Höhere Materialkosten lähmen Nike
publiziert: Freitag, 28. Sep 2012 / 00:34 Uhr
Höhere Materialkosten für die Herstellung von Turnschuhen haben den Gewinn geschmälert.
Höhere Materialkosten für die Herstellung von Turnschuhen haben den Gewinn geschmälert.

Chicago - Höhere Materialkosten für die Herstellung von Turnschuhen und Sportkleidung haben den Gewinn des US-Konzerns Nike geschmälert. Für das erste Geschäftsquartal wies der weltweit grösste Sportartikelhersteller am Donnerstag nach US-Börsenschluss einen Gewinn von 1,23 Dollar je Aktie aus.

Beratung, Entwicklung und Betrieb von Informations- und Handelssystemen für Finanzdienstleister.
5 Meldungen im Zusammenhang
Ein Jahr zuvor waren es noch 1,36 Dollar je Anteilsschein. Auch eine nachlassende Nachfrage in China macht dem Adidas-Rivalen zu schaffen. Dennoch wuchs der Umsatz um zehn Prozent auf 6,7 Milliarden Dollar.

Von Reuters befragte Analysten hatten mit einen Gewinn von 1,12 Dollar je Aktie und einem Umsatz von 6,4 Milliarden Dollar gerechnet. Die Nike-Aktie verlor nachbörslich 2,3 Prozent.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Beaverton - Das Geschäft des grössten Sportartikel-Konzerns Nike floriert. In seinem vierten Geschäftsquartal von März bis ... mehr lesen
Nike steigert den Umsatz und Gewinn.
Nike wird seine Dividenden erhöhen und einen Aktiensplit vornehmen.
Beaverton - Der Sportartikelhersteller Nike hat am Donnerstag eine Erhöhung der Dividende und einen Aktiensplit angekündigt. ... mehr lesen
Chicago - Nike hat im vierten Geschäftsquartal weniger verdient als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Gewinn sei ... mehr lesen
Nike muss einen Gewinnrückgang hinnehmen.
Das Ergebnis fiel etwas besser aus als am Markt erwartet.
Beaverton - Dem Sportartikel-Riesen Nike ist ein solides Weihnachtsquartal gelungen. ... mehr lesen
Beaverton - Sportartikel sind weiter ein gutes Geschäft: Weltmarktführer Nike hat in seinem zweiten Geschäftsquartal von September bis November seinen Umsatz um 18 Prozent auf 5,7 Milliarden Dollar hochschrauben können. mehr lesen 
Beratung, Entwicklung und Betrieb von Informations- und Handelssystemen für Finanzdienstleister.
Online Broker, Finanzdienstleister
Märkte  Shanghai - Die Börsen in Hongkong und Shanghai haben erstmals eine intensive Kooperation begonnen. ...  
Mit der Öffnung des Aktienmarktes in China wird es Anlegern in Hongkong und Shanghai ermöglicht, jeweils an der anderen Börse gelistete Papiere zu handeln.
Fondskäufe der Notenbank beflügeln Tokioter Börse Tokio - Gute Vorgaben aus den USA sowie die Schwäche des Yen haben am Dienstag an der Tokioter Börse ...
Die US-Börsen hatten am Montag erneut mit Rekordständen geschlossen, wodurch auch die Kauflaune in Tokio gesteigert wurde.
Die Partnerschaft zwischen den Börsen Hongkong und Shanghai hätte bereits Ende Oktober starten sollen.
China formt drittgrösste Aktienbörse der Welt Hongkong/Shanghai - Mit dem gemeinsamen Handel an den Börsen Hongkong und Shanghai formt China den drittgrössten Aktienmarkt ...
Titel Forum Teaser
Das Atomkraftwerk in Fessenheim.
Green Investment Greenpeace fordert Aus für alte französische AKW Paris - Die Umweltorganisation Greenpeace ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
swiss halal market & expo Logo
21.11.2014
20.11.2014
19.11.2014
Bk Beeckon CONNECTEUR D'AFFAIRES SUISSE Logo
19.11.2014
19.11.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 5°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 5°C 6°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 6°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 6°C 9°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 8°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 9°C bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten