Immer weniger Bauern in der Schweiz
publiziert: Freitag, 18. Jun 2010 / 15:29 Uhr

Neuenburg - Im vergangenen Jahr haben 860 Bauernbetriebe ihre Tätigkeit eingestellt. Insgesamt zählte die Schweiz 2009 noch 60'034 oder 1,4 Prozent weniger Bauernbetriebe als im Vorjahr. Tendenziell werden die Bauernhöfe grösser.

Strukturwandel in der Schweizer Landwirtschaft.
Strukturwandel in der Schweizer Landwirtschaft.
5 Meldungen im Zusammenhang
Der durchschnittliche Hof in der Schweiz umfasste 2009 rund 17,6 Hektaren, wie aus der landwirtschaftlichen Betriebszählung des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervorgeht. Vor zehn Jahren lag der Schnitt noch bei 13,6 Hektaren.

Der Anteil grosser Höfe habe auch 2009 weiter zugenommen, teilte das BFS mit. Ein Drittel aller Betriebe war über 20 Hektaren gross. Ein weiteres Drittel umfasste zwischen 10 und 20 Hektaren, das letzte Drittel war kleiner.

Auch weniger Bio-Bauern

Die Bauernbetriebe in der Schweiz nutzten 2009 eine Fläche von insgesamt 1,1 Millionen Hektaren (-0,2 Prozent). Davon entfiel rund ein Zehntel auf Bio-Betriebe. 5782 Betriebe waren im biologischen Landbau tätig, im Vorjahr waren es rund 200 mehr. Seit 2005 ist die Zahl rückläufig.

Ebenfalls weiter abgenommen hat die Zahl der Bauernbetriebe, die von einem Bauer als Hauptberuf geführt wurden. 2009 waren es noch 42'200 oder 4 Prozent weniger als im Vorjahr. Insgesamt waren 166'722 Personen in der Landwirtschaft tätig, die Mehrheit arbeitete teilzeitlich in der Landwirtschaft.

Bauernsterben

In der Landwirtschaft ist der Strukturwandel somit in vollem Gang. 1985 zählte die Schweiz noch fast 100'000 Bauernbetriebe. Bauernkreise sprechen deshalb von einem Bauernsterben. Vor allem die SVP wehrt sich gegen ein Freihandelsabkommen mit der EU, weil sie befürchtet, dass damit noch mehr Höfe verschwinden würden. Widerstand gegen das geplante Abkommen leisten auch die Grünen.

(fkl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Immer weniger Bauern produzieren in der Schweiz für immer mehr Verbraucher. Trotzdem liegt der Selbstversorgungsgrad bei ... mehr lesen
In der Landwirtschaft ging die Zahl der Betriebe zwischen 2000 und 2013 um 15'300 auf 55'200 zurück. (Symbolbild)
Immer weniger Bauernhöfe in der Schweiz.
Neuenburg - 2011 sind in der Schweiz 1450 Bauernhöfe eingegangen. Mit 258 Betrieben sind im Kanton Bern am meisten Höfe ... mehr lesen
Bern - Der Bundesrat will die Landwirtschaft in den Jahren 2012 bis 2013 mit insgesamt 6,7 Milliarden Franken unterstützen. Das ... mehr lesen
Die Gelder zur Unterstützung von Produktion und Absatz werden gekürzt. (Symbolbild)
Ein Bauernprotest gegen die Milch-«Ramschpreise» in Allschwil und Lausanne.
Allschwil BL/Le Mont-sur-Lausanne VD - Bauern haben im Baselbiet und in der Waadt gegen die tiefen Milchpreise protestiert. In ... mehr lesen 9
Bern - Die Schweizer Milchproduzenten sehen sich trotz der Regelungen in der Branchenorganisation Milch weiter ... mehr lesen
Die Milchproduzenten sind von der Branchenorganisation Milch enttäuscht.
Landwirtschaftliches Zubehör
Agro Weber
Dietrütistrasse 3
9525 Lenggenwil
Treuhandstelle für kleine Unternehmen. Beratung und Software für Landwirtschaft, Gewerbe und KMU.
Pinus AG
Dorfstrasse 48
8542 Wiesendangen
Die Bauern protestieren gegen die fallenden ...
Protestaktion  Strassburg - Mit Traktoren und Heuballen haben französische Landwirte an den Grenzen zu Deutschland und Spanien Lastwagen mit ausländischen Agrarprodukten an der Einreise gehindert. Mit der Aktion vom Sonntag und Montag protestieren sie gegen «die Verzerrung des Wettbewerbs». 
Sechs tote Kühe  Hausen am Albis - Ein Schaden von mehreren hunderttausend Franken ist in der Nacht auf Dienstag in Hausen am Albis beim Brand einer Scheune entstanden. Der Landwirt wurde ...
Brennende Scheune in Hausen am Albis.
Öko-Label als Massenware  Bioprodukte boomen. Eigentlich eine gute Nachricht. Doch wie so oft, wird das Bedürfnis nach gesunder Ernährung von der Food-Industrie schamlos ausgenutzt. Und zwar gar nicht im Sinne ...  
Gesteigerte Erträge sowie Bekämpfung von Versicherungsbetrug  Memphis/Washington - Wenn Landwirte ihre Felder von Drohnen überwachen lassen, könnten sie bei der Produktion von Mais, Sojabohnen und Weizen ...  
Drohne und Kuh: Überwachung von oben.
Titel Forum Teaser
Meyer Burger greift zu Sparmassnahmen.
Green Investment Meyer Burger baut in den USA Stellen ab Thun BE - Die Meyer-Burger-Gruppe spart. Am Standort ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
28.07.2015
Original ROLLIBOCK by MyFieschertal Logo
28.07.2015
FUJI JUKOGYO KABUSHIKI KAISHA Logo
27.07.2015
27.07.2015
27.07.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 10°C 16°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 5°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 10°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 11°C 24°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 28°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten