Massgeschneidertes Social Media Cockpit für Swiss Travel System AG
publiziert: Montag, 25. Jun 2012 / 16:22 Uhr
.
.

Wenn die Mitarbeiter der Swiss Travel System AG in Zukunft auf Twitter oder Facebook posten, dann steht unter ihren Beiträgen nicht mehr der Name einer anderen Firma, deren Social Media Tool sie gerade benutzen, sondern der Name ihrer Website www.SwissTravelSystem.com. Ein Klick darauf genügt, um User auf die Website zu lenken. Branded Social Media Marketing nennt man dies im Fachjargon.

Fast Track for Startups!
venturelab
Kirchlistrasse 1
9010 St. Gallen
Weiterführende Links zur Meldung:

mehr über seReive
Homepage des Dienstes
sereive.com

Möglich wurde diese massgeschneiderte Lösung durch ein neues Angebot der seReive GmbH, die das von ihr entwickelte Social Media Cockpit «seReive» an das Corporate Design der Swiss Travel System individuell angepasst hat - eine so genannte «White Label Version». Die seReive GmbH erweitert damit ihre einzigartige Software um ein attraktives Angebot für Firmen und Organisationen, die Social Media Marketing einsetzen, um ihren Brand zu stärken bzw. die Brand Awareness zu erhöhen. Auch das IFJ verwendet für Ihre Social Media Arbeit das Tool.

Schweizer Taschenmesser für Social Media Marketing

seReive wurde entwickelt, um eine grosse Anzahl Social Media Plattformen durch eine einzige Website zu steuern. Es handelt sich um ein Social Media Cockpit für Publishing und Monitoring, bei dem man sich nur einmal einloggen muss, um mit allen sozialen Netzwerken verbunden zu sein. seReive publiziert Informationen auf beliebig vielen Pinnwänden gleichzeitig oder einzeln und nacheinander. Letzteres dient dazu, die Posts ganz einfach zielgruppengerecht bzw. individuell für jedes Netzwerk zu formulieren. Obendrein spart man damit sehr viel Zeit, denn auch das Überwachen von Reaktionen wird an die Software delegiert. Bei Likes, Kommentaren, Retweets usw. gibt es zeitnah Benachrichtigungen per Email. seReive dient damit auch dem Monitoring.

Samt Monitoring über verschiedene Kanäle posten

Das Monitoring funktioniert auch bei Seiten, bei denen man keine Admin-Rechte hat, zum Beispiel Seiten der Konkurrenz. Da es sich um eine Browser-Anwendung handelt, läuft seReive auf jedem Computer, Tablet und Smartphone genau gleich, unabhängig vom Betriebssystem. Deshalb, und weil seReive einige Funktionen beinhaltet, die wesentlich flexibleres Social Media Marketing ermöglichen, wird seReive als das «Schweizer Taschenmesser für Social Media Marketing» bezeichnet. seReive wurde im Auftrag der Agentur business campaigning Switzerland GmbH für den Eigenbedarf entwickelt und ist dort seit 2009 im täglichen Einsatz - eine Agentursoftware von einer Agentur entwickelt. Zur Zeit funktioniert seReive mit beliebig vielen Nutzer-Konten der folgenden Netzwerke: Facebook, Twitter, LinkedIn, MySpace, WordPress, und wer-kennt-wen.

(th/IFJ)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihre Firma genial einfach gründen
Fast Track for Startups!
venturelab
Kirchlistrasse 1
9010 St. Gallen
Die Online Recruiting Plattform Silp.
Die Online Recruiting Plattform Silp.
Vor weniger als zwei Jahren wurde die Online-Plattform Silp, welche Freunde und offene Stellen mittels Facebook zusammenbringt, lanciert. Vor einem Jahr gab das Startup den Teilexit mit Semantik-Spezialist x28 bekannt. Heute verfügt Silp über namhafte Schweizer Kunden und über 6. Mio. registrierte Nutzer. Im Interview erklärt CEO Dominik Schmid die Bedeutung von «Growth Hacking» und was Silp von seinen zahlreichen Konkurrenten unterscheidet. mehr lesen 
Am Montagabend fand an der ETH in Zürich Startimpuls Nr. 1500 statt. Mit Charme, Witz und Eloquenz, aber ohne PowerPoint überzeugte Referent Ruedi Noser die anwesenden Gäste dieser Jubiläumsveranstaltung. Beim ... mehr lesen
Der Unternehmer und Politiker Ruedi Noser.
Das Startup TwingTec entwickelt stromerzeugende Drachen
Das Empa-Spin-off TwingTec revolutioniert die Windenergiebranche mit Hilfe von einmaligen Fluggeräten, die die Energie des Windes zur Stromerzeugung nutzbar machen. ... mehr lesen  
Im ersten Quartal 2014 wurden in der Schweiz insgesamt 10'568 Unternehmen neu ins Handelsregister eingetragen. Dies sind 469 Firmen mehr als im Vorjahresquartal. Damit steigt der Bisnode/IFJ-Gründerindex auf ... mehr lesen
Bisnode/IFJ-Gründerindex: Firmengründungen
Titel Forum Teaser
Whatsapp scheint immer noch beliebt zu sein. (Symbolbild)
Social Media WhatsApp hat eine halbe Milliarde Nutzer Mountain View - Weltweit nutzen 500 Millionen ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten