Gesunde Müsliriegel: Mythos endgültig zerstört
publiziert: Montag, 20. Aug 2012 / 12:20 Uhr / aktualisiert: Montag, 20. Aug 2012 / 12:54 Uhr
Müesliriegel enthalten oft viel Zucker.
Müesliriegel enthalten oft viel Zucker.

London - Die Vorstellung, dass Müsliriegel eine gesunde Zwischenmahlzeit sind, ist laut einer Studie der Konsumentenorganisation Which? ein Mythos.

Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Which?
Zur Homepage von Which?
which.co.uk

Von 30 analysierten Produkten enthielten alle bis auf einen viel Zucker. In mehr als der Hälfte der Müsliriegel waren sogar über 30 Prozent Zucker enthalten. Nutri-Grain Elevenses zum Beispiel beinhaltete fast vier Teelöffel Zucker. Das entspricht mehr als einer kleinen Dose Cola und 20 Prozent der täglich empfohlenen Zuckermenge.

Zwei Teelöffel Zucker

Die Which?-Ergebnisse trüben das in der Werbung vermittelte gesunde Image der Riegel. «Tracker Roasted Nut» besteht zum Beispiel zu fast einem Drittel aus Fett. Sechs der sieben für Kinder gedachten Müsliriegel enthielten grosse Mengen an gesättigten Fettsäuren. «Monster Puffs» kommen auf 43,5 Prozent Zucker. Das entspricht mehr als zwei Teelöffeln. Which? verglich den Nährwertgehalt der Müsliriegel laut den Informationen der Hersteller und vergab für die einzelnen Produkte eine Ampelkennzeichnung.

Der «Nakd Apple Pie» war der einzige analysierte Müsliriegel, der keinen zusätzlichen Zucker beinhaltet. «Alpen Light Apple & Sultana» war das einzige Produkt, dass bei Fett, gesättigten Fettsäuren und Salz grünes Licht bekam. Die Konsumentenorganisation fordert die Hersteller auf, die Menge an Zucker und Fett in den Produkten zu reduzieren, die für Kinder gedacht sind. Zudem sollten zusätzlich strengere Kontrollen der Art und Weise, wie sie beworben werden, durchgeführt werden, heisst es in einem BBC-Bericht.

Kellogg's verteidigt sich

Laut Which?-Geschäftsführer Richard Lloyd greifen die Konsumenten häufig zu Müsliriegeln, weil sie dem Irrglauben unterliegen, dass sie gesünder sind als Schokolade oder Kekse. «Unsere Studie zeigt, dass es sich dabei um einen Mythos handeln dürfte.» Eine Sprecherin von Kellogg's UK, dem Hersteller von «Nutri-Grain Elevenses» und einigen der anderen getesteten Müsliriegel erklärt, man versteht nicht, warum jemand Nutri-Grain Elevenses als Müsliriegel bezeichnet.

«Hat man dieses Produkt je gegessen, dann weiss man, dass es sich viel eher um einen gebackenen Snack handelt. Wir backen ihn wie einen Kuchen und vermarkten ihn als Produkt für den Vormittag. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten enthält Nutri-Grain Elevenses sogar etwas weniger Zucker», unterstreicht das Unternehmen.

(bg/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Schluss mit Werbung für Chips und Süsses, die sich direkt an Kinder richtet. Der Bundesrat soll solche Werbung ... mehr lesen
Kein ausgewogenes Nahrungsmittel. (Symbolbild)
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Die meistverkauften Bio-Brote waren Spezialbrote.
Die meistverkauften Bio-Brote waren Spezialbrote.
Spezialbrote  Bern - Der Anteil der Bio-Brote an der gesamten verkauften Brotmenge im Detailhandel ist im vergangenen Jahr von 13,0 auf 13,9 Prozent angestiegen. Die meistverkauften Bio-Brote waren Spezialbrote, wie dem Marktbericht Bio zu entnehmen ist. 
Mit deutlich weniger Gewinn  Bern - Der grösste Schweizer Milchverarbeiter Emmi hat im ersten Halbjahr beim Umsatz ...
In der Schweiz liefen die Geschäfte gut.
Tim Hortons für mehr als elf Mrd. Dollar gekauft - aus Steuergründen  Miami/Omaha - Die Fastfoodkette Burger King übernimmt den kanadischen Konkurrenten Tim Hortons ...  
Bradley Cooper jobbt bei Burger King Um in seinem nächsten Film einen Koch perfekt spielen zu können, liess sich Hollywood-Hottie Bradley Cooper bei ...
Spielt einen Burger Koch
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • jorian aus Dulliken 1496
    Energiewende In Deutschland droht einigen Stadtwerken wegen der Flucht in die ... Sa, 16.08.14 06:16
  • jorian aus Dulliken 1496
    N.azis auf Speed! Das Musikvideo. https://www.youtube.com/watch?v=0fRB27kFOG0 Der ... Di, 12.08.14 19:34
  • Vitalis aus Hallau 44
    WER STREIKT FÜR DIE EINKOMMENSLOSEN? Die wachsende Gruppe von schwachen und hilfsbedürftigen BürgerInnen ... Mo, 04.08.14 11:58
  • keinschaf aus Wladiwostok 2580
    SP-Verehrung Gassen-Sandy übt sich wieder mal in ihrer Vergötterung der SP. Jetzt ... Fr, 01.08.14 12:57
  • Midas aus Dubai 3461
    Ja positiv denken Nämlich das Levrat in der EU Frage noch über 70 % der Bevölkerung gegen ... Fr, 01.08.14 11:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 964
    Lieber ein wenig positiver denken! Einige denken bei der Schweiz zuerst an den Mythos von 1291: Sie ... Fr, 01.08.14 09:27
  • keinschaf aus Wladiwostok 2580
    Nanu... Die TV-Soaps schaue ich zwar nicht, aber alles andere kann ich auch ... Do, 31.07.14 18:10
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
26.08.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 12°C 19°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 10°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 14°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 12°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 18°C 24°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten