Mehr Menschen kaufen mit Visa ein
publiziert: Donnerstag, 9. Feb 2012 / 08:14 Uhr
Visa im Aufschwung.
Visa im Aufschwung.

San Francisco - Die Geschäfte bei den Kreditkarten-Anbietern laufen glänzend: Nach Mastercard und American Express hat auch Marktführer Visa von einer gestiegenen Kauflust seiner Kunden profitiert.

Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
6 Meldungen im Zusammenhang
Im ersten Geschäftsquartal (Oktober bis Dezember) stiegen die Erträge um 14 Prozent auf 2,5 Mrd. Dollar. Unterm Strich blieben 1,0 Mrd. Dollar als Gewinn hängen, gegenüber dem Vorjahreszeitraum war das ein Plus von 16 Prozent.

Visa und Mastercard verleihen das Geld nicht selbst an die Kunden, sondern übernehmen nur die Abwicklung der Zahlungen und kassieren dafür Gebühren. American Express hingegen vergibt auch den eigentlichen Kredit.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Der US-Kreditkartenkonzern American Express streicht 5400 Jobs. Ende 2013 werde man vier bis sechs Prozent ... mehr lesen
American Express.
Mastercard will eine einheitliche Plattform schaffen.
New York - Der Kreditkarten-Riese Mastercard steigt in grossem Stil ins Geschäft ... mehr lesen
Bern - Unter 25-Jährige sollen Kreditkarten nur mit gewissen Einschränkungen benützen können. Mit dieser Massnahme will der Nationalrat verhindern, dass die jungen Leute sich verschulden. Er unterstützte ... mehr lesen 2
Kein Kredit für Menschen unter 25?
Washington - Die US-Notenbank Fed hat die Obergrenze für Kreditkarten-Gebühren höher gesetzt als erwartet. Am ... mehr lesen
Die Anleger freuts.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Visa profitiert von dem allgemeinen Konjunkturaufschwung.
San Francisco - Die ungebremste Kauflust der Menschen füllt dem ... mehr lesen
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Die verwalteten Vermögen kletterten um fünf Prozent auf 116,2 Mrd. Franken.
Die verwalteten Vermögen kletterten um fünf Prozent auf 116,2 Mrd. ...
Zahlen des ersten Halbjahrs  Vaduz FL - Die Liechtensteiner LGT Gruppe war im ersten Halbjahr gut unterwegs. Die Bank der Fürstenfamilie machte mehr Gewinn und verzeichnete ein Wachstum der verwalteten Vermögen. Die Integration reicher Kunden von der HSBC Private Bank soll im 4. Quartal abgeschlossen sein. 
Im Finanz-, Rüstungs- und Energiebereich  Bern - Damit Russland internationale Sanktionen nicht über die Schweiz umgehen kann, hat der Bundesrat wie vor zwei Wochen angekündigt weitere Massnahmen beschlossen. Die revidierte Verordnung ist ab sofort in Kraft. Die Massnahmen betreffen den Finanz-, Rüstungs- und Energiebereich.  
Bundesrat Schneider-Ammann verschiebt Russland-Reise Bern - Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am Montag seine für ...
Kiew verhängt Sanktionen gegen Moskau Moskau/Donezk - Das ukrainische Parlament hat ein Sanktionspaket gegen Russland in ...
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • jorian aus Dulliken 1496
    Energiewende In Deutschland droht einigen Stadtwerken wegen der Flucht in die ... Sa, 16.08.14 06:16
  • jorian aus Dulliken 1496
    N.azis auf Speed! Das Musikvideo. https://www.youtube.com/watch?v=0fRB27kFOG0 Der ... Di, 12.08.14 19:34
  • Vitalis aus Hallau 44
    WER STREIKT FÜR DIE EINKOMMENSLOSEN? Die wachsende Gruppe von schwachen und hilfsbedürftigen BürgerInnen ... Mo, 04.08.14 11:58
  • keinschaf aus Wladiwostok 2580
    SP-Verehrung Gassen-Sandy übt sich wieder mal in ihrer Vergötterung der SP. Jetzt ... Fr, 01.08.14 12:57
  • Midas aus Dubai 3461
    Ja positiv denken Nämlich das Levrat in der EU Frage noch über 70 % der Bevölkerung gegen ... Fr, 01.08.14 11:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Lieber ein wenig positiver denken! Einige denken bei der Schweiz zuerst an den Mythos von 1291: Sie ... Fr, 01.08.14 09:27
  • keinschaf aus Wladiwostok 2580
    Nanu... Die TV-Soaps schaue ich zwar nicht, aber alles andere kann ich auch ... Do, 31.07.14 18:10
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2014
26.08.2014
FOODprints Logo
25.08.2014
Q BLINQ Logo
25.08.2014
SwissNature Logo
23.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 20°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 15°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 29°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten