Försterkäse verletzt Rechte von Vacherin Mont-d'Or nicht
publiziert: Freitag, 20. Nov 2009 / 13:08 Uhr

Bern - Der «Krümmenswiler Försterkäse» aus der Ostschweiz verletzt den AOC-Schutz des «Vacherin Mont-d'Or» nicht. Das Bundesverwaltungsgericht hat den letztjährigen Entscheid des St. Galler Gesundheitsdepartements bestätigt.

Der Käsestreit zwischen der kleinen Toggenburger Käserei Diriwächter und der Interprofession du Vacherin Mont-d'Or dauert schon fünf Jahre. (Archivbild)
Der Käsestreit zwischen der kleinen Toggenburger Käserei Diriwächter und der Interprofession du Vacherin Mont-d'Or dauert schon fünf Jahre. (Archivbild)
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
3 Meldungen im Zusammenhang
Der Käsestreit zwischen der kleinen Toggenburger Käserei Diriwächter und der Interprofession du Vacherin Mont-d'Or dauert schon fünf Jahre. 2008 entschied das St. Galler Gesundheitsdepartement, dass der Försterkäse die geschützte Ursprungsbezeichnung des Vacherin Mont-d'Or nicht tangiere.

Irreführung der Konsumenten ausgeschlossen

Der Försterkäse sei klar als solcher bezeichnet; es werde auf die Herkunft des Käses hingewiesen. Zudem werde der Försterkäse im Gegensatz zum Vacherin Mont-d'Or nicht in Holzschachteln verkauft. Eine Irreführung der Konsumenten sei ausgeschlossen.

Das Bundesverwaltungsgericht hat die dagegen erhobene Beschwerde der Interprofession du Vacherin Mont-d'Or nun abgewiesen. Das Urteil kann innert 30 Tagen noch beim Bundesgericht angefochten werden.

Die Richter in Bern teilen die Ansicht des Gesundheitsdepartements, dass für den Konsumenten keine Verwechslungsgefahr bestehe. Die Bezeichung «Krümmenswiler Försterkäse» weise keine Ähnlichkeit mit «Vacherin Mont-d'Or» auf.

(zel/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bellinzona - Der Vacherin Mont d'Or AOC der beiden Käsemeister Charles und Patrick Hauser aus Le Lieu VD ist am Freitag am ... mehr lesen
Noch nie seien so viele Käse im Wettbewerb gewesen. (Symbolbild)
Der Emmentaler darf nur aus Rohmilch ohne Zusatzstoffe, die nicht älter als 24 Stunden ist, hergestellt werden.
Bern - Der Emmentaler ist der AOC-Registrierung einen Schritt näher ... mehr lesen
St. Gallen - Der Försterkäse aus Nesslau SG verletzt den Schutzumfang des Vacherin Mont-d'Or nicht: Zu diesem Schluss ... mehr lesen
Käse ist nicht gleich Käse.
Entwicklung von Exportmärkten für die Food Industrie
Legehennen in Freilandhaltung.
Legehennen in Freilandhaltung.
Bewusst auf Käfig-Eier verzichten  Zürich - Schweizer Konsumenten haben es weitestgehend in der Hand, tierfreundlich Ostern zu feiern. Zumindest bei der Wahl der gefärbten Ostereier und Lebensmittel, in denen Eier verarbeitet sind. 
Getränke  Egnach TG - Der Getränkehersteller Thurella hat im vergangenen Geschäftsjahr deutlich besser gewirtschaftet. Der Umsatz ist um 16,7 Prozent gestiegen, wovon 9 Prozent auf den Kauf des Smoothie-Herstellers Traktor zurückzuführen sind.  
Jubiläumsjahr  Zürich - Der Gastronomiekonzern SV Group hat im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz eingefahren: ...  
Die Soldatenstube in Bever war eine Gastronomie der SV Group.
Nestlé wurde etwas gebremst.
Positiver Ausblick  Vevey VD - Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat in den ersten drei Monaten 2014 etwas ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 808
    Oh, oh, Schäfchen "vorab etwas zur Rhetorik. Da gibt es eine einfache Technik, die häufig ... gestern 19:02
  • keinschaf aus Henau 2220
    Unser Herr Chefökonom des SGB ... Sa, 19.04.14 15:19
  • jorian aus Gretzenbach 1446
    Metzger & Bankster Vermischen Sie bitte die Bankster & Metztger nicht die ganze ... Sa, 19.04.14 07:07
  • keinschaf aus Henau 2220
    Korrektur "Die arbeiten offenbar alle in Grossunternehmen und in der Baubranche, ... Fr, 18.04.14 22:11
  • keinschaf aus Henau 2220
    Ironie! Liebe Heidi... ich weiss, es ist nicht immer einfach, geschriebene und ... Fr, 18.04.14 22:01
  • Heidi aus Oberburg 958
    Das ist nicht wahr Ich arbeite in der Baubranche, und da ist niemand für Fr. 22.00/h ... Fr, 18.04.14 21:50
  • keinschaf aus Henau 2220
    Fertige Propagandalüge Ich halte - was nicht überraschen mag - diese Angaben für eine rein ... Fr, 18.04.14 19:52
  • keinschaf aus Henau 2220
    Richtig, aber... Natürlich könnten - theoretisch - solche Löhne bezahlt werden... Aber ... Fr, 18.04.14 19:14
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 2°C 13°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 3°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 4°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 2°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 17°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten