Liechtenstein erlaubt anonyme Stiftungen weiter
publiziert: Freitag, 27. Jun 2008 / 14:22 Uhr / aktualisiert: Freitag, 27. Jun 2008 / 17:11 Uhr

Vaduz - Im Fürstentum Liechtenstein wird es weiterhin anonyme Privatstiftungen geben. Auch das neue, vom Parlament verabschiedete Recht hält an dieser für den Finanzplatz wichtigen, im Ausland aber kritisierten Rechtsform fest.

Nur wenige der Stiftungen sind gemeinnützig.
Nur wenige der Stiftungen sind gemeinnützig.
5 Meldungen im Zusammenhang
Die vom Landtag genehmigte Totalrevision des Stiftungsrechts, die Anfang April nächsten Jahres in Kraft tritt, garantiert den steuerprivilegierten Familienstiftungen Anonymität. Eine Eintragungspflicht ins Öffentlichkeitsregister besteht nur für gemeinnützige Stiftungen.

Gemeinnützig sind von den rund 50'000 Stiftungen in Liechtenstein nur deren 500 bis 600. Die anonymen Familienstiftungen sorgten Mitte Februar für Schlagzeilen, weil wohlhabende Deutsche in Verdacht gerieten, dieses Instrument für Steuerhinterziehungen missbraucht zu haben.

Verhaftung von Post-Chef

Aufsehen erregte im Zusammenhang mit der deutsch-liechtensteinischen Steueraffäre die spektakuläre Verhaftung des deutschen Postchefs Klaus Zumwinkel, der in der Folge von seinem Posten zurücktrat. Ermittelt wegen mutmasslicher Steuervergehen über Privatstiftungen im Fürstentum wird auch in anderen Ländern.

Der stellvertretende Liechtensteiner Regierungschef Klaus Tschütscher hatte schon bei der Vorstellung der Vorlage im Februar betont, mit dem neuen Stiftungsrecht könnten Steuervergehen nicht verhindert werden. Wenn jemand Steuern hinterziehen wolle, könne er es auch in Deutschland tun.

Schengen-Dublin ratifiziert

Gleichzeitig ratifizierte das Parlament das Abkommen von Schengen und Dublin einstimmig. Durch den Schengen-Vertrag muss das Fürstentum bei Steuerbetrugsfällen in Zukunft umfassend Rechtshilfe leisten.

Regierungschef Otmar Hasler hatte die Abkommen Ende Februar in Brüssel unterzeichnet. Die anderen Vertragsstaaten müssen die Übereinkommen mit dem Fürstentum nun auch noch ratifizieren. Wann Liechtenstein Schengen-Mitglied wird, steht offen.

(ht/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
München - In der Affäre um Steuerhinterziehung über Stiftungen in Liechtenstein wirft ... mehr lesen
Die Finanzämter sollen Informationen zurückhalten, so die Bochumer Staatsanwaltschaft. (Symbolbild)
Es kommt weiterhin genug Geld in das Fürstentum.
Vaduz - Die im Zentrum der deutschen Steueraffäre stehende Liechtensteiner Bankgruppe LGT Group hat den Konzerngewinn 2007 um 41 Prozent auf 255 Mio. Fr. gesteigert. Von den Ereignissen um ... mehr lesen
Klaus Zumwinkel gibt Rätsel auf: Erst Steuerhinterziehung und dann Verzicht auf Millionen-Gehalt.
Düsseldorf - Der wegen der Steueraffäre zurückgetretene Chef der Deutschen Post Klaus Zumwinkel erhält nach Konzernangaben keine Abfindung und kein weiteres Gehalt. mehr lesen
Online Broking erfreut sich grosser Beliebtheit.
Online Broking erfreut sich grosser Beliebtheit.
Publinews Der Online-Broker easyMarkets ist sehr erfreut darüber, seine Zusammenarbeit mit der Plattform TradingView bekannt zu geben. Ab jetzt können die Kunden von easyMarkets auf das soziale Netzwerk von TradingView für Anleger zugreifen und solche Funktionen wie «One-Click-Trading» direkt aus den Charts nutzen. mehr lesen  
Publinews Die Zahlungsarten, die Kunden bei dem Einkauf in einem Online-Shop angeboten werden, spielen heute eine wichtige Rolle. Denn die Kunden ... mehr lesen  
Wie komme ich an das Geld des Kunden?
In Südafrika ist ein 3,6-Milliarden-Dollar-Betrug beim Handel mit Kryptowährungen ans Licht gekommen, der als der grösste «Raub» in der kurzen Geschichte der Kryptowährungen bezeichnet wird. mehr lesen  
Aktien im Auge behalten, lohnt sich.
Publinews Die Finanzmärkte stehen mittlerweile auch kleinen Anlegern offen. Ausschlaggebend ist ausschliesslich, dass man ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Die Analyse von Daten wird immer wichtiger.
Publinews In die Überschrift werden bewusst zwei Themenschwerpunkte gepackt. Beide Themen haben einen enormen Einfluss darauf, wie Firmen ... mehr lesen
Tipp: Auf Steve Jobs hören.
Publinews Wenn Sie heute als Unternehmer durchstarten möchten, brauchen Sie vor allem eine Vision. Die Vision ist wichtig, um Ihren Weg in die richtige Zukunft sehen zu können. Die ... mehr lesen
Marvin Steinberg
Publinews Marvin Steinberg: „DeFi bedeutet ein freies Finanzsystem für alle“  Wird in den Medien über Technologie und Finanzen gesprochen, denken die meisten Menschen sofort an Kryptowährungen. Auch ... mehr lesen
Wie erreicht man den potentiellen Konsumenten?
Publinews Wenn es um die Werbung geht, dann stehen Unternehmen immer wieder vor der Frage, welche Varianten es ausserhalb des Internets gibt. Auch wenn die Online-Werbung ... mehr lesen
Gewöhnung an Hörgeräte
Publinews Gewöhnung an Hörgeräte  Hast du dir vor kurzem ein neues Hörgerät zugelegt und bist quasi Neuling in diesem Bereich? Dann lernst du hier, wie du mit der ganzen Situation am besten umgehst. mehr lesen
Behindertengerechte Arbeitsplätze müssen ganzheitlich betrachtet werden.
Publinews Firmen müssen teils aus gesetzlichen Motiven, zum Teil aber auch aus moralischen Gründen einen behindertengerechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. ... mehr lesen
Eine gute Handelsplattform ermöglicht effektives Trading.
Publinews Wenn man Trader danach fragt worauf es ihnen beim aktiven Online Trading ankommt, dann werden die meisten darauf antworten sie wünschen sich ... mehr lesen
Nutzpflanzen-Ratgeber: Wertvolle Tipps fürs Urban Gardening
Publinews Wer in der Stadt wohnt, muss auf eine grüne Umgebung nicht verzichten. Urban Gardening, das Gärtnern in der Stadt, ermöglicht den Anbau von Pflanzen ... mehr lesen
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ... mehr lesen
Privatjet: Erspart unangenehme Umstiege und freie Linienwahl
Publinews Mit der zurückkehrenden Normalität nach der Corona-Krise stellt sich nun wieder die Frage, wie sich Geschäftsreisen am besten bewerkstelligen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.10.2021
15.10.2021
Dr. Becker's Liebe und Dankbarkeit Logo
15.10.2021
NOW-fertility MORE IVF BABIES LESS STRESS Logo
15.10.2021
15.10.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 3°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten