Bezahlung nur bei Zufriedenheit
Homyn: Neues Portal vermittelt Bügelkräfte im Nu
publiziert: Montag, 23. Nov 2015 / 15:41 Uhr / aktualisiert: Montag, 23. Nov 2015 / 19:30 Uhr
Für nur 12 Franken helfen die homyn Mitarbeiter.
Für nur 12 Franken helfen die homyn Mitarbeiter.

Mailand - Das im Oktober 2014 aus dem Polihub am Politecnico di Milano hervorgegangene Start-up Homyn hat eine neue Plattform zur Bewältigung des Alltagslebens entwickelt.

Mithilfe der gleichnamigen App können Haushaltshilfen auch kurzfristig oder vorübergehend angeworben werden.

Qualität und Zuverlässigkeit

«Für uns ausschlaggebend sind Qualität und Zuverlässigkeit», erklären Firmengründer Eduardo Gonzales und Ehefrau Elisabetta. Jede eingetragene Hilfskraft wird von den Nutzern mit einem Punktesystem bewertet. Die Aufgabengebiete sind Saubermachen und Wäschebügeln. Bezahlt wird 24 Stunden nach Beendigung der Dienstleistung. Die Entlohnung erfolgt nur, wenn der Kunde keine Beschwerden anzumelden hat.

Die Vorteile des neuartigen Vermittlungsdienstes liegen für die Entwickler auf der Hand: Der Auftraggeber ist - anders als bei der klassischen Putzfrau - nicht an eine bestimmte Person gebunden und kann bei unvorhergesehener Verhinderung rasch auf eine Ersatzkraft zurückgreifen. Homyn kennt keine feste Vermittlungsgebühr. «Der von der Hilfskraft zu zahlende Betrag schwankt je nach Arbeitsumfang und Auftragshäufigkeit zwischen 15 und 20 Prozent des Arbeitsentgeltes», erläutert Gonzales.

Versichert bis 2,5 Mio. Franken

Der Kunde entrichtet einen festen Stundenlohn in Höhe von 12 Franken. Dass die Agentur von den Beteiligten nicht umgangen wird, ist bei der Konzeption ebenfalls berücksichtigt worden. «Zum einen ist es die durch die Vorbestellung erworbene Sicherheit und zum anderen die von uns abgeschlossene Versicherung, die Sachschäden im Haushalt bis 2,5 Mio. Franken abdeckt», versichert der Unternehmer.

Bisher ist das Projekt auf das Stadtgebiet von Mailand beschränkt. Längerfristig sollen weitere italienische Grossstädte und andere Arten von Dienstleistungen wie Babysitter und Klempnerarbeiten hinzukommen. Zu diesem Zweck wird eigenen Angaben zufolge gegenwärtig noch mit möglichen Investoren verhandelt.

 

(pep/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen  
Unkompliziert herausfinden welche Domains auf dem gleichen Server laufen.
reverseip.ch - Neuer Service zur Analyse von Domains  St. Gallen - Anfang September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reverseip.ch um Webmastern, Journalisten und interessierten Mitbürgern eine ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Jetzt bewerben bei «Die Höhle der Löwen»!
Startup News Das weltweit bekannte Erfolgsformat der Gründer-Show kommt dank TV24 2019 endlich auch in die Schweiz. mehr lesen
Die spezielle Trägermatrix erlaubt es den Tumoren, ihre natürliche 3D-Struktur zu bilden.
Startup News Erfolgreiche Unternehmer, die zu Start-up-Investoren und schliesslich selbst zum kreativen Jungunternehmer werden, gibt es nicht nur in San Francisco und in ... mehr lesen
HP Instant Ink
Startup News Nie wieder tintenlos! Dank Instant Ink haben Sie immer Tinte daheim - noch bevor sie Ihnen ausgeht. Automatisch durch den Drucker bestellt und kostenlos ... mehr lesen
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Startup
Startup News Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen
Maurizio Lipari, Geschäftsführer und Inhaber pebe AG.
Publinews Interview  In den Siebziger Jahren gründete ein gewisser Peter Baumann in Frauenfeld ein EDV-Unternehmen. Trotz verschiedener Änderungen in der ... mehr lesen
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Startup News Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michale Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Thomas Wos ist gemeinsam mit seiner Frau Jennifer Wos Inhaber der «WOS Swiss Investments AG»
Publinews Schweizer Unternehmer arbeiten stetig daran, ihre Umsätze auszubauen. Die Konsumentenstimmung hat sich mit Blick auf das gesunde ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
17.01.2019
VEDETTE BOXER EDITION Logo
17.01.2019
17.01.2019
Pfizer Inc. Logo
16.01.2019
Pfizer Inc. Logo
16.01.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C -1°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Bern -2°C 1°C Wolkenfelder, Flockenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, Flocken
Luzern -1°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 5°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten