Lehrermangel in den Kantonen kein Problem
publiziert: Freitag, 8. Aug 2008 / 08:23 Uhr

Bern - Der im April befürchtete «akute Lehrermangel» in der Schweiz bewahrheitet sich nicht. Hunderte Lehrerstellen wurden in den vergangenen Monaten neu besetzt. Und die wenigen noch offenen Stellen gehören kurz vor Ende der Sommerferien zum Schulalltag.

Nach Einschätzung des Dachverbandes Schweizer Lehrerinnen und Lehrer droht aber ab 2010 ein Lehrermangel.
Nach Einschätzung des Dachverbandes Schweizer Lehrerinnen und Lehrer droht aber ab 2010 ein Lehrermangel.
2 Meldungen im Zusammenhang
In vielen Kantonen sind bereits alle Stellen besetzt, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur SDA ergab. Andernorts suchen die Schulleitungen vor allem für einzelne Teilzeitpensen noch Lehrkräfte.

Mehr als zehn unbesetzte Stellen verzeichnete Anfang Woche einzig der Kanton Zürich, wo die Schüler aber erst am 18. August in die Schulzimmer zurückkehren. Die Situation sei «nicht dramatisch», sagte Matthias Weisenhorn von der Zürcher Bildungsdirektion.

Beruhigt hat sich die Situation etwa in den Kantonen Aargau und Luzern, wo die Lage noch im April als «sehr angespannt» bezeichnet wurde.

Im Frühling kündigen viele Lehrer

Dass im Frühling zahlreiche Lehrkräfte ihre Stelle künden, ist ein alljährlich wiederkehrendes Phänomen. Sie suchen sich - je nach Wirtschaftslage - einen Job in der Privatwirtschaft oder eine neue Stelle.

Doch obwohl dieses Jahr die meisten Stellen wieder besetzt werden konnten, berichten viele Bildungsdirektionen von einem «ausgetrockneten Stellenmarkt». Lehrkräfte zu finden, sei schwieriger gewesen als auch schon, vor allem in den Naturwissenschaften.

Ab 2010 Lehrermangel erwatet

Die aktuelle Entwicklung bestätigt die Einschätzung von Beat W. Zemp, Präsident des Dachverbandes Schweizer Lehrerinnen und Lehrer (LCH), von Anfang Sommer. Zemp hatte sich damals auf Anfrage der SDA überzeugt gezeigt, dass Anfang Schuljahr keine Klasse ohne Lehrkraft dastehen werde.

Allerdings droht seiner Ansicht nach ab 2010 ein Lehrermangel: «Bisher konnten sich die Schulen immer irgendwie behelfen - etwa mit Pensionierten, Wiedereinsteigern oder Leuten, die kein adäquates Diplom besitzen. Dieses Reservoir wird in ungefähr zwei Jahren ausgeschöpft sein.»

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Ernst des Lebens fängt für viele Kinder nun an.
Bern - In elf Kantonen hat heute Montag die Schule begonnen. Zehntausende Mädchen und Knaben haben erstmals die Schulbank gedrückt oder einen ersten Tag im Kindergarten verbracht. In einigen ... mehr lesen
Service-Roboter BellaBot im Einsatz.
Service-Roboter BellaBot im Einsatz.
Publinews Qualifiziertes Personal hat sich anders orientiert - daher suchen Gastro-Betriebe nach Alternativen  Luzern - Corona wird noch lange nachwirken - speziell in der Gastronomie. In Lockdown-Zeiten verliessen viele Servicekräfte Hotels, Restaurants oder andere Betriebe. Diese gut ausgebildeten Menschen in der Menge gleichwertig im DACH-Raum zu ersetzen ist schwer. Qualifiziertes Personal hat sich anderes orientiert. Daher suchen Gastro-Betriebe nach Alternativen. mehr lesen  
Publinews Headhunter sind in der heutigen Zeit, in einigen Branchen, ein fester Teil des Bewerbungsprozesses und sowohl für Arbeitgeber als auch ... mehr lesen  
Tipps für das Jobinterview.
Angehende Lehrer:innen bekommen mehr Sicherheit in einer virtuellen Klasse als in einem echten Klassenraum.
Studie belegt Vorteile von Ausbildungsstunden im virtuellen Klassenzimmer  Laut einer Studie der schwedischen Universität Linköping bekommen Lehramtsstudierende, die ... mehr lesen  
Publinews Für den sportlichen Ausgleich im Berufsalltag stehen dem sportbegeisterten Menschen eine Reihe von Möglichkeiten ins Haus. Wie Sie den sportlichen Ausgleich für ... mehr lesen  
Individuelle Trainingsziele.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Die Analyse von Daten wird immer wichtiger.
Publinews In die Überschrift werden bewusst zwei Themenschwerpunkte gepackt. Beide Themen haben einen enormen Einfluss darauf, wie Firmen ... mehr lesen
Tipp: Auf Steve Jobs hören.
Publinews Wenn Sie heute als Unternehmer durchstarten möchten, brauchen Sie vor allem eine Vision. Die Vision ist wichtig, um Ihren Weg in die richtige Zukunft sehen zu können. Die ... mehr lesen
Marvin Steinberg
Publinews Marvin Steinberg: „DeFi bedeutet ein freies Finanzsystem für alle“  Wird in den Medien über Technologie und Finanzen gesprochen, denken die meisten Menschen sofort an Kryptowährungen. Auch ... mehr lesen
Wie erreicht man den potentiellen Konsumenten?
Publinews Wenn es um die Werbung geht, dann stehen Unternehmen immer wieder vor der Frage, welche Varianten es ausserhalb des Internets gibt. Auch wenn die Online-Werbung ... mehr lesen
Gewöhnung an Hörgeräte
Publinews Gewöhnung an Hörgeräte  Hast du dir vor kurzem ein neues Hörgerät zugelegt und bist quasi Neuling in diesem Bereich? Dann lernst du hier, wie du mit der ganzen Situation am besten umgehst. mehr lesen
Behindertengerechte Arbeitsplätze müssen ganzheitlich betrachtet werden.
Publinews Firmen müssen teils aus gesetzlichen Motiven, zum Teil aber auch aus moralischen Gründen einen behindertengerechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. ... mehr lesen
Eine gute Handelsplattform ermöglicht effektives Trading.
Publinews Wenn man Trader danach fragt worauf es ihnen beim aktiven Online Trading ankommt, dann werden die meisten darauf antworten sie wünschen sich ... mehr lesen
Nutzpflanzen-Ratgeber: Wertvolle Tipps fürs Urban Gardening
Publinews Wer in der Stadt wohnt, muss auf eine grüne Umgebung nicht verzichten. Urban Gardening, das Gärtnern in der Stadt, ermöglicht den Anbau von Pflanzen ... mehr lesen
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ... mehr lesen
Privatjet: Erspart unangenehme Umstiege und freie Linienwahl
Publinews Mit der zurückkehrenden Normalität nach der Corona-Krise stellt sich nun wieder die Frage, wie sich Geschäftsreisen am besten bewerkstelligen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.10.2021
15.10.2021
Dr. Becker's Liebe und Dankbarkeit Logo
15.10.2021
NOW-fertility MORE IVF BABIES LESS STRESS Logo
15.10.2021
15.10.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 3°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten