Fünftes Gratisblatt für die Deutschschweiz
publiziert: Mittwoch, 5. Dez 2007 / 08:50 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 6. Dez 2007 / 08:15 Uhr

Zürich - Im Verdrängungskampf der Gratiszeitungen ist eine neue Runde eingeläutet worden: Mit «News» ist das fünfte derartige Blatt auf dem Deutschschweizer Markt erschienen. Medienexperten gehen davon aus, dass nicht alle Gratiszeitungen überleben werden.

8 Meldungen im Zusammenhang
Die Herausgeber von «News» zeigten sich auf Anfrage zufrieden mit dem Start ihrer neuen Gratiszeitung. Diese war in rund 1500 Zeitungsboxen aufgelegt worden; zudem brachten 155 Kolporteure das Blatt unter die Leute.

Insgesamt habe die Verteilung sehr gut funktioniert, sagte Christoph Zimmer, Sprecher von Tamedia, einem der drei beteiligten Verlage. In den vier Verteilregionen Zürich, Bern, Basel und Mittelland sei die Zeitung zur Zielzeit kurz nach sechs Uhr ausgeliefert worden.

Das vierfarbige «News» ist im kleinen Tabloidformat gehalten. Die Erstausgabe umfasste 40 Seiten, 13 davon waren ganzseitig mit Werbung besetzt. In der zentralen Redaktion und im Verlag in Zürich arbeiten rund 35 Personen. Ihnen stehen Gesamtprojektleiter Rolf Bollmann, ehedem Mitgründer von «20 Minuten», und Chefredaktor Philippe Pfister vor.

«News», ein gemeinsames Projekt der Tamedia sowie der Verlage der «Basler Zeitung» (BaZ) und der «Berner Zeitung», wird in Basel, Bern und Zürich gedruckt. Die Startauflage der vier Regionalausgaben der neuen Gratiszeitung beträgt 334'000 Exemplare.

Umkämpfter Markt

«News» ist bereits die fünfte Deutschschweizer Gratiszeitung: Neben dem Vorreiterblatt «20 Minuten» kämpfen noch das neu lancierte «.ch» von Sacha Wigdorovits, die Abendzeitung «heute» und das Ringier-Wirtschaftsblatt «Cash Daily» um die Lesergunst.

Medienexperten sind sich indes einig, dass früher oder später Gratisblätter dem harten Wettbewerb zum Opfer fallen werden. Allgemein wird erwartet, dass sich «20 Minuten» hält, während «News» und «.ch» die zweite kostenlose Morgenzeitung unter sich ausmachen.

«News» ist nicht «news.ch»

Das Nachrichtenportal «news.ch» wird seit über sieben Jahren vom in St. Gallen ansässigen Internet- und Mobileunternehmen VADIAN.NET AG herausgegeben. Das Portal erreicht zurzeit 367'738 Unique Users.

Die Onlinezeitung «news.ch» publiziert stundenaktuelle News und gewichtet diese gemäss ihrer journalistischen Kompetenz und dem Interesse ihrer Leserschaft. Die Meldungen sind objektiv und halten sich an die Fakten. Es werden in den Meldungen so viele Fakten und Perspektiven dargestellt wie möglich. Quellen werden transparent angegeben.

Hintergrundberichte, Chronologien, Features, Interviews, Porträts usw. liefern ergänzende Information zu den Meldungen. Die Auswahl dieser Themengebiete bestimmt das Tagesgeschehen. In Kolumnen und Kommentaren bietet «news.ch» Raum für Meinungen aus der Redaktion aber auch eine Plattform für unabhängige Experten-Meinungen.

«news.ch» - seit über sieben Jahren online und weiter unabhängig

«news.ch» ist und bleibt die einzige unabhängige und überregionale Tageszeitung mit klassischem Redaktionsprinzip im Online-Bereich, die sich nicht auf ein Printmedium bezieht. Im Rahmen ihrer Channel-Strategie betreibt sie erfolgreich mehrere Kooperationen mit «kleinen» Schweizer Verlagen und Institutionen.

(li/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Ringier stoppt die Gratisabendzeitung «heute». Stattdessen soll ein «Gratis ... mehr lesen
«heute» startete im Mai 2006.
Bezahl- und Gratiszeitungen könnten nebeneinander existieren.
Zürich - Die Schweizer Verleger sind ... mehr lesen
Bern - Peter Wanner, Verleger der «Aargauer Zeitung», ist nicht glücklich über die ... mehr lesen
Peter Wanner: Verleger und CEO der AZ-Medien-Gruppe in Baden lächelt jetzt wohl weniger.
Verteilkästen auf Privatgrund werden in Sitten mit einer Steuer belegt.
Sitten - Weniger Verteilkästen - ... mehr lesen
Baden - Der Verleger der «Aargauer ... mehr lesen
Die Abonnementszeitungen sollen durch die Gratis-Zeitung «nicht stark tangiert werden».
Weitere Artikel im Zusammenhang
Sacha Wigdorovits: «Wir stecken in einem Lernprozess.»
Zürich - Die seit Mittwoch erscheinende Gratiszeitung «.ch» kämpft beim Vertrieb punktuell noch mit Problemen. Insgesamt funktioniere die Verteilung der Zeitung aber viel besser als ... mehr lesen
Basel/Bern/Zürich - Die drei ... mehr lesen
Gedruckte «News», weniger schnell, als die etablierten News von «news.ch».
St.Gallen/Muttenz BL – Sie ist da, die erste verlags- oder providerunabhängige Schweizer Internet-Zeitung. Am 6. Februar 2000, gerade rechtzeitig zur Internet-Expo in Zürich, ging news.ch aufs Netz. Realisiert wurde das Projekt von zwei völlig unterschiedlich ausgerichteten Firmen: der VADIAN.NET AG in St. Gallen und der Internet Medien AG in Muttenz. mehr lesen 
Das Schweizer Satiremagazin. Mit uns haben Sie gut lachen.
«Fractured Spine» Gruppenausstellung: Vom 28. Oktober 2021 bis 21. November 2021.
«Fractured Spine» Gruppenausstellung: Vom 28. ...
Fotografie Gruppenausstellung in der Photobastei Zürich  Das Ausstellungsprojekt «Fractured Spine - Widerstand durch Sichtbarkeit von Zensur in Journalismus & Kunst» in der Photobastei Zürich handelt davon, wie Künstler:innen spezifische Formen des Widerstands im Feld der Kunst zum Ausdruck bringen. mehr lesen  
Publinews Heutzutage dreht sich in Sachen Marketing vieles um digitales Advertising. Neben dieser durchaus effektiven Möglichkeit können Unternehmen noch immer von klassischen Marketinginstrumenten profitieren! mehr lesen  
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
BAKOM mit neuer Führung  Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) ernannt. Der 59-jährige Bündner ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Die Analyse von Daten wird immer wichtiger.
Publinews In die Überschrift werden bewusst zwei Themenschwerpunkte gepackt. Beide Themen haben einen enormen Einfluss darauf, wie Firmen ... mehr lesen
Tipp: Auf Steve Jobs hören.
Publinews Wenn Sie heute als Unternehmer durchstarten möchten, brauchen Sie vor allem eine Vision. Die Vision ist wichtig, um Ihren Weg in die richtige Zukunft sehen zu können. Die ... mehr lesen
Marvin Steinberg
Publinews Marvin Steinberg: „DeFi bedeutet ein freies Finanzsystem für alle“  Wird in den Medien über Technologie und Finanzen gesprochen, denken die meisten Menschen sofort an Kryptowährungen. Auch ... mehr lesen
Wie erreicht man den potentiellen Konsumenten?
Publinews Wenn es um die Werbung geht, dann stehen Unternehmen immer wieder vor der Frage, welche Varianten es ausserhalb des Internets gibt. Auch wenn die Online-Werbung ... mehr lesen
Gewöhnung an Hörgeräte
Publinews Gewöhnung an Hörgeräte  Hast du dir vor kurzem ein neues Hörgerät zugelegt und bist quasi Neuling in diesem Bereich? Dann lernst du hier, wie du mit der ganzen Situation am besten umgehst. mehr lesen
Behindertengerechte Arbeitsplätze müssen ganzheitlich betrachtet werden.
Publinews Firmen müssen teils aus gesetzlichen Motiven, zum Teil aber auch aus moralischen Gründen einen behindertengerechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. ... mehr lesen
Eine gute Handelsplattform ermöglicht effektives Trading.
Publinews Wenn man Trader danach fragt worauf es ihnen beim aktiven Online Trading ankommt, dann werden die meisten darauf antworten sie wünschen sich ... mehr lesen
Nutzpflanzen-Ratgeber: Wertvolle Tipps fürs Urban Gardening
Publinews Wer in der Stadt wohnt, muss auf eine grüne Umgebung nicht verzichten. Urban Gardening, das Gärtnern in der Stadt, ermöglicht den Anbau von Pflanzen ... mehr lesen
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ... mehr lesen
Privatjet: Erspart unangenehme Umstiege und freie Linienwahl
Publinews Mit der zurückkehrenden Normalität nach der Corona-Krise stellt sich nun wieder die Frage, wie sich Geschäftsreisen am besten bewerkstelligen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
15.10.2021
15.10.2021
Dr. Becker's Liebe und Dankbarkeit Logo
15.10.2021
NOW-fertility MORE IVF BABIES LESS STRESS Logo
15.10.2021
15.10.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 3°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten