Schweizer Firmen fallen zurück
Google ist der beste Arbeitgeber
publiziert: Donnerstag, 20. Sep 2012 / 15:36 Uhr
Top Arbeitgeber.
Top Arbeitgeber.

Stockholm - Google ist erneut der attraktivste Arbeitgeber der Welt. Das hat das Markenbildungsunternehmen Universum zur Veröffentlichung seiner Liste der Top-50-Arbeitgeber am Donnerstag mitgeteilt. Schweizer Unternehmen wie Nestlé, Credit Suisse und UBS mussten Federn lassen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Das Klassement umfasst Jobs in den Bereichen Handel/Management und Ingenieurwesen. Befragt wurden 144'000 Studierende der Wirtschafts- und Ingenieurswissenschaften. Bei beiden Berufsfeldern führt Google die Rangliste zum vierten aufeinanderfolgenden Mal an.

Bei den Ingenieuren folgen die beiden Informatikriesen IBM und Microsoft auf den weiteren beiden Spitzenplätzen. Hinter diesen platziert sich der deutsche Autobauer BMW gefolgt vom Mikroprozessorhersteller Intel und von General Electric.

Bei Handel/Management belegt weiterhin das Wirtschaftsberatungsunternehmen KPMG den zweiten Platz, gefolgt von Procter & Gamble, das seine Position gegenüber 2011 ebenfalls behielt. Auf Platz vier findet sich Microsoft. Die Beratungsunternehmen Deloitte, Ernst & Young und PwC belegen die folgenden Ränge.

Credit Suisse und UBS verlieren

Bei den Banken macht die Grossbank HSBC einen Riesensprung vom 51. auf den 26. Rang. Andere Grossbanken behalten ihre Position. Credit Suisse rutscht hingegen vom 33. auf den 35. Platz. UBS verlor einen Rang und hält neu Platz 36.

Der Lebensmittelkonzern Nestlé hält sich ehrenhaft im Mittelfeld. Bei den Ingenieuren macht Nestlé fünf Ränge auf den 22. Platz gut. In Handel/Management betrug der Verlust gleich viel und Nestlé landet auf Rang 24.

Der Technologiekonzern ABB, der den Einzug in die Top-50 letztes Jahr mit Platz 49 geschafft hatte, fiel dieses Jahr wieder raus. Der Pharmakonzern Novartis schaffte hingegen mit Rang 48 das Comeback, nachdem er im Vorjahr rausgefallen war.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Nestlé, Google, ABB, Novartis sowie die Bundesverwaltung sind bei Studenten die beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. Die vier Grosskonzerne und die ... mehr lesen
Nestlé behauptet bei Wirtschaftsstudenten seinen Spitzenplatz vor Google.
Apple ist das teuerste Unternehmen der Welt.
Zürich - Der Computergigant Apple und der Energiekonzern Exxon aus den USA ... mehr lesen
Ausländische Studenten möchten gerne bei den bekanntesten Schweizer Unternehmen arbeiten. Der Nahrungsmittelmulti Nestlé, ... mehr lesen
Beliebter Arbeitsort: Hauptsitz des Nestlé-Konzerns in Vevey.
Diverse AKWs haben die Stromproduktion gedrosselt.
Protesttag und AKW-Streiks  Paris - Mit einem neuen Protesttag haben Frankreichs Gewerkschaften im Streit um eine Arbeitsrechtsreform den Druck auf die Regierung erhöht. Aktivisten errichteten neue Strassenblockaden, im ganzen Land demonstrierten Menschen, in AKWs wurde die Stromproduktion gedrosselt. 
Merkel freut sich  Meseberg - Die deutsche Regierung hat am Mittwoch das Integrationsgesetz verabschiedet. Es soll ...   1
Angela Merkel sagte, Deutschland macht den Migranten ein gutes Angebot.
Face4Job  Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio Romeo hat mit Face4Job eine neue, als Arbeitsvermittlung dienende ...  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Welche Frage! Ist doch klar, wer! Natürlich die Ermittler, diese Denunzianten! Mi, 20.04.16 09:35
86 Prozent des Stroms aus Energieträgern wurden in der Schweiz produziert.
Green Investment Hälfte des Stroms stammt aus Wasserkraft Bern - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Spezialist für legales Anstellen und Versichern im Haushalt.
quitt.ch
Birmensdorferstrasse 94
8003 Zürich
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
data share Logo
25.05.2016
25.05.2016
DRIVING TEAM Logo
25.05.2016
25.05.2016
24.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 9°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten