Internet-Check schafft Klarheit
Ist mein Auto manipuliert?
publiziert: Freitag, 2. Okt 2015 / 11:34 Uhr / aktualisiert: Freitag, 2. Okt 2015 / 18:40 Uhr
Das Verbot wird mit dem Umweltschutz begründet.
Das Verbot wird mit dem Umweltschutz begründet.

Bern - Ist mein Auto manipuliert oder nicht? Diese Frage dürften sich in den letzten Tagen einige Besitzer eines VW-Diesel-Fahrzeugs gestellt haben. Ein Internet-Check schafft nun Klarheit für die Kunden.

11 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
VolkswagenVolkswagen
Auf www.volkswagen.de/info können Kunden ab sofort die Fahrgestellnummer eingegeben und erfahren, ob der eigene Wagen einen der betroffenen EA 189-Dieselmotoren hat. Der Online-Check soll nun auch weltweit in die nationalen Internetseiten integriert werden, wie VW am Freitag mitteilte.

Doch selbst wenn der eigene Wagen betroffen ist: In der Schweiz darf er auch künftig gefahren oder weiterverkauft werden. Dies stellte das Bundesamt für Strassen (ASTRA) am Freitag noch einmal klar, nachdem eine unklar formulierte Mitteilung vor einer Woche diesbezüglich für Verwirrung gesorgt hatte.

Nicht mehr zugelassen werden ab Montag aber Fahrzeuge der betroffenen Modelle, die in der Schweiz zum ersten Mal immatrikuliert würden. Also Neuwagen oder Gebrauchtwagen aus dem Ausland. Die Schweiz erlässt damit als erstes Land der Welt ein vorläufiges Zulassungsverbot.

Die Probleme

Das sei keine Überreaktion, sagte ASTRA-Sprecher Guido Bielmann am Freitag der Nachrichtenagentur sda. Irgendwie habe man ja auf dieses Problem reagieren müssen. Der Hauptgrund für das vorläufige Zulassungsverbot sei, dass die Autos mit der eingebauten Software für die Prüfung manipuliert wurden. Zudem wird das Verbot in der Mitteilung vom Freitag mit dem Umweltschutz begründet.

Vom vorläufigen Zulassungsverbot betroffen sind Modelle der Marken Audi, Seat, Skoda und Volkswagen der Baujahre 2009 bis 2014 (Ausführungen Euro5), die mit Dieselmotoren vom Typ 1.2TDI, 1.6TDI und 2.0TDI ausgerüstet sind. Das Zulassungsverbot ist vorläufig. Über eine Aufhebung werde entschieden, wenn neue Erkenntnisse vorliegen, heisst es in der Mitteilung des ASTRA.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hebt sein Zulassungsverbot für einige Fahrzeuge aus dem VW-Konzern wieder auf: Es handelt sich um Autos, bei denen erwiesen ... mehr lesen
Nicht betroffen: Ein VW California Europe 2.0 TDI (T5).
VW arbeite hart daran, die betroffenen Autos so bald wie möglich in Ordnung zu bringen.
San Francisco - Volkswagen hat sich in einem Brief an seine US-Kunden für den ... mehr lesen
Lausanne - Volkswagen wird seinen Sparkurs wegen der Abgas-Affäre verschärfen. Der Skandal setze die Finanzplanung ... mehr lesen 1
Die FRC hat eine Strafanzeige gegen die Beteiligten der Diesel-Affäre eingereicht.
Herzogenaurach - Der deutsche Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler drosselt wegen der Abgas-Affäre von VW sein Tempo beim Börsengang. Zugleich zwingt das schwierige Börsenumfeld nach dem Abgas-Skandal das Unternehmen zu Abschlägen beim Ausgabepreis. mehr lesen 
Die VW und Skoda an der Shanghaier Automobilausstellung: Qualitäts-Reputation Deutschlands geschädigt.
Achtens Asien VW-Diesel ist auch in China in aller Munde. Buddha sei Dank nicht in aller Tank. So nimmt also nicht die Luft Schaden, sondern ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bern - Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hat das angekündigte Zulassungsverbot für die von den Abgas-Manipulationen ... mehr lesen
Nicht betroffen von dieser Verfügung würden Schweizer Occasionsautos und alle bereits in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeuge.
Nicht nur VW Nutzfahrzeuge sind vom Verkaufsstop betroffen.
Wohlen AG - Der VW-Importeur Amag tritt in der Abgas-Affäre auf die Notbremse, ... mehr lesen
Wohlen AG - In der Abgas-Affäre ist nun auch die Zahl der betroffenen ... mehr lesen
Millionenschwerer Schaden - die Autos können durch den Entzug der Typengenehmigung nicht mehr verkauft werden.
Bern - Andreas Burgener, der Direktor des Autoimporteure-Verbands auto-schweiz, warnt vor Verallgemeinerungen im ... mehr lesen
Der Wiedereinführung obligatorischer Abgastests erteilt der Direktor des Autoimporteure-Verbands auto-schweiz, Andreas Burgener, trotz des Skandals bei VW eine Absage.

Volkswagen

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 5
Taschen - Schminktaschen - VW Merchandise
VW BUS T1 KULTURBEUTEL BULLI - BLAU - VOLKSWAGEN - Taschen - Schminktaschen - VW Merchandise
Schöner und stabiler VW Bulli Kulturbeutel in blau. Innen hat der VW ...
39.-
Taschen - VW Merchandise
VW BULLI RUCKSACK KLEIN - BLAU - Taschen - VW Merchandise
Die kleine Version im klassischen VW Bulli-Design. Viele praktische Ex ...
50.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung 1952, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung 1952, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung 1952, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW BUS BULLI T1 POSTER - VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Das Poster zeigt etliche verschiedene VW Bulli Modelle. Bulli Typ2 T1 ...
24.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung 1956, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung, VWP, Poster Groesse: 50 x 70 cm
24.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung 1953, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung 1949, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Cabriolet Werbung 1956, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Käfer Werbung 1954, Poster Groesse: 50 x 70 cm
24.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Karmann Ghia, Werbung 1956 , Poster Groesse: 50 x 70 cm
24.-
Plakate - Classic - Cars
VW VOLKSWAGEN - Plakate - Classic - Cars
Bulli Werbung, Poster Groesse: 50 x 70 cm
24.-
Office - Organizer - VW Merchandise
VW KÄFER STIFTEBOX - ROT - Office - Organizer - VW Merchandise
Ein Kult-PKW räumt den Schreibtisch auf! Der Klassiker VW Käfer geht a ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Volkswagen" suchen
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 GS Spider Zagato. (Archivbild)
Das teuerste Angebot: Ein Alfa Romeo 6C 1750 ...
Versteigerung in Luzern  Luzern - Bei einer Auktion in Luzern haben zahlreiche hochkarätige Oldtimerautos keine neuen Käufer gefunden. Insgesamt kamen am Samstag 23 Classic Cars unter den Hammer, nur 5 wurden verkauft. Darunter war eine Siegestrophäe von Tennisspielerin Martina Hingis. 
Nun gerät auch Daimler unter Verdacht.
Daimler schlittert in den Abgas-Skandal Berlin/Tokio - Nach dem Abgas-Skandal bei Volkswagen nehmen die US-Behörden nun auch Daimler unter die Lupe. Der deutsche ...
Eines der neueren Cabriolet-Modelle: Die Mercedes E-Klasse.
«Oben ohne»-Wetter  Flammat - Nach den nasskalten Tagen ist es in der Schweiz wieder sonnig und warm. Ideales Wetter also, um das Cabriolet aus der Garage zu holen. ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    "Flüchtlingskrise" Lösen kann man das Problem nur in den Ländern aus denen die Leute ... Fr, 27.05.16 09:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3941
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 14°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 20°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 12°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen wechselnd bewölkt
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten