Zahlreiche betriebsfremde Faktoren
Gewinn von PubliGroupe sinkt deutlich
publiziert: Montag, 27. Aug 2012 / 09:17 Uhr
sdf
sdf

Lausanne - Die Werbevermarkterin PubliGroupe hat im ersten Halbjahr bei einem stabilen Umsatz einen deutlichen Rückgang des Konzerngewinns hinnehmen müssen. Der Konzerngewinn sank innert Jahresfrist von 23,3 Mio. auf 10,8 Mio. Franken.

TV-Spots im Internet - Keep it simple and easy!
AdSpot GmbH
Eichstrasse 25
8045 Zürich
5 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte PubliGroupe am Montag mit. Der Nettoumsatz belief sich auf 152,3 Mio. Franken, gegenüber 153 Mio. Fr. im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Das erste Halbjahr sei erneut durch zahlreiche betriebsfremde Faktoren geprägt gewesen, schreibt das Unternehmen. Einmalige Sondererlöse wurden erzielt aus dem Verkauf des Online-Werbe-Spezialisten Namics und weiteren Verkäufen im Umfang von 15,4 Mio. Franken.

PubliGroupe habe in einem anspruchsvollen Marktumfeld ein im Vergleich zum Vorjahr schwächeres Nettoergebnis erwirtschaftet, wird Konzernchef und Verwaltungsratspräsident Hans-Peter Rohner in der Mitteilung zitiert. Ein deutlich negatives betriebliches Resultat des Inserategeschäfts Media Sales habe nur teilweise durch sehr gute Ergebnisse bei Search & Find und einen soliden Leistungsausweis bei DMS ausgeglichen werden können.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lausanne/Zürich - Der Werbevermarkter Publigroupe hat erneut starke Einbussen in seinem Hauptgeschäft erlitten: Im ... mehr lesen
Der Werbevermarkter Publigroupe hat erneut starke Einbussen in seinem Hauptgeschäft erlitten.
Publigroupe.
Lausanne - Der Werbevermarkter PubliGroupe erwartet für das Geschäftsjahr 2012 ... mehr lesen
Lausanne - Die Werbevermarkterin PubliGroupe muss für einen Verstoss gegen das Kartellgesetz definitiv 2,5 Millionen Franken Busse zahlen. Das Bundesgericht hat die Beschwerde des Unternehmens abgewiesen und den Entscheid der Wettbewerbskommission bestätigt. mehr lesen 
Lausanne - Die Werbevermarkterin Publigroupe holt sich einen Online-Marketingspezialisten auf den Chefsessel. Arndt Groth soll den Umbau des Unternehmens beschleunigen. Weg vom reinen Zeitungsinserate-Verkauf, hin zu einem digitalen Gesamtangebot, heisst die Devise. mehr lesen 
Lausanne - Der Werbevermarkter Publigroupe hat im Geschäftsjahr 2011 einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Das Lausanner Unternehmen verdiente unter dem Strich 14,6 Mio. Franken, das sind 66 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Umsatz ging um 12 Prozent auf 1,3 Mrd. Fr. zurück. mehr lesen 
Wir sind ein auf die Vermarktung und Vermittlung von Medien der besonderen Art spezialisiertes Unternehmen.
Mediabox
Eichstrasse 25
8045 Zürich
Online Targeting, passende Zielgruppe zur richtigen Zeit
Werbeartikel
Übersetzungen und Texte für bessere Werbung
Zuzanna Gierlinska.
Zuzanna Gierlinska.
Swiss Online Marketing 2015  Der Einsatz von Daten für das Marketing ist eines der zentralen Themen der Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo 2015. Zwei Keynotes und mehrere Vorträge unter den insgesamt 80 Programmpunkten informieren am 15. und 16. April 2015 in der Messe Zürich über Voraussetzungen und Chancen des datengetriebenen Marketings. 
Werbebranchen laufen Sturm  Bern - Der Bundesrat möchte Werbung für Tabakprodukte weitgehend verbieten. Dagegen laufen Gewerbe, ...  
Der Bundesrat will mit einem teilweisen Verbot der Tabakwerbung einen Kompromiss erreichen. (Symbolbild)
Publikum wird beeinflusst  Cornell/Amsterdam - Wer viele Kochshows ansieht und dazu kocht, wiegt im Durchschnitt fünf Kilogramm mehr als jene Zuschauer, die die Sendungen bloss zur eigenen Unterhaltung schauen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Cornell Food and Brand Lab.  
Titel Forum Teaser
Stella McCartney ist eine Verfechterin von umweltfreundlich produzierter Mode.
Green Investment Stella McCartney: Es müssen Veränderungen her! Laut Designerin Stella McCartney muss die ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
TV-Spots im Internet - Keep it simple and easy!
AdSpot GmbH
Eichstrasse 25
8045 Zürich
Werbung an Fachhochschulen und Universitäten in Europa
Go! Uni-Werbung AG
Rosenheimstrasse 12
9008 St. Gallen
Wir stellen Kontakte her
Publicitas AG
Mürtschenstrasse 39
8010 Zürich
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
SO SUCCDINA Logo
26.03.2015
26.03.2015
25.03.2015
beautiful motors Logo
25.03.2015
SIMPLY human Logo
24.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 5°C 8°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Basel 6°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 7°C 10°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 8°C 12°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Luzern 7°C 15°C bewölkt, Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
Genf 7°C 12°C bedeckt, Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
Lugano 8°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten