Kostenpflichtig
Keine freie Platzwahl bei EasyJet
publiziert: Mittwoch, 5. Sep 2012 / 17:19 Uhr
EasyJet hat die kostenpflichtige Sitzplatzreservierung bereits getestet.
EasyJet hat die kostenpflichtige Sitzplatzreservierung bereits getestet.

London - Die britische Billig-Fluglinie EasyJet schafft die kostenlose freie Platzwahl ab. Ab November können die Passagiere kostenpflichtig einen Sitzplatz ihrer Wahl reservieren, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
4 Meldungen im Zusammenhang
Je nachdem, wo sie im Flieger sitzen wollen, kostet die Reservierung demnach drei, acht oder zwölf Pfund (etwa 6 bis 18 Franken). Fluggästen, die kein Geld für eine Reservierung ausgeben wollen, wird demnach am Check-In-Schalter einer der noch freien Sitzplätze zugewiesen.

EasyJet hat die kostenpflichtige Sitzplatzreservierung nach eigenen Angaben auf Wunsch der Kunden seit April getestet und von den Passagieren ein «positives Feedback» erhalten. Das bisherige Einstiegssystem First-Come-First-Serve habe bei einigen Fluggästen für Stress gesorgt und sie deshalb vermutlich auch hin und wieder davon abgehalten, mit EasyJet zu fliegen, so das Unternehmen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Luton/Cranfield - Um ihre CO2-Emissionen zu senken, setzt die Billigfluglinie easyJet auf ein Hybrid-Flugzeug. Das heute, ... mehr lesen
London - Europas zweitgrösster Billigflieger Easyjet hat dank eines regen Sommergeschäfts den Umsatz im abgelaufenen Quartal ... mehr lesen
Auch ab Genf steigerte Easyjet die Passagierzahlen.
Genf/Basel - easyJet ist in der Schweiz weiterhin auf Steigflug. Im vergangenen Geschäftsjahr 2010/11 (per Ende September) kletterte die Zahl der Passagiere um 22 Prozent auf 7,7 Millionen. mehr lesen 
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Die Passagiere des Etihad Airbus A330 ...
Heftige Turbulenzen  Jakarta - Insassen eines Passagierflugzeugs haben kurz vor der Landung in Indonesien wegen unerwartet heftigen Turbulenzen Todesängste ausstehen müssen. Drei Passagiere erlitten Wirbelsäulenbrüche, als der Etihad Airbus A330 plötzlich stark durchgeschüttelt wurde. 
Green Investment Nach 1200 Kilometern  Phoenix - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse 2» ist am Montagabend (Ortszeit) in Phoenix im ...  
Solar Impulse 2 hebt zur zehnten Etappe ab San Francisco - Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 ist am Montagmorgen (Ortszeit) von Mountain View bei San ...
«Solar Impulse 2» landet im Silicon Valley Mou - Der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» befindet sich nach über zweieinhalbtägigem Flug wieder auf dem Boden. Pilot ...
Titel Forum Teaser
Elektroautos sind auf dem Vormarsch.
Green Investment Tesla drückt bei Produktion aufs Gaspedal Palo Alto - Der Elektroauto-Hersteller Tesla will ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
04.05.2016
04.05.2016
04.05.2016
03.05.2016
03.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 4°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 2°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 3°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten