Brezelkönig gehört jetzt zu Valora
Kiosk-Betreiberin Valora kauft den Brezelkönig
publiziert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 07:18 Uhr
Der Kioskkonzern Valora kauft den Brezelkönig auf. (Symbolbild)
Der Kioskkonzern Valora kauft den Brezelkönig auf. (Symbolbild)

Muttenz BL - Der Handels- und Kioskkonzern Valora steigt in den Markt mit Backwaren zum Mitnehmen ein. Zu einem ungenannten Preis kauft er die Unternehmensgruppe Ditsch/Brezelkönig. 100 Mio. Fr. des Kaufpreises werden in Valora-Aktien bezahlt.

4 Meldungen im Zusammenhang
Brezelkönig-Besitzer Peter Ditsch wird damit Ankeraktionär und nach Abschluss der Transaktion 18,5 Prozent der Valora-Anteile halten, wie der Kioskkonzern am Dienstagmorgen mitteilte. Für die Übernahme will Valora 635'000 neue Aktien aus genehmigten Kapital an Ditsch ausgeben. Ditsch soll in den Valora-Verwaltungsrat gewählt werden.

Der verbleibende Kaufpreis sei durch einen neuen Syndikatskredit von 450 Mio. Fr. sichergestellt, der einen bestehenden Syndikatskredit von 300 Mio. ablöse, teilte Valora weiter mit. Die Übernahme muss noch von den deutschen Kartellbehörden bewilligt werden. Valora erwartet diesen Schritt im vierten Quartal 2012.

Brezelkönig unterhält in Deutschland 195 Verkaufsstellen und in der Schweiz 35. Nach Valora-Angaben erwirtschaftet der Hersteller und Vertreiber von Laugenbackwaren im Jahr rund 190 Mio. Fr. Umsatz bei einer EBIT-Marge von mehr als 14 Prozent.

(knob/sda)

1 passender Kompetenzmarkt-Eintrag
Valora - Close, simple, immediate
Valora Holding AG
Hofackerstrasse 40
4132 Muttenz
?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Kioskbetreiber und Handelskonzern Valora will mit seiner Brezelsparte weiter expandieren. Die Expansion von ... mehr lesen
In der Schweiz betreibt Valora zurzeit 40 Brezelkönig-Filialen.
Muttenz BL - Das Geschäft mit den Salzbrezeln hat beim Kioskbetreiber Valora im vergangenen Geschäftsjahr bereits 50 Mio. Fr. in die Kassen gebracht. Das Betriebsergebnis des im vergangenen November zugekauften Dietsch/Brezelkönig erreichte 7 Mio. Franken. mehr lesen 
Bern - Beim Handels- und Kioskkonzern Valora ist die Führung wieder komplett: Das Unternehmen hat mit Michael Mueller einen neuen Finanzchef. Zudem bleibt Rolando Benedick Konzernchef. Er hatte das Amt vorübergehend nach dem Abgang von Thomas Vollmoeller im Mai interimistisch übernommen. mehr lesen 
Der Deal sei «attraktiver und weniger riskant» als etwa ein Verkauf des Unternehmens an die amerikanische Monsanto.
Der Deal sei «attraktiver und weniger riskant» als etwa ein Verkauf des ...
Geplanter Verkauf  Basel - Der Verwaltungsrat des Basler Agrochemiekonzerns Syngenta hat die diesjährige Generalversammlung genutzt, um vor den Aktionären für den geplanten Verkauf des Unternehmens an die chinesische Staatsfirma ChemChina zu werben. 
Syngenta möchte im laufenden Jahr 300 Millionen Dollar sparen.
Agrarmulti Syngenta mit Umsatzrückgang Basel - Der starke Dollar und das verhaltene Amerika-Geschäft haben dem Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta den Start ins Jahr ...
Interview in der «Schweiz am Sonntag»  Bern - Investor Martin Ebner kritisiert die Pläne des Energiekonzerns Alpiq, einen Teil ...
Martin Ebner: «Wenn ich am Drücker wäre, würde ich den Dienstleistungsbereich runterfahren und nicht die Wasserkraft.»
Alpiq verkauft seine Beteiligung an AEK an den Berner Energiekonzern BKW.
Alpiq verkauft AEK-Beteiligung Olten/Bern - Der wankende Stromriese Alpiq will weiter Schulden abbauen. Er verkauft seine 38,7-Prozent-Beteiligung an der Solothurner ...
Titel Forum Teaser
Green Investment «Solar Impulse 2» landet im Silicon Valley Mou - Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Ihr Partner für eine unabhängige Unternehmensbewertung
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -2°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Basel -1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen -1°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Luzern 2°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 1°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Lugano 7°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten