HouseTrip erhält 17 Millionen US-Dollar
publiziert: Freitag, 25. Nov 2011 / 23:44 Uhr
Will mit frischen Kapitel nach Europa jetzt die ganze Welt mit HouseTrip erobern: der junge Erfolgsunternehmer Arnaud Bertrand
Will mit frischen Kapitel nach Europa jetzt die ganze Welt mit HouseTrip erobern: der junge Erfolgsunternehmer Arnaud Bertrand

HouseTrip.com, Europas führende Webseite für Ferienhäuser, hat eine erfolgreiche Series B Finanzierungsrunde über 17.000.000 US-Dollar bekannt gegeben. In dem Investoren-Konsortium sitze neben der grossen britischen Venture Capital-Gesellschaft Balderton Capital, weiterhin auch Index Ventures, die pro-rata in das Startup investieren. Das Startup zählt zu den besten zehn Jungunternehmen der Schweiz.

1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Mehr über HouseTrip
Die führende Online-Plattform für Ferienwohnungen
housetrip.com

Die Finanzierung soll verwendet werden, um vor allem drei wichtige Bereiche für weiteres Wachstum anzugehen: Produkt (durch eine erhöhte Funktionalität der Website), Dienstleistung (durch zusätzliche Angebote an Ferienwohnungen) und Reichweite (durch Marketing und Lokalisierung). Dank Housetrip.com können Benutzer Villen, Apartments und Ferienwohnungen für Kurzaufenthalte in einer einfachen und sicheren Umgebung finden und sich das Buchen von teuren Hotels oder sich die Schwierigkeiten mit den Betreibern privater Ferienwohnungen sparen.

Mehr als nur eine Alternative zu teuren Hotels

Anbieter von Ferienwohnungen können bei HouseTrip ohne verstecke Gebühren ihr Angebot dank einfacher Online-Tools einstellen und profitieren somit auch von der einfachen Abwicklung aller Buchungen und Zahlungen. Arnaud Bertrand: «Mit dem neuen Investment haben wir jetzt die Möglichkeit, näher an unsere Vision zu kommen, HouseTrip als eine leistungsstarke Alternative zu Hotels auf der ganzen Welt zu etablieren. Denn wir glauben daran, dass dies eine bessere Art von Reisen bedeutet. Ferienwohnungen bieten zum einen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, zum anderen werden die Gäste während ihres Aufenthalts ein Teil der öffentlichen Gemeinschaft.»

Bestes Businessmodel in einem wachsenden Markt

«Wir denken, dass Reisende im Urlaub lieber eine voll eingerichtete Wohnung als ein Hotel buchen würden und so auch vielen Stolpersteine bei der Planung ihrer Reise aus dem Weg gehen können», so Bertrand weiter. «Dank Balderton Capital und Index Venture kann HouseTrip allen Nutzern ein Produkt zur Verfügung stellen, das Ferienwohnungen noch einfacher, schneller und sicherer als je zuvor zur Verfügung stellen kann.» Tim Bunting von Balderton Capital Partners fügt hinzu: «Balderton entschied sich in HouseTrip.com zu investieren, weil wir in HouseTrip das beste Modell sehen, in einem schnell wachsenden Feld das Rennen für sich zu entscheiden - und das mit einer klaren Vision und Leidenschaft. Wir waren besonders von dem starken Team des Unternehmens beeindruckt, das sich durch Arnaud Bertrand so stark entwickelt hat.»

venture leaders - ein Milestone auf dem Weg zum Erfolg

Bei der Entwicklung seines Business und Geschäftsmodells hat vor allem auch venturelab geholfen. 2009 reiste der Mittzwanziger als Gewinner des Wettbewerbs venture leaders nach Boston. «venture leaders war eine der besten Erfahrungen, die ich machte, seit ich ins Unternehmerleben gestartet bin. In den USA knüpfte ich viele Kontakte, die mir beim Aufbau von Housetrip wertvolle Unterstützung leisteten», so der Gründer. Ausserdem konnte er in der Gründungszeit von dem Stiftungsgeld der Förderinitiative venture kick profitieren: «Ohne dem wichtigen Startkapital, hätten wir nicht loslegen können. Deswegen ist venture kick einer der nützlichsten Initiativen, die es gibt!» Im Ranking der TOP 100 Startups in der Schweiz kam das Jungunternehmen vor ein paar Wochen auf den 8. Platz.

Mehr über HouseTrip

HouseTrip.com ist seit Januar 2010 online und bietet mehr als 55.000 Ferienwohnungen. Seit dieser Zeit wurden schon mehr als 500'000 Übernachtungen gebucht - an Tausenden von Zielen weltweit. Der beliebteste Anbieter von Ferienwohnungen hat bereits in seinem ersten Jahr über HouseTrip mehr als eine Million Dolllar generiert. Das einfache Konzept von HouseTrip beruht darauf, dem Feriengast eine Ferienwohnung oder eine Villa zum Preis eines Hotelzimmers anzubieten. Die Buchung auf HouseTrip.com ist einfach und sicher. Einfach, weil der Gast die Wohnung genauso wie ein Hotelzimmer online bucht und per Kreditkarte zahlt. Sicher, weil HouseTrip.com transparent arbeitet. Der Kunde zahlt über eine sichere Verbindung, und der Vermieter erhält die Miete erst nach Eintreffen des Feriengasts. Auch die Ferienwohnungsvermieter profitieren von den kostenlosen Inseraten auf HouseTrip.com. HouseTrip verfügt über Niederlassungen in Lausanne, London und Lissabon.

(th/venturelab)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ihre Firma genial einfach gründen
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat sich Stockholm als Zentrum für Start-ups etabliert, ... mehr lesen
Startup
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen  
Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen  
Volvo Car
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Publinews Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt. Das entspricht ... mehr lesen
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Jetzt bewerben bei «Die Höhle der Löwen»!
Startup News Das weltweit bekannte Erfolgsformat der Gründer-Show kommt dank TV24 2019 endlich auch in die Schweiz. mehr lesen
Die spezielle Trägermatrix erlaubt es den Tumoren, ihre natürliche 3D-Struktur zu bilden.
Startup News Erfolgreiche Unternehmer, die zu Start-up-Investoren und schliesslich selbst zum kreativen Jungunternehmer werden, gibt es nicht nur in San Francisco und in ... mehr lesen
HP Instant Ink
Startup News Nie wieder tintenlos! Dank Instant Ink haben Sie immer Tinte daheim - noch bevor sie Ihnen ausgeht. Automatisch durch den Drucker bestellt und kostenlos ... mehr lesen
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IMCI+ GROUP INTERNATIONAL making the difference Logo
14.06.2019
14.06.2019
HOVERCRAFT Adventures Logo
13.06.2019
DioMio Lizenz GmbH Logo
13.06.2019
swisa light Logo
13.06.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 10°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 13°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten