Schweizer Firmen fallen zurück
Google ist der beste Arbeitgeber
publiziert: Donnerstag, 20. Sep 2012 / 15:36 Uhr
Top Arbeitgeber.
Top Arbeitgeber.

Stockholm - Google ist erneut der attraktivste Arbeitgeber der Welt. Das hat das Markenbildungsunternehmen Universum zur Veröffentlichung seiner Liste der Top-50-Arbeitgeber am Donnerstag mitgeteilt. Schweizer Unternehmen wie Nestlé, Credit Suisse und UBS mussten Federn lassen.

Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Anwaltspraxis A. Gantenbein
Sonnhaldenstrasse 28
9536 Schwarzenbach
3 Meldungen im Zusammenhang
Das Klassement umfasst Jobs in den Bereichen Handel/Management und Ingenieurwesen. Befragt wurden 144'000 Studierende der Wirtschafts- und Ingenieurswissenschaften. Bei beiden Berufsfeldern führt Google die Rangliste zum vierten aufeinanderfolgenden Mal an.

Bei den Ingenieuren folgen die beiden Informatikriesen IBM und Microsoft auf den weiteren beiden Spitzenplätzen. Hinter diesen platziert sich der deutsche Autobauer BMW gefolgt vom Mikroprozessorhersteller Intel und von General Electric.

Bei Handel/Management belegt weiterhin das Wirtschaftsberatungsunternehmen KPMG den zweiten Platz, gefolgt von Procter & Gamble, das seine Position gegenüber 2011 ebenfalls behielt. Auf Platz vier findet sich Microsoft. Die Beratungsunternehmen Deloitte, Ernst & Young und PwC belegen die folgenden Ränge.

Credit Suisse und UBS verlieren

Bei den Banken macht die Grossbank HSBC einen Riesensprung vom 51. auf den 26. Rang. Andere Grossbanken behalten ihre Position. Credit Suisse rutscht hingegen vom 33. auf den 35. Platz. UBS verlor einen Rang und hält neu Platz 36.

Der Lebensmittelkonzern Nestlé hält sich ehrenhaft im Mittelfeld. Bei den Ingenieuren macht Nestlé fünf Ränge auf den 22. Platz gut. In Handel/Management betrug der Verlust gleich viel und Nestlé landet auf Rang 24.

Der Technologiekonzern ABB, der den Einzug in die Top-50 letztes Jahr mit Platz 49 geschafft hatte, fiel dieses Jahr wieder raus. Der Pharmakonzern Novartis schaffte hingegen mit Rang 48 das Comeback, nachdem er im Vorjahr rausgefallen war.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Nestlé, Google, ABB, Novartis sowie die Bundesverwaltung sind bei Studenten die beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz. Die vier Grosskonzerne und die ... mehr lesen
Nestlé behauptet bei Wirtschaftsstudenten seinen Spitzenplatz vor Google.
Apple ist das teuerste Unternehmen der Welt.
Zürich - Der Computergigant Apple und der Energiekonzern Exxon aus den USA ... mehr lesen
Ausländische Studenten möchten gerne bei den bekanntesten Schweizer Unternehmen arbeiten. Der Nahrungsmittelmulti Nestlé, ... mehr lesen
Beliebter Arbeitsort: Hauptsitz des Nestlé-Konzerns in Vevey.
Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Anwaltspraxis A. Gantenbein
Sonnhaldenstrasse 28
9536 Schwarzenbach
Die Suchmaschine für Jobs und Stellenangebote
x28 AG
Seestrasse 40
8800 Thalwill
Spitalärzte kämpfen gegen Überstunden.
Spitalärzte kämpfen gegen Überstunden.
Spitalärzte reichen Petition ein  Bern - Die Ärztinnen und Ärzte erhalten Unterstützung für ihren Kampf gegen Überstunden in Schweizer Spitälern. Mit einer Petition mit über 24'000 Unterschriften fordern sie Bundesrat Johann Schneider-Ammann zum Handeln auf. 
Der Anteil an Tiefstlohnstellen - solche mit Salären von weniger als 50 Prozent des Medianlohns - stieg in den letzten 15 Jahren von 1,8 auf 2,2 Prozent. (Symbolbild)
Die Zahl von Tieflohnstellen hat nur leicht zugenommen Bern - Der Anteil an Tieflohnstellen ist in den letzten Jahren nahezu konstant geblieben. Im Jahr 2012 haben rund ...
Narendra Modis Reform stösst auf Unmut.
Protest gegen Wirtschaftsreformen  Neu Delhi - Mehrere Millionen Inder haben am Mittwoch aus Protest gegen die Wirtschafts- und Arbeitsmarktreformen der Regierung von Premierminister Narendra Modi die ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Resistente Männerklüngel Es lohnt sich doch immer wieder, die Quelle aufzustöbern. Zum Beispiel ... Fr, 21.08.15 14:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Ist ein wenig missverständlich dieser Bericht vom BAFU. Es geht hier um die regenerativen Ressourcen, ... Mi, 12.08.15 11:01
  • PMPMPM aus Wilen SZ 203
    Durchaus gute Idee, aber... ...wie genau will man dann die zu erwartende extreme Franken-Aufwertung ... Mi, 12.08.15 10:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2724
    Muss... vorher schon sauviel in die Hosen gegangen sein, dass man überhaupt auf ... Di, 11.08.15 13:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3272
    Der... Traum der Grünen von einer CH mit 12 Millionen Einwohnern geht offenbar ... Di, 11.08.15 12:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Alles schon mal dagewesen! Mit den Griechen ist es schon immer schwer gewesen, etwas Rechtes in ... Mo, 10.08.15 00:19
  • jorian aus Dulliken 1623
    Paris ist das Ziel! Interessant was Herr Varoufakis da von sich ... So, 02.08.15 16:36
Suisse Eole stört sich daran, dass in der Schweiz die Windenergie nicht wirklich genutzt wird - die Gegner sehen die Energieproduktion als ein Eingriffen in die Natur.
Green Investment Windenergie-Vereinigung prangert Umweltverbände an Bern - Der Wind bläst, und die Energie ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Richtig anstellen leicht gemacht
quitt.ch
Badenerstrasse 141
8004 Zürich
Die Gewerkschaft
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
01.09.2015
AFRO Logo
31.08.2015
30.08.2015
innovata Logo
28.08.2015
TeamStreaming Logo
28.08.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 23°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten