Schokolade
Lindt & Sprüngli mit Gewinnsprung im vergangenen Jahr
publiziert: Dienstag, 11. Mrz 2014 / 07:47 Uhr
Lindt & Sprüngli.
Lindt & Sprüngli.

Bern - Lindt & Sprüngli hat im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn erzielt. Der Reingewinn schoss um knapp ein Viertel auf 303 Mio. Fr. nach oben. Damit hat der grösste Edelschokoladenhersteller der Welt erstmals die Marke von 300 Millionen geknackt.

4 Meldungen im Zusammenhang
Das bisherige Spitzenresultat aus dem Jahr 2008, als der Konzern 261,5 Mio. Fr. verdient hatte, wurde nochmals deutlich übertroffen. Auch der Betriebsgewinn (EBIT) verbesserte sich im vergangenen Jahr um 22,4 Prozent auf 404,1 Mio. Franken, wie Lindt & Sprüngli am Dienstag bekannt gab. Auch dies ist ein neuer Rekord.

Dennoch blieb Lindt & Sprüngli ganz leicht unter den Erwartungen der Finanzgemeinde. Analysten hatten gemäss der Nachrichtenagentur AWP im Durchschnitt mit einem Betriebsgewinn von 407,1 Mio. Fr. und einem Reingewinn von 306,6 Mio. Fr. gerechnet.

Stärker gewachsen als Markt

Der Umsatz legte um 8 Prozent auf 2,883 Mrd. Fr. zu, wie das Traditionsunternehmen bereits im Januar mitgeteilt hatte. Damit setze Lindt & Sprüngli den langjährigen Wachstumskurs ungebrochen fort und übertreffe deutlich die Entwicklung der Gesamtschokoladenmärkte, bilanzierte das von Ernst Tanner geführte Unternehmen. So habe man in wichtigen Ländern Marktanteile gewonnen.

In Lokalwährungen wäre Lindt & Sprüngli um 8,6 Prozent gewachsen, hiess es. Damit habe man das eigene langfristige Wachstumsziel von 6 bis 8 Prozent leicht übertroffen. Das überdurchschnittliche Wachstum der Gruppe basiere hauptsächlich auf den gesteigerten Schokoladeverkäufen in den Kernmärkten und der fortschreitenden Expansion in den aufstrebenden Ländern.

Eine grosse Anzahl an neuen Produkten und mehr Marketing habe die Umsätze beschleunigt, hiess es. So habe die neue Produktlinie "Hello", mit der vor allem junge Kunden angesprochen werden sollen, den Umsatz beflügelt.

In Schweiz mehr verkauft

Auch in der Schweiz griffen die Kunden vermehrt zu Schokolade von Lindt & Sprüngli, wie der Konzern im Januar bekannt gegeben hatte. Dank einer guten Umsatzsteigerung auf dem Binnenmarkt habe man die schon rekordhohen Marktanteile bei Tafelschokolade und Pralinen weiter ausbauen können, hiess es.

In Deutschland und Frankreich habe Lindt & Sprüngli ein Umsatzplus erzielt, das deutlich über dem Marktdurchschnitt liege, hiess es weiter. Zweistellig sei das Wachstum in England ausgefallen. In Italien habe eine geringe Umsatzsteigerung erzielt werden können.

In Nordamerika, dem grössten Schokoladenmarkt der Welt, wuchs das Unternehmen erneut zweistellig. Ebenfalls positiv hätten sich die kürzlich gegründeten Tochtergesellschaften in Japan, China und Südafrika entwickelt, erklärte das Unternehmen.

Höhere Investitionen

Das schnelle Wachstum in Europa und Nordamerika und der Eintritt in neue Länder erfordere die Ausweitung der Produktion. Lindt & Sprüngli habe die Investitionen im vergangenen Jahr von 144,6 Mio. auf 191,4 Mio. Fr. erhöht.

In Brasilien gründet der Konzern ein Gemeinschaftsunternehmen mit der CRM Group, wobei Lindt & Sprüngli mit 51 Prozent die Mehrheit hält. Damit wollen die Kilchberger den fünftgrössten Schokolademarkt der Welt mit eigenen Läden an Topstandorten erschliessen.

Im laufenden Jahr dürfte sich die Konjunktur wieder etwas erholen, auch wenn dies langsam geschehen werde, schreibt Lindt & Sprüngli. Dank der kontinuierlichen Investitionen in die Marke sei man bestens gerüstet, auch im Jahr 2014 die eigenen langfristigen Ziele zu erreichen.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kilchberg ZH - Lindt&Sprüngli hat in ... mehr lesen
Der Absatz bewegt sich eher am oberen Ende der Erwartungen der Branchenanalysten.
Kilchberg/Kansas City - Lindt&Sprüngli kauft in der grössten Firmenübernahme seiner Geschichte den traditionsreichen US-amerikanischen Süssigkeitenhersteller Russell Stover. Der ... mehr lesen
Kilchberg ZH - Lindt & Sprüngli hat im vergangenen Jahr trotz verhaltener Konjunkturlage mehr Schokolade verkauft und konnte dadurch stark wachsen. In Schweizer Franken erhöhte sich der Umsatz der Gruppe um 8,0 Prozent auf 2,883 Mrd. Franken, wie es in der Mitteilung der Firma heisst. mehr lesen 
Zürich - Richard Sprüngli, der ... mehr lesen
Richard Sprüngli lancierte die Luxemburgerli.
Vor allem die Romandie interessiert sich nicht für die Kritik des Tierschutz.
Vor allem die Romandie interessiert sich ...
Tierquälerei  Zürich - 300 Tonnen Stopfleber, 200 Tonnen Hummer und 90 Tonnen Froschschenkel pro Jahr: Auf Schweizer Tellern landen immer noch Delikatessen aus tierquälerischer Haltung. Die Kritik des Tierschutzes lässt viele Gourmets und Gastronomen aber kalt - vor allem in der Romandie. mehr lesen 
Besonders in Europa  Zürich - Der Tiefkühlbackwarenhersteller ... mehr lesen
Aryztas Umsatz kleterte um 2,8 Prozent.
Emmi erweitert die Konzernleitung.
Heim übernimmt Spitze  Luzern - Bei dem Milchverarbeiter Emmi ... mehr lesen  
Dank neuen Produkten  Bern - Der Aargauer Chips- und Snackhersteller Zweifel Pomy-Chips hat im vergangenen Jahr den Umsatz mit 209,9 Millionen Franken in etwa auf Vorjahreshöhe gehalten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Auf bewährte Mittel zurückgreifen.
Publinews Egal, ob es um die Reinigung der eigenen vier Wände oder auch des Unternehmens geht - Sauberkeit ist nur einer der vielen Punkte, der hier im Vordergrund ... mehr lesen
Interessenten das Gefühl geben, die richtige Wahl zu treffen.
Publinews Der Beruf des Immobilienmaklers ist eine vielfältige Tätigkeit, die in Zeiten wachsender Märkte lukrative Gehaltsaussichten bietet. ... mehr lesen
Der grosse Durchbruch.
Publinews Immer mehr Menschen wollen sich angesichts günstiger Zinsen ihren Wohntraum erfüllen. Das Eigenheim im Grünen erscheint dadurch erschwinglich zu sein. mehr lesen
Können Art und Weise der eigenen Lebensführung stark beeinflussen.
Publinews CBD Produkte werden mittlerweile in einer Vielzahl angeboten. Doch um was handelt es sich bei diesem pflanzlichen Produkt eigentlich genau? Welche Eigenschaften ... mehr lesen
Startup Forum Graubünden 2020
Publinews Trotz Corona Ausnahmezustand durften die Organisatoren des diesjährigen Startup Forum Graubünden am 02. Juni 2020 über 200 Gäste auf ... mehr lesen
Firma Acin
Publinews Der Schweizer Dienstleister Acin AG hat mitten in der Corona-Krise schnell reagiert und in seinem Betrieb kurzerhand eine vierte Packstrasse ... mehr lesen
Extrakte, die einen hohen Reinheitswert aufweisen, sind bei Konsumenten beliebt.
Publinews Heute bekommt man praktisch sämtliche CBD Produkte im Fachhandel. Im Internet hat der Trend begonnen und der Fachhandel ist schnell ... mehr lesen
Der Rheinfall - eine einzigartige Erfahrung.
Publinews Die Schweiz wird oft als ein unparteiisches Land assoziiert. Neben einigen Wintersportaktivitäten und der Hauptstadt gibt es jedoch nur wenig, das die Gesellschaft als ... mehr lesen
Von Zuhause aus gründen.
Publinews Gratis  Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Menschen. Heute und morgen sind mutige Macher/innen gefragt. Mehr denn je. mehr lesen
Geben Sie den Tram eines neuen Autos nicht auf.
Publinews Wenn der Kauf eines neuen Autos ansteht, müssen zuerst einige Fragen geklärt werden. Neben Modell, Marke, Ausstattung sowie ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
03.07.2020
03.07.2020
HELVETIX Logo
03.07.2020
03.07.2020
03.07.2020
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 17°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 18°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten