500 Millionen Dollar in «Lyft» gesteckt
GM entwickelt mit Uber-Konkurrenten Roboter-Taxis
publiziert: Montag, 4. Jan 2016 / 15:30 Uhr / aktualisiert: Montag, 4. Jan 2016 / 16:21 Uhr
GM steckte 500 Millionen Dollar in die Firma Lyft. (Archivbild)
GM steckte 500 Millionen Dollar in die Firma Lyft. (Archivbild)

San Francisco/Las Vegas - Der US-Autohersteller General Motors (GM) will Roboter-Taxis entwickeln. Dafür kooperiert der Autogigant mit dem Start-up Lyft, einem Rivalen des umstrittenen Fahrdienst-Vermittlers Uber. Lyft ist bisher nur in den USA aktiv.

3 Meldungen im Zusammenhang
GM steckte 500 Millionen Dollar in die Firma, welche die Autos ihrer Fahrer mit einem grossen pinken Plüsch-Schnauz markiert. Bei der insgesamt gut eine Milliarde Dollar schweren Finanzierungsrunde wurde Lyft mit 5,5 Milliarden Dollar bewertet. Das ist ein grosser Abstand zur Bewertung von über 62 Milliarden Dollar, zu der Uber zuletzt eine weitere Milliarde an Investoren-Geldern angelockt haben soll.

Die Bewertung bei solchen Finanzierungsrunden wird zwischen Geldgebern und Firma ausgehandelt. Sie zeigt eigentlich nur, welchen Anteil am Unternehmen ein Investor für sein Geld bekommt, der Wert bei einem späteren Börsengang kann auch darunter liegen.

Uber arbeitet ebenfalls an der Entwicklung selbstfahrender Autos. Dafür warb das Start-up aus San Francisco, das weltweit mit Taxi-Branche und Regulierern aneinandergerät, zahlreiche Forscher von der renommierten US-Universität Carnegie Mellon ab und sicherte sich Teile der Kartensparte von Microsoft.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Hupend, mit eingeschalteten Warnblinkern und dekoriert mit «Anti-Uber»-Fahnen und -Klebern sind am Montag Nachmittag ... mehr lesen
In Zürich nimmt Uber den Taxis bis zu 30 Prozent des Umsatzes weg. (Symbolbild)
Detroit - Die Aktien von General Motors sind begehrt. Wegen der starken Nachfrage verlangt der erst vor einem Jahr der ... mehr lesen
Nur die grosszügige finanzielle Hilfe des Staates hatte GM einen Neustart ermöglicht.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Autofans können den Renault Clio R.S. 16 beim Goodwood Festival of Speed, Ende Juni bestaunen.
Autofans können den Renault Clio R.S. 16 beim Goodwood ...
Neue automobile Designstudie  Am freien Training des GP von Monaco wurde zur Feier des 40. Geburtstags von Renault Sport und der Rückkehr der Marke in die Formel 1 der stärkste Clio aller Zeiten über die Strecke geschickt. Für Renault-Fans bedauerlich: Dieser Über-Clio wird allem Anschein nach ein Prototyp bleiben. 
Weltweite Diesel-Manipulation  Wolfsburg - Der Abgasskandal belastet den VW-Konzern weiter. Auch im neuen Jahr drücken die Folgen der ...  
Der Konzern-Umsatz sank um 3,4 Prozent auf knapp 51 Milliarden Euro.
VW-Konzern erwartet «sehr anspruchsvolles Jahr» Wolfsburg/Berlin - Der Volkswagen-Konzern stellt sich angesichts der Folgen des Abgas-Skandals und eines ...
VW schliesst jedoch eine Veräusserung von Geschäftsteilen nicht aus. (Symbolbild)
Der Rückruf erfolge freiwillig.
Abgas-Skandal: Massiver Rückruf in Europa Berlin - Mehrere Auto-Hersteller rufen wegen Unregelmässigkeiten bei der Abgasbehandlung hunderttausende Autos zurück. Hintergrund ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Konzernrecht? Konzernpfusch! Was ist denn das? Konzerne werden vorwiegend von Vollidioten geführt. ... Fr, 10.06.16 17:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 13
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=57