M2 Coupé - schlachtet das weissblaue Sparschwein!
publiziert: Montag, 22. Feb 2016 / 11:00 Uhr

Der neue BMW M2 Coupé, das derzeit kleinste echte M-Modell, ist soeben vorgestellt worden und hat fast alles drin, wonach sich BMW-Fans sehnen. Nicht zuletzt Power, Reihen-Sechser und Hinterradantrieb.

3 Meldungen im Zusammenhang
BMW-M Modelle sorgen seit dem M1 vor fast vierzig Jahren für feuchte Hände bei den Fans der Münchner Edelmarke. Genau vor 30 Jahren begann die wahre Legende mit dem BMW M3, der damals unglaubliche Performance für einen Kompaktwagen auf die Strassen brachte. Seither beherrschen M3, M5, 1er M Coupé, neuerdings auch M4 und M6 die Sehnsucht-Charts der BMW- Fans.

Und jetzt ist wurde eine neue Nummer «ge-emmt»: Das BMW M2-Coupé wurde soeben präsentiert und da M3 und M4 immer pummeliger wurden, kann man diesen ohne Problem als legitimen Nachfolger des M3 klassisch-kompakten M3 der E-30er Reihe bezeichnen, ein Platz den vor ein paar Jahren das 1er M-Coupé inne hatte.

Klassisch BMW: Reihensechser mit Doppelturbo

Das Herz des M2 Coupé ist ein 370 PS starker 3-Liter-TwinScroll-Doppelturbo 6-Zylinder-Reihen-Motor, der satte 465 Nm, kurzzeitig sogar 500 Nm an die durch spielfreie Kugelgelenke gelagerten 19"-Hinterräder liefert. Übertragen wird die Kraft entweder durch ein manuelles Sechsganggetriebe mit Trockensumpfschmierung und einem Anschlussdrehzahregelung, die beim Runterschalten Zwischengas gibt und beim Hochschalten die Drehzahl absenkt, um perfekte Anschlüsse zu liefern oder durch ein 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe, dass auf Wunsch Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung liefert was mit der Launch-Control für einen 0-100-Wert von 4,3 Sekunden sorgen solle.

Natürlich darf auch der Fahrerlebnisschalter nicht fehlen, der beim DKG je 3 automatische und manuelle Schaltcharakteristiken erlaubt. Der Motor dreht trotz Turbo bis 7000 U/min rauf und spricht dank er Twin-Scroll-Turbos so spontan an, dass das Maximale Drehmoment schon von 1400 Touren an anliegt und bis auf 5560 Kurbelwellenumdrehungen zur Verfügung steht (im Boost- Modus 1450 bis 4750 Touren).

Auch Fahrwerk und Bremsanlage bieten alles, was ein Sport-Freak wünschen kann: Eine aus Aluminium gefertigte Vorderachse, Fünflenker-Alu-Hinterachse, Leichtbauteile wie aus dem Rennsport, Schmiederäder mit Michelin Super-Sport-Gummis (wie lange die Hinteren die Burn-Out-Funktion des Getriebes überleben, wird leider nicht gesagt) und Innenbelüftete Bremsscheiben (VR: 380mm, HR 370mm) mit 4-, bzw 2-Kolben-Festsätteln und eine stufenlos arbeitendes Differential sollten für jede Menge Fahrspass sorgen.

Die Traditionalisten sind also versorgt. Und für jene, die sozialer Vernetzwerkt sind, können nicht nur das ganze übliche Vernetzungs-Pipapo-Besorgen, sondern sogar eine GoPro-Kamera auf dem Armaturenbrett oben steuern, um besonders tolle Rennstreckenrunden aufzunehmen. 

(cam/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Wenn eine Modellnummer eines BMW's mit '40' endete, konnte man früher davon ausgehen, dass es sich um ein Modell am oberen Ende der Modellskala handelte, das einen 4-Liter, 8-Zylinder-Motor unter der Haube trug ... mehr lesen
Eines der neuen Topmodelle von BMW ist das M240i Coupé.
Die neue E-Klasse ist, was smarte Automobile angeht, an der absoluten Spitze des Marktes einzuordnen.
Ist es Götterdämmerung oder Aufbruch in eine neue Zeit? Die neue E-Klasse von Mercedes, die ab April beim Händler steht, tritt nämlich nicht nur gegen seine ewigen Gegner BMW ... mehr lesen
Mit der Kabeltrommel unterm Arm auf der Suche nach der Steckdose? Das scheint die Horrorvorstellung vieler Autofahrer zu ... mehr lesen
Der i3 könnte der ideale Zweitwagen sein, wäre er dafür nicht ein bisschen teuer.

Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider Zagato. (Archivbild)
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 ...
Versteigerung in Luzern  Luzern - Bei einer Auktion in Luzern haben zahlreiche hochkarätige Oldtimerautos keine neuen Käufer gefunden. Insgesamt kamen am Samstag 23 Classic Cars unter den Hammer, nur 5 wurden verkauft. Darunter war eine Siegestrophäe von Tennisspielerin Martina Hingis. 
Nun gerät auch Daimler unter Verdacht.
Daimler schlittert in den Abgas-Skandal Berlin/Tokio - Nach dem Abgas-Skandal bei Volkswagen nehmen die US-Behörden nun auch Daimler unter die Lupe. Der deutsche ...
Eines der neueren Cabriolet-Modelle: Die Mercedes E-Klasse.
«Oben ohne»-Wetter  Flammat - Nach den nasskalten Tagen ist es in der Schweiz wieder sonnig und warm. Ideales Wetter also, um das Cabriolet aus der Garage zu holen. ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3940
    "Flüchtlingskrise" Lösen kann man das Problem nur in den Ländern aus denen die Leute ... Fr, 27.05.16 09:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3940
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3940
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten