Hacker-Angriff auf Swisscom - Störung auch bei Sunrise
publiziert: Mittwoch, 17. Nov 2010 / 16:29 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 17. Nov 2010 / 22:49 Uhr

Bern - Nach Angriffen auf die Websites der vier grossen politischen Parteien kämpft auch Swisscom gegen Hacker. Vorsorglich schaltete Swisscom den Zugang zur Aktualisierung von Internetseiten ab, um ein Sicherheitsproblem zu beheben.

7 Meldungen im Zusammenhang
Seit dem vergangenen Freitag können mehrere hundert Kunden, die ihren Internetauftritt über Swisscom betreiben, ihre Seiten nicht mehr aktualisieren, wie erst am Dienstag bekannt wurde. Am Mittwochnachmittag war die Störung noch nicht behoben, wie Swisscom-Sprecherin Myriam Ziesack auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte.

Der Zugriff auf die Seiten über FTP sei «vorsorglich deaktiviert» worden, «damit einem möglichen Sicherheitsrisiko vorgebeugt werden konnte». Es hätten Hacker-Angriffe verhindert werden müssen, bestätigte sie Berichte der Zeitungen «Der Bund» und «Tages-Anzeiger».

Sicherheitslücke entdeckt

Bei der Software gab es eine Sicherheitslücke. Die Software sei abgeschaltet worden, bevor Schaden entstanden sei, sagte Ziesack. Zur Problembehebung mussten die Swisscom-Techniker einen Software-Update durchführen. Momentan laufen laut Ziesack Tests mit der neuen Software. Sobald alles einwandfrei funktioniere, werde der Zugriff wieder möglich sein.

Zunächst hatte Swisscom damit gerechnet, dass die Störung am Mittwochmorgen behoben sein würde. Gegen 16 Uhr verzichtete Swisscom auf ihrer Website auf eine Zeitangabe. Für Internetnutzer waren die Internetseiten indes stets verfügbar und auch der E-Mail-Verkehr war nicht beeinträchtigt.

Denial of Service«-Attacken

Nicht auszuschliessen ist laut der Sprecherin ein Zusammenhang mit den Hacker-Angriffen auf die Internetseiten der vier grossen politischen Parteien in der letzten Woche. Der Zugriff auf deren Seiten war in der vergangenen Woche zum Teil nicht mehr möglich.

Als Ursache werden Hacker-Angriffe vermutet. Mit mehreren tausend Anfragen pro Sekunde, so genannten »Denial of Service«-Attacken, legten Angreifer nacheinander die Seiten der SP, CVP, FDP und SVP lahm. Zu den möglichen Urhebern der Angriffe machten die Parteien Anfang dieser Woche keine Angaben.

Die Melde- und Analysestelle Informationssicherheit des Bundes (MELANI) geht davon aus, dass die vier Parteien gezielt angegriffen wurden. Wer dahinter stecke, sei schwierig bis unmöglich herauszufinden.

Zweiter Störfall in kurzer Zeit

Für Swisscom ist die Website-Panne der zweite grössere Störfall innert weniger Tagen. Am Dienstag vor einer Woche konnten mehrere hunderttausend Swisscom-Kunden mit ihren mobilen Geräten wie iPhone oder iPad nicht mehr auf das Internet zugreifen. Einen Zusammenhang zwischen dieser und der jüngsten Störung gibt es nicht. Den betroffenen Kunden hatte Swisscom damals eine Gutschrift von 10 Franken auf ihre Rechnung gewährt. Die Geste kostete mehrere Millionen Franken. Beim aktuellen Fall würden individuelle Regelungen geprüft, hiess es. Swisscom entschuldige sich für Unannehmlichkeiten.

Panne bei Sunrise

Eine Panne gab es auch bei Sunrise. Zwischen Montag- und Mittwochmorgen konnten rund 2500 ISDN-Kunden über das Festnetz nicht mehr telefonieren.

Betroffen war rund 1 Prozent der Festnetzkunden von Sunrise. Sie erhalten eine Gutschrift auf ihre Rechnung, wie Sunrise-Sprecherin Sevgi Gezici der SDA sagte.

(ht/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lausanne - Bei zahlreichen Geschäftskunden der Swisscom ist am Dienstagmittag die ... mehr lesen
In Lausanne und Zürich funktionierten zeitweise die Bankomaten nicht mehr.
Die Swisscom kauft das Zürcher Softwareunternehmen Axept.
Bern - Die Swisscom kauft das ... mehr lesen
Bern - Für die kostenlosen ... mehr lesen
Der elektronische SBB-Fahrplan hält dem Ansturm nicht stand.
Die Angreifer seien schwer zu finden.
Bern - Knapp zwei Wochen nach ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Swisscom.
Zürich - IT-Pannenserie bei den Schweizer Telekomanbietern: Wegen dringender Software-Updates haben Swisscom-Kunden ihre Websites seit dem Wochenende nicht bearbeiten können. ... mehr lesen
Bern - Bei der Information zur ... mehr lesen
Gutschrift von 10 Franken.
Die professionelle SMS-Businesslösung
.
Event-Marketing  Are you a club-owner, an event marketer or responsible for attracting people to different happenings? If yes, then you probably know, how difficult it is to attract people to events. mehr lesen 
Publinews Das Telefonmuseum Telephonica in Islikon erzählt die Geschichte der Telekommunikation von den Anfängen bis hin zur heutigen digital vernetzten ... mehr lesen  
Privatisierungspläne  Athen - Das hochverschuldete Griechenland will sich von einer fünfprozentigen Beteiligung an seinem führenden Telekomkonzern OTE trennen. Aktualisierte Privatisierungspläne ... mehr lesen
Der Staat hält zehn Prozent an OTE. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Diese Jury entscheidet über Deal oder No-Deal
Startup News Diese Startups buhlen um die Gunst der Löwen Am Dienstag, 21. Mai 2019, startet TV24 die beliebte Gründershow «Die Höhle der Löwen Schweiz». In sieben Episoden à 110 Minuten treten 42 Startups aus der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Publinews Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt. Das entspricht ... mehr lesen
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Jetzt bewerben bei «Die Höhle der Löwen»!
Startup News Das weltweit bekannte Erfolgsformat der Gründer-Show kommt dank TV24 2019 endlich auch in die Schweiz. mehr lesen
Die spezielle Trägermatrix erlaubt es den Tumoren, ihre natürliche 3D-Struktur zu bilden.
Startup News Erfolgreiche Unternehmer, die zu Start-up-Investoren und schliesslich selbst zum kreativen Jungunternehmer werden, gibt es nicht nur in San Francisco und in ... mehr lesen
HP Instant Ink
Startup News Nie wieder tintenlos! Dank Instant Ink haben Sie immer Tinte daheim - noch bevor sie Ihnen ausgeht. Automatisch durch den Drucker bestellt und kostenlos ... mehr lesen
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Startup
Startup News Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
FORMULA LONG RENT L'AUTO SENZA PENSIERI Logo
23.05.2019
Stuffed Potato Logo
23.05.2019
23.05.2019
23.05.2019
23.05.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 12°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Basel 13°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 10°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Bern 12°C 19°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 13°C 19°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 12°C 20°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 14°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten