Messe Zürich
Lust auf Ferien
publiziert: Mittwoch, 27. Jan 2016 / 14:12 Uhr
Immer beliebter: Ferien mit dem Wohnmobil
Immer beliebter: Ferien mit dem Wohnmobil

Das Warten hat ein Ende: Ab Donnerstag infiziert die grösste Schweizer Ferienmesse das Publikum wieder mit Ferienfieber. Das Sonderthema «Schiff ahoi» navigiert die Messe Zürich auf einen neuen Kurs. Für die sportliche Komponente sorgt die parallel stattfindende Golfmesse. Vom 28. bis 31. Januar 2016 stehen die Türen der FESPO offen.

2 Meldungen im Zusammenhang
650 Aussteller füllen dieses Jahr die Hallen der Messe Zürich mit viel Insiderwissen, attraktiven Angeboten und offenen Ohren für die reiselustigen Besucherinnen und Besucher. Egal, auf welcher Absicht der Messebesuch beruht, die Reisetrends 2016 warten darauf, entdeckt zu werden. Das Motto heisst: Eintauchen, Ferienluft schnuppern und erfahren, dass die vielen Spezialisten vor Ort beim Erfüllen des individuellen Reisetraums gerne behilflich   sind.

Schiffsreisen

Über 30 Aussteller zeigen beim Sonderthema «Schiff ahoi» die vielen Möglichkeiten von Ferien auf dem Wasser. Darf es für den Naturliebhaber einen Segeltörn in der Karibik sein, für das   junge Paar eine Kreuzfahrt durch's Mittelmeer oder ein Familienurlaub auf dem Hausboot in Irland? Selbst eine abenteuerliche Atlantiküberquerung im Frachtschiff ist möglich. «Ich staunte selber nicht schlecht, als ich erfuhr, dass man sogar eine Full Metal Cruise buchen kann», schmunzelt Messeleiter Stephan Amstad, «wenn ich also eins versprechen kann, dann dass     wir wirklich für jeden Geschmack etwas bieten.».

Kapitän an Bord

Jedem Captain sein Deck - in dem Sinne finden dieses Jahr erstmalig an einer FESPO Podiumsgespräche statt. Auf dem eigens für die Messe eingerichteten FESPO DECK leitet SRF Moderator Röbi Koller spannende Gespräche rund ums Thema. Versierte Experten und Kapitäne erzählen aus ihrem Berufsalltag, dem Leben an Bord und was es bei der Wahl des richtigen Schiffes zu beachten gibt.

Caravaning

Wem fester Boden unter den Füssen dann doch lieber ist, der findet bei der Sonderschau Caravaningsuisse mit Sicherheit das Richtige. Ungebunden an Übernachtungskontingente, mobil und stets mit Bett und Küche dabei zu reisen, liegt seit einigen Jahren besonders im Trend. Diverse Aussteller stehen an der FESPO Red und Antwort zu Themen wie Reiserouten und Mietkonditionen. Die Modelle stehen zum Probesitzen und -liegen   bereit.

(li/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Schweizerinnen und Schweizer rütteln 2016 laut einer Umfrage kaum an ihrem bisherigen Budget. Allerdings wollen ... mehr lesen
30 Prozent der Schweizer wollen ihr Ferienbudget aufstocken. (Symbolbild)
650 Aussteller stellten an der FESPO ihre Angebote vor.
Zürich - In Zürich ist am Sonntag die Ferienmesse FESPO zu Ende gegangen. Rund 62'000 Besucher liessen sich ... mehr lesen
Link ist zurück!
Link ist zurück!
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das neueste Zelda für die Wii U an die Spielmesse in Los Angeles. Ob der Game-Gigant aus Japan damit gross auftrumpft? 
«Salon du livre»  Genf - Die 30. Ausgabe der Genfer Buchmesse Salon du livre hat während fünf Tagen 94'000 Personen ...  
Am Messesonntag kamen die Besucher in Scharen zur Veranstaltung von Coelho.
Barack Obama ist derzeit zu Besuch in Deutschland. (Archivbild)
«Buy made in America»  Hannover - US-Präsident Barack Obama hat auf der Hannover Messe die Leistungsfähigkeit ...  
Obama beendet Deutschland-Besuch Hannover - US-Präsident Barack Obama hat seinen zweitägigen Deutschland-Besuch beendet. An Bord der Airforce One trat er am Montag den ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... gestern 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Welche Frage! Ist doch klar, wer! Natürlich die Ermittler, diese Denunzianten! Mi, 20.04.16 09:35
Green Investment Solar Impulse 2 ist zur 13. Etappe gestartet Dayton - Der Solarflieger Solar Impulse 2 ist ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Veet Logo
24.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten