BMW i3
Mehr Saft im BMW
publiziert: Dienstag, 3. Mai 2016 / 11:50 Uhr

Wenn Elektrofahrzeuge von einem Nachteil geplagt sind, so ist es die Reichweite. Mit Ausnahme der in der Oberklasse beheimateten Tesla Modelle S und X schafft bisher noch kein E-Mobil selbst nach dem gnädigen Normverbrauchszyklus 300 Kilometer Reichweite. Ab kommendem Juli sollte der BMW i3 diese Hürde knacken.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BMWBMW
Die Elektromobilität steht und fällt mit den Fortschritten in der Batterietechnik. Und wenn man bedenkt, dass es erst drei Jahre her ist, dass der damals ziemlich revolutionäre BMW i3 vorgestellt worden ist, darf es als beeindruckend gelten, wenn für Juli 2016 eine Kapazitätsvergrösserung der Batterie von 50% angekündet wird: Von bisher 21.6 kWh (60 Ah) geht auf 33 kWh rauf (94 Ah), wobei von der Kapazität jeweils knapp 90% nutzbar sind.

Dieses Plus macht aus dem rein elektrischen i3 ohne Range-Extender (der kleine Benzinmotor bringt im Notfall 150 km Reichweite) einen sauberen Kleinwagen mit echtem Alltagsnutzen. Denn von den 300 Kilometern im Normzyklus bleiben selbst im Alltagsgebrauch unter realistischen Voraussetzungen noch bis 200 Kilometer übrig, auch wenn Klimaanlage oder Heizung im Einsatz sind. Er könnte so relativ nahe an das angekündigte Tesla Model 3 heran kommen, das ja ein Hauptkonkurrent des i3 sein wird, wenn es dann einmal auf dem Markt ist.

Für die grosse Ferienfahrt reicht das zwar noch nicht, aber wer mit einem i3 pendelt, kann nun ohne die berüchtigte 'Range Anxiety', jene Angst mit leerer Batterie kilometerweit von der nächsten Steckdose zu stranden, auf den Weg - und zurück - gehen.

Die grössere Batterie hat dabei die gleichen Dimensionen, ist aber 40 Kilogramm schwerer, was sich am Leergewicht des 'BMW i3 (94Ah)' (ziemlich sperrig, die neuen Typenbezeichnung - hätte es nicht ein '+' auch getan, BMW?) zeigt, dass gegenüber dem i3 (60Ah) von 1205 auf 1245 kg steigt. Die Zuladung bleibt erfreulicherweise mit 425 kg gleich. Auch die Motorleistung wird beibehalten, so dass weiterhin 170 elektrisch angetriebene Pferdchen zur Verfügung stehen, die den i3 mit 250 Nm Drehmoment anschieben.

In Zukunft werden vom BMW i3 also vier Antriebsvarianten erhältlich sein: die rein elektrischen i3's mit 60 und 94 Ampère-Stunden-Batterie und diese beiden Varianten mit dem Range-Extender (REX). Ebenfalls neu im Angebot ist eine leistungsfähigere Wallbox, um seinen i3 in der heimischen Garage schneller aufladen zu können.

Nachrüstung statt Reichweitenneid

Wer schon einen i3 sein Eigen nennt, muss aber nicht verzweifeln oder in Zukunft unter Reichweitenneid leiden. Dank der modularen Bauweise ist es nämlich möglich, sein altes Akkupaket durch die neuen, grösseren auszutauschen.

Über die Kosten für diesen Upgrade schweigt sich BMW noch aus. Allerdings sind bereits die deutschen Preise des i3 ab Sommer bekannt. Rechnet man diese anhand der momentanen Preise hoch, so dürfte die 60 Ah Modelle 36'900 respektive 43'300 Franken (REX) kosten, während die 94 Ah Modelle etwa 38200, respektive 44600 Franken (REX) kosten dürften.

(Patrik Erschmayer/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Heute Morgen europäischer Zeit ... mehr lesen
Das Model 3 von Tesla soll schon über 130'000 Mal vorbestellt worden sein.
Der i3 könnte der ideale Zweitwagen sein, wäre er dafür nicht ein bisschen teuer.

Mit der Kabeltrommel unterm Arm auf der Suche nach der Steckdose? Das scheint die Horrorvorstellung vieler Autofahrer zu sein, die sich für den Umstieg auf ein Elektromobil nicht so ... mehr lesen

BMW

Diverse Produkte rund um die Autos aus Bayern
DVD - Fahrzeuge
THE STORY OF BMW - DVD - Fahrzeuge
Regisseur: Richard Nichols - Genre/Thema: Fahrzeuge; Automobile - The ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "BMW" suchen
Publinews Warum die Automobilindustrie auch weiterhin auf eine breite Palette an Sonderreifen setzt.  Fast jeder Autofahrer kennt es und für fast alle ist es eine mehr oder weniger notwendige Pflicht. Jedes Jahr wechseln Millionen von Autofahrern ihre Autoreifen. Sei es von Sommer auf Winterreifen oder von Winter auf Sommerreifen. Das sich die meisten Autofahrer diesen Mehraufwand antun hat oftmals wirtschaftliche Gründe. mehr lesen  
Auch in der heutigen Zeit in der die Ausgangslage bei der Suche nach einem Passenden Job für qualifizierte Bewerber relativ gut ist finden viele Unternehmen in bestimmten Bereichen nur schwer ausreichend Mitarbeiter und Personal. Ein besonders gutes Beispiel ist die Automobilindustrie. mehr lesen  
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit ... mehr lesen  
Schweizer Flagge, Fussball
auf Gummireifen in die Zukunft  Im Dezember 2016 wurde, wie jedes Jahr um diese Zeit, wieder der neueste Guide Michelin vorgestellt. Wieder einmal haben die Restaurant-Tester von Michelin zugeschlagen, das mit Bangen erwartete Urteil verkündet und ihre heiss begehrten Sterne vergeben. Diese Sterne wurden zum ersten Mal im Jahr 1926 vergeben. Und haben seither einen extrem hohen Status in der Welt der Gastronomie erlangt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Publinews
         
Eine Schutzhaube sorgt dafür, dass nicht versehentlich Haare ins Essen fallen.
Publinews Schutzkleidung - ein absolutes Muss  Berufsbekleidung bedeutet so viel. In bestimmten Berufszweigen dient sie als Erkennungsmerkmal, das auf Tradition begründet ... mehr lesen
Publinews Interview  Als der Unternehmer Peter Baumann die pebe AG gründete, war ein Magnetstreifen auf einem Kontoblatt noch etwas Modernes. Heute beschäftigt uns ... mehr lesen
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Publinews Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen
saleduck.ch, Luc van der Blij
Publinews Ziel: die teure Schweiz günstiger machen!  Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. ... mehr lesen
Die Garage wird inzwischen auch gerne als Hobbywerkstatt genutzt.
Publinews Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit ... mehr lesen
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à Pauschalreisen, klassische ... mehr lesen
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Publinews Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April ... mehr lesen
Publinews Mehr Wissen - Grosses bewegen  Die WKS KV Bildung ist mit rund 5900 Absolventinnen und Absolventen in der Grund- und Weiterbildung das grösste Bildungsunternehmen im ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
18.10.2017
HUMANA PEOPLE TO PEOPLE Logo
18.10.2017
Gilan Logo
18.10.2017
HGM
17.10.2017
17.10.2017
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 11°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 8°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 6°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten