HP OfficeJet Pro X: Ein Alleskönner für innovative Start-Ups
publiziert: Dienstag, 22. Mrz 2016 / 09:45 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 29. Mrz 2016 / 10:24 Uhr
Für Gamaya ist der Multifunktionsdrucker HP OfficeJet Pro X 576dw die ideale Lösung.
Für Gamaya ist der Multifunktionsdrucker HP OfficeJet Pro X 576dw die ideale Lösung.

«Das Dokumentenmanagement hat sich dank dem Multifunktionsgerät OfficeJet Pro X von HP massiv vereinfacht.» Yosef Akhtman, Gründer und Inhaber von Gamaya

Start-Ups sind auf effiziente und kostensparende Drucklösungen angewiesen, die sie auch in der Administration entlasten. Der HP OfficeJet Pro X ist nicht nur eine günstige und schnelle Alternative zu Lasergeräten, sondern kann auch für das Dokumentenmanagement eingesetzt werden. Eingescannte Dokumente lassen sich direkt vom Drucker über das Internet versenden und Druckaufträge können vom Smartphone oder Tablet aus gestartet werden, egal ob am Arbeitsplatz oder von unterwegs.

Gamaya: ein Start-Up mit scharfem Blick
Die Entwicklung von Technologien für die Agrarwirtschaft zählt im Silicon Valley aktuell zu einem der grössten Wachstumsbereiche. Genau in diesem Markt bewegt sich das Schweizer AgriTech-Start-up Gamaya. 2015 wurde das Unternehmen gegründet und hat seinen Hauptsitz in Lausanne. Als Spin-Off der EPFL (École polytechnique fédérale de Lausanne) konnte Gamaya auch bereits erste Investorengelder sichern und beschäftigt aktuell 12 Mitarbeiter. Hauptteil der innovativen Lösung, die das Unternehmen bietet, sind Drohnen, die ausgestattet mit einer speziellen, selbst entwickelten Hyperspektralkamera, Kulturflächen von Landwirtschaftsbetrieben überfliegen und Aufnahmen der Felder machen. Die Bilder der Kamera werden bearbeitet und analysiert durch Gamaya und geben Aufschluss über den Zustand der angebauten Pflanzen und liefern Informationen zur Bodenbeschaffenheit. Der Bauer erhält dann beispielsweise Empfehlungen zur Düngung oder zum Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Unter anderem führt dies zum besser dosierten Einsatz von Chemikalien, die dank den Informationen der Kamera zielgerichtet eingesetzt, anstatt wie bisher üblich, flächendeckend verteilt werden können. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern reduziert auch die Kosten ? genau wie der HP OfficeJet Pro X 576dw, den Gamaya in der Administration einsetzt. Der Tintenstrahldrucker mit PageWide Technologie passt daher perfekt zum Unternehmen. Das Gerät zeichnet sich durch geringe Kosten im Einsatz aus und ist dank tiefen Emissionswerten und niedrigem Energieverbrauch umweltschonend.

Dokumente in einem dynamischen Umfeld bearbeiten
Die Hyperspektralkamera von Gamaya ist insbesondere für grosse Anbauflächen interessant (über 500 ha), wie sie beispielsweise in Lateinamerika und Brasilien verbreitet sind. «Bei Agrarflächen dieser Grösse ist es für die Bauern praktisch nicht möglich, den Zustand der Felder und Pflanzen flächendeckend zu prüfen», weiss Akhtman. «Unsere Kamera ist für solche Einsatzgebiete daher besonders wertvoll.» Die Gründer sind entsprechend oft in Südamerika unterwegs. Auch während ihren Einsätzen im Ausland müssen sie in der Lage sein, administrative Aufgaben, wie Vertragsunterzeichnungen zu erledigen. Als Start-Up kann Gamaya dabei nicht auf ein ausgebautes Back-Office zurückgreifen. Alle Mitarbeiter, inklusive der Gründer, kümmern sich um die Administration. Gerade das Dokumentenmanagement ist in diesem Zusammenhang eine Herausforderung. «Unser Unternehmen ist auf effiziente und sparsame Lösungen angewiesen, die uns bei der Bearbeitung und Speicherung von Dokumenten unterstützen, egal wo wir uns  gerade befinden», fasst Akhtman die Anforderungen zusammen.

Dokumentenmanagement und Drucker in einem
Start-Ups wie Gamaya möchten sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und brauchen daher eine Entlastung von Verwaltungstätigkeiten. Hier kommt der HP OfficeJet Pro X 576dw zum Einsatz: Das Multifunktionsgerät bietet neben Druck-, Scann-, Kopier- und Fax-Funktion die nötige Flexibilität, die Unternehmen in der heutigen digitalisierten Arbeitswelt brauchen. Dank drahtloser Konnektivität und webbasierter Verwaltung können Druckaufträge mit dem Tablet oder  Smartphone ausgelöst werden. Umgekehrt lassen sich eingescannte Dokumente direkt vom Drucker an eine E-Mail-Adresse versenden oder in einem Netzwerkordner des Untermehmens ablegen. Für Gamaya eine der wichtigsten Funktionen des Druckers. Egal wo sich Gründer Yosef Akhtman gerade befindet, kann er eingescannte Unterlagen digital unterschreiben, an den Drucker zurücksenden und die unterzeichneten Dokumente gleich wieder ausdrucken lassen. «Der HP OfficeJet Pro X 576dw hat bei uns gleich mehrere Geräte ersetzt» sagt Akhtman im Gespräch. «Während wir früher neben dem Drucker auch einen Scanner und einen Kopierer im Büro hatten, brauchen wir heute nur noch ein Gerät. Der Drucker hat uns aber vor allem das Dokumentenmanagement enorm vereinfacht.»

«Grüner» drucken und vereinfachte Prozesse
Dank dem HP OfficeJet Pro X 576dw können die Mitarbeiter von Gamaya nun Dokumente unterwegs sichten und signieren, was vor allem die Effizienz steigert. Mit seinem grossen Funktionsumfang, der hohen Druckgeschwindigkeit, dem niedrigen Seitendruckpreis und seiner umweltschonenden Drucktechnologie empfiehlt sich der Drucker für Start-Ups, die eine sparsame und effiziente Alternative zu Lasergeräten suchen und dabei trotzdem keine Kompromisse bei der Druckqualität eingehen wollen. Yosef Akhtman ist vom OfficeJet Pro X 576dw überzeugt: «Für uns ist der Drucker die perfekte Lösung für unser Back-Office. Das Gerät hat unser Dokumentenmanagement vereinfacht und passt perfekt zu unserem Unternehmen.» Dank dem HP Drucker spart Gamaya im Vergleich zu Lasergeräten der gleichen Klasse bis zu 50 Prozent der Kosten pro gedruckter Seite. Die HP Page Wide Technologie sorgt für eine rekordverdächtige Druckgeschwindigkeit von bis zu 70 Seiten pro Minute. Gleichzeitig bietet sie eine Senkung des Energieverbrauchs und der Emmisionswerte, die weit unter den verbindlichen Arbeitsplatzgrenzwerten liegen.
Besonders wichtig für Gamaya ist ausserdem die dokumentenecht zertifizierte Tinte, dank der das Gerät für Urkunden und Verträge geeignet ist. Solche vertrauliche Dokumente können Mitarbeiter über die HP PrivatePrint App PIN geschützt und bei Bedarf abrufen. So wird die Sicherheit und Flexibilität im Unternehmen erhöht.

Für Gamaya ist der Multifunktionsdrucker HP OfficeJet Pro X 576dw die ideale Lösung, um Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und den Anforderungen der digitalen Arbeitsweise gerecht zu werden.

(ja/IFJ)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihre Firma genial einfach gründen
Flyer von Flyeralarm
Flyer von Flyeralarm
FLYERALARM  FLYERALARM zählt zu den führenden Online-Druckereien Europas im B2B-Bereich. 2002 gegründet, beschäftigt das Familienunternehmen heute knapp 2.000 Mitarbeiter. Im Webshop flyeralarm.ch befinden sich mehr als 900 Produktkategorien: neben Druckprodukten aller Art - vom Aufkleber über Tischsets bis zur Visitenkarte - stehen auch sämtliche Werbetechnik-Artikel sowie Textil-Druck zur Verfügung. mehr lesen 
Medienmitteilung  St. Gallen, 03. Januar 2018: Im Jahr 2017 wurden so viele neue Firmen gegründet wie noch nie. Mit 43'453 Neueintragungen ins Schweizer Handelsregister bedeutet dies eine ... mehr lesen
Abbildung 1: Neueintragungen ins Handelsregister 2017
Aargau Services Standortförderung
Ein gutes Pflaster für Startups und KMU  Der Wirtschafts- und Industriekanton Aargau ist attraktiv für Jungunternehmen und KMU. Sie profitieren ... mehr lesen  
StartUpForum Aargau  Christoph Müller und Thomas Manyoky, AquAero GmbH, berichten am StartUpForum Aargau über Ihre Erfahrungen als Jungunternehmer und darüber, wo sie wertvolle Unterstützung ... mehr lesen
Team von AquAero beim StartUpForum Aargau
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Mithilfe Vergleichsportalen können Kunden nicht nur bei einer Bank die Konditionen erfragen, sondern in kurzer Zeit gleich mehrere Banken miteinander vergleichen.
Publinews Zentralstelle für Kreditinformation  Verbraucher, die einen neuen Kredit aufnehmen möchten, sehen sich bei der Beantragung mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert. Eine der Hürden bei der Kreditvergabe ist ... mehr lesen
Flyer von Flyeralarm
Startup News FLYERALARM  FLYERALARM zählt zu den führenden Online-Druckereien Europas im B2B-Bereich. 2002 gegründet, beschäftigt das Familienunternehmen heute knapp ... mehr lesen
Auto auf Schnellstrasse
Publinews so profitiert auch Autoteilhändler Autodoc vom Boom  Für die Autodoc GmbH liefen die letzten Geschäftsjahre gut - alleine 2016 verzeichnete das Berliner Unternehmen einen Gesamtumsatz von 118,5 Millionen Euro. Das ... mehr lesen
Team von AquAero beim StartUpForum Aargau
Startup News StartUpForum Aargau  Christoph Müller und Thomas Manyoky, AquAero GmbH, berichten am StartUpForum Aargau über Ihre Erfahrungen als Jungunternehmer ... mehr lesen
Coworking in Solothurn
Startup News Von Adriana Gubler, Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn  Die Forschungs- und Hochschulstandorte sind die grossen Start-up-Motoren der Schweiz. Aber auch im Kanton Solothurn entwickelt sich eine vielfältige ... mehr lesen
Nahaufnahme eines Lochblechs
Publinews Lochblech - was ist das überhaupt?  Lochblech findet inzwischen in vielen verschiedenen Bereichen Einsatz: in der Industrie, in der Architektur und sogar beim Kfz-Tuning. ... mehr lesen
Eine Schutzhaube sorgt dafür, dass nicht versehentlich Haare ins Essen fallen.
Publinews Schutzkleidung - ein absolutes Muss  Berufsbekleidung bedeutet so viel. In bestimmten Berufszweigen dient sie als Erkennungsmerkmal, das auf Tradition begründet ... mehr lesen
Publinews Interview  Als der Unternehmer Peter Baumann die pebe AG gründete, war ein Magnetstreifen auf einem Kontoblatt noch etwas Modernes. Heute beschäftigt uns ... mehr lesen
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Publinews Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
JOUEZSPORT ! LOTERIE ROMANDE Logo
22.01.2018
22.01.2018
22.01.2018
22.01.2018
20.01.2018
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 4°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel 6°C 9°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen 3°C 5°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Bern 6°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 6°C 7°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Genf 6°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 1°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten