Zusammenarbeit mit «langfristigem Charakter»
Hitzfeld unterschreibt Kooperationsvertrag mit Ringier
publiziert: Donnerstag, 30. Aug 2012 / 20:48 Uhr
Das Engagement könnte nicht ganz unproblematisch sein, wenn es für den «Blick» darum geht, die Leistung seines Kolumnisten als Nationaltrainer kritisch zu beurteilen.
Das Engagement könnte nicht ganz unproblematisch sein, wenn es für den «Blick» darum geht, die Leistung seines Kolumnisten als Nationaltrainer kritisch zu beurteilen.

Nationalcoach Ottmar Hitzfeld kooperiert in Zukunft mit dem Verlagshaus Ringier.

Wir sind ein auf die Vermarktung und Vermittlung von Medien der besonderen Art spezialisiertes Unternehmen.
Mediabox
Eichstrasse 25
8045 Zürich
1 Meldung im Zusammenhang
Der Deutsche unterzeichnete mit dem Medienunternehmen einen Vertrag über eine Zusammenarbeit mit «langfristigem Charakter», wie Ringier mitteilte. «Die Kooperation (...) beinhaltet kommunikative und repräsentative Auftritte», hiess es im Communiqué von Ringier weiter.

Das Engagement könnte nicht ganz unproblematisch sein, wenn es für den «Blick» darum geht, die Leistung seines Kolumnisten als Nationaltrainer kritisch zu beurteilen. Hitzfeld selbst sieht darin keine Probleme: «Wer mich kennt, weiss, dass ich gegenüber allen Medien loyal bin und niemanden bevorteile.»

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ottmar Hitzfeld lässt vor dem ersten WM-Qualifikationsspiel der Schweiz keine Zweifel über die Aufstellung aufkommen. ... mehr lesen
Ottmar Hitzfeld mit Assistent Michel Pont beim heutigen Trainung der Nati.
Das Schweizer Satiremagazin. Mit uns haben Sie gut lachen.
Wir sind ein auf die Vermarktung und Vermittlung von Medien der besonderen Art spezialisiertes Unternehmen.
Mediabox
Eichstrasse 25
8045 Zürich
Müde und erschöpfte Mitarbeiter.
Müde und erschöpfte Mitarbeiter.
Mitarbeiter sind müde und erschöpft  Paris - Nach dem Terroranschlag gegen «Charlie Hebdo» im Januar setzt die französische Satire-Wochenzeitung ihr Erscheinen weiter aus. Sie werde in einigen Wochen wieder an den Zeitungskiosken ausliegen, schrieb die Redaktion am Sonntag auf ihrer Homepage. 
Comic-Festival Angoulême eröffnet im Zeichen von «Charlie Hebdo» Angoulême F - Drei Wochen nach dem islamistischen Anschlag auf die französische Satirezeitung «Charlie ...
«Prinzipienlose Satire - Nein» Im Kampf gegen Terrorismus fühlt sich China vom Westen missverstanden. Die Reaktionen auf ...
Neue «Charlie Hebdo»-Auflage steigt auf über sieben Millionen Paris - Die nach dem Anschlag auf «Charlie Hebdo» ...
Presseschau  Bern - Annäherung an die EU, Schweizer Lobbying in Brüssel und Cannabis-Anbau in der Ostschweiz: ...  
«Schweiz am Sonntag»: In der Frage, wer Streitfälle zwischen der Schweiz und der EU im Rahmen eines institutionellen Abkommens schlichten soll, ist eine neue Lösung auf dem Tisch.
Bilaterale sind wichtiger als Zuwanderungsinitiative Bern - Wenn nicht beides zu haben wäre, würden die Stimmberechtigten ...
Skepsis gegenüber dem Ausland bleibt gross Zürich - Die Schweizer sind im Grossen und Ganzen ein zufriedenes Volk. ...
Titel Forum Teaser
Aus der Alge kann sowohl Kerosin als auch Biodiesel hergestellt werden.
Green Investment Alge produziert zwei Sorten von Bio-Treibstoff Woods Hole/Bellingham - Forscher haben eine ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IF Implant World Cup Logo
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
26.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -4°C -4°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Basel -3°C -3°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -2°C -1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Bern -1°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Luzern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Genf 0°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten