KMU sehen Exportgeschäft etwas optimistischer
publiziert: Mittwoch, 10. Okt 2012 / 11:02 Uhr
Unter anderem erwartet die Chemie- und Pharmasparte ein Exportwachstum.
Unter anderem erwartet die Chemie- und Pharmasparte ein Exportwachstum.

Zürich - Die kleinen und mittleren Schweizer Unternehmen (KMU) blicken etwas optimistischer in die Zukunft: Die Mehrheit der Branchen erwartet für das vierte Quartal 2012 steigende Exporte. Insbesondere Wachstumsimpulse aus Schwellenländern sorgen für Silberstreifen am Horizont.

Unternehmertum auf den Punkt gebracht
4 Meldungen im Zusammenhang
Im dritten Quartal waren nur drei der acht befragten Wirtschaftssektoren von einer Zunahme der Ausfuhren ausgegangen. Gemäss dem Aussenhandelsförderer Osec erwarten mittlerweile fünf Branchen - Elektrotechnik, Dienstleistungen, die Papierindustrie, Konsumgüter sowie die Chemie- und Pharmasparte - ein Exportwachstum.

Auch der von der Credit Suisse (CS) berechnete Exportbarometer, der die ausländische Nachfrage nach Schweizer Produkten abbildet, liegt minim höher bei -0,86 gegenüber -0,92 im dritten Quartal, wobei Werte über minus 1 auf eine Zunahme hindeuten. Die KMU-Exportperspektiven werden von der Osec mit 56,3 Punkten (+1,1 Punkte) bewertet; die Wachstumsschwelle liegt hier bei 50 Punkten.

Nachfrage aus Indien

Wie es am Mittwoch in einer Mitteilung von CS und Osec hiess, sorgt vor allem die Nachfrage der Schwellenländer - allen voran aus Indien, Russland und der Türkei - für besser gefüllte Auftragsbücher. Während sich die Aussichten auf dem chinesischen Markt abschwächen, steigen neu die Exporte in die USA.

Etwas entschärft hat sich zudem die Sorge der KMU über den Schweizer Franken. Waren es im letzten Quartal 70 Prozent, die wegen der Währungsstärke eine Verlangsamung des Ausfuhrwachstums erwarteten, sind es nun noch 64 Prozent.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die Privatbankiers warnen davor, ob der schwelenden Steuerkonflikte andere Herausforderungen für den ... mehr lesen
Präsident Nicolas Pictet hob am Donnerstag in Bern das Problem des Marktzugangs in den Nachbarländern hervor, das die Schweiz vernachlässigt habe.
Zürich - Die kleinen und mittelgrossen Unternehmen in der Schweiz schätzen ihre Geschäftsaussichten positiv ein. ... mehr lesen
Die Unternehmer sind wieder optimistischer.
Bei den Schweizer KMU kehrt der Export-Optimismus zurück.
Zürich - Die Exportstimmung bei den keinen und mittleren Schweizer Unternehmen (KMU) hat sich im zweiten Quartal 2012 aufgehellt. ... mehr lesen
getAbstract präsentiert via Internet Zusammenfassungen herausragender Wirtschaftsbücher
Unternehmertum auf den Punkt gebracht
«SpaceShipTwo»
Rückschlag für Weltraum-Tourismus  Los Angeles - Das private Raumflugzeug «SpaceShipTwo» ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic am Freitag mit. Nach Medienberichten kam einer der beiden Piloten ums Leben, der andere wurde schwer verletzt. 
Werbung für Babynahrung  New York - Die US-amerikanische Handelskommission reicht Klage gegen ...
Nicht genügend Beweise für die Wirkung gegen Allergien. (Archivbild)
Eric Sarasin tretet während den laufenden Untersuchungen zurück.
Banken  Basel - Eric Sarasin, der Vize-Chef der ...  
Razzia bei Safra Sarasin - Steuerbetrug? Zürich - Schweizer Polizisten und Staatsanwälte haben unter anderem bei der Privatbank Safra Sarasin Razzien ...
Die Bank nahm mit Verweis auf das laufende Verfahren keine Stellung. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1033
    Gold scheffeln bringt nichts. Wenn mans braucht, wills keiner und wenn alle es wollen, ... gestern 18:59
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Korrektur: CH-Gold lagert nicht in USA, wie ich schrieb Das Gold der Schweiz wird nicht in den USA aufbewahrt, wie ich schrieb. ... gestern 07:39
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Gold in Bunkern der Schweiz lagern, nicht mehr in den USA Wenn sogar die SVP die Nein-Parole zu der Goldinitiative ausgegeben ... Do, 30.10.14 22:12
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Täglich Täglich eine Hiobsbotschaft von den Schweizer Banken .Da gibt des ... Do, 30.10.14 09:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2541
    Wann... hat man beim "World Economic Forum (WEF)" das letzte Mal nachgesehen, ... Di, 28.10.14 16:09
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Am Pranger Das ist sehr beschämend , wo die UBS überall am Pranger steht .In ... Di, 28.10.14 08:54
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Höchst demokratiefeindlich Der Leistungsauftrag der SRG hat in unserer Demokratie eine ... Do, 23.10.14 15:07
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
MAKE UP BAR GENEVE Logo
28.10.2014
SIGEF
Social Innovation and Global Ethics Forum Logo
28.10.2014
27.10.2014
KANZLEI + Logo
27.10.2014
Le TIGRE Logo
27.10.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 8°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 3°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten