Flugzeugabsturz in Konstanz - Frau schwer verletzt
publiziert: Samstag, 4. Aug 2012 / 21:06 Uhr
Flugplatz in Konstanz. (Archivbild)
Flugplatz in Konstanz. (Archivbild)

Konstanz - Ein Flugzeug ist am Flugplatz in Konstanz am Bodensee vermutlich wegen eines Pilotenfehlers abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Der Pilot und seine Begleiterin konnten sich bei dem Unfall am Samstag selbständig aus dem Wrack befreien.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Der Pilot blieb unverletzt. Die Frau erlitt schwere Brandverletzungen und kam in eine Spezialklinik, wie die Freiwillige Feuerwehr im süddeutschen Konstanz mitteilte.

Eine Gruppe von 30 Fallschirmspringern mit Gästen hatte sich für einen Fallschirmsprung bereitgemacht, als die Maschine beim Start ins Trudeln geriet und zunächst wenige Meter vor einem Zelt der Gruppe aufschlug.

Sieben Menschen im Zelt konnten sich mit einem Sprung ins Freie vor der herannahenden Tragfläche des Flugzeuges retten. Einer von ihnen verletzte sich am Unterschenkel.

Das Flugzeug blieb einige Meter vom Zelt entfernt endgültig liegen und ging den Angaben nach sofort in Flammen auf. Das Personal am Flugplatz und die Feuerwehr löschten den Brand und legten einen Schaumteppich auf das Wrack.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
60 Prozent der Air France-Flüge werden ab Montag nicht stattfinden.
60 Prozent der Air France-Flüge werden ab Montag ...
Streiks der Piloten  Paris - Nach der Lufthansa treten auch die Piloten von Air France in den Streik. Die französische Traditionslinie streicht wegen des Ausstands ab Montag mehr als die Hälfte aller Flüge. Auch Flüge ab Zürich und Genf sind betroffen. 
Die Germanwings steht am Freitag still.
Germanwings-Piloten streiken am Freitag Frankfurt - Rund 15'000 Passagiere der deutschen Lufthansa-Tochter Germanwings bleiben am Freitagmorgen am Boden. Die ...
Luftfahrt  Bern - In der Schweiz werden neu Gleitschirme mit Elektroantrieb und weitere Ultraleichtflugzeuge zugelassen. Diese seien heute nicht mehr mit den «fliegenden Rasenmähern» ...
Neu zugelassen werden Deltas und Gleitschirme, die mit Fahrgestell und Elektroantrieb ausgerüstet sind.
Zwischen einem Regionalverkehrsflugzeug der Skywork und einem Helikopter wäre es beinahe zu einem Crash gekommen.
Flugsicherheit  Bern/Zürich/Genf - Als Folge von zwei Beinahe-Kollisionen auf ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 993
    Die Zeiten haben sich eben verändert! Was früher vielleicht einmal gang und gäbe war, ist heute obsolet. Es ... gestern 16:37
  • Espion aus Meisterschwanden 1
    Lächerlich Als würde auch nur eine Firma in der Schweiz Arbeitsplätze aus ... gestern 13:06
  • LinusLuchs aus Basel 33
    Mission: ungebremster Profit Wie bringe ich ein paar Millionen im Ausland in Sicherheit, damit sie ... Fr, 12.09.14 13:53
  • kubra aus Port Arthur 3150
    Ne. Nicht wirklich zombie1969. Mit einer esoterischen Sicht auf Russland wird nicht ... Fr, 12.09.14 13:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2427
    Der... Ost-West-Konflikt ist auch ein Ying-Yang-Konflikt. Der technokratische, ... Fr, 12.09.14 10:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 993
    Wäre schon was, 3,4% Weltwirtschaft, natürlich wären 4,7% mehr, aber wirklich auch ... Do, 11.09.14 10:51
  • jorian aus Dulliken 1507
    Mehr Staat? Die linken wollen mehr Staat, die wo den Staat bekämpfen! In meinen ... Do, 11.09.14 04:00
  • TRON aus St.Gallen 227
    Ausgerechnet die sda unterstützen? Eben wurde die sda, wegen der Behinderung der Konkurrenz., von der WEKO ... Fr, 05.09.14 13:47
Juliane Fritz, Investment Manager b-to-v Partners AG
Startup News Auf der Suche nach dem nötigen Kleingeld? Tipps von einer Investment Managerin Venture Capitalist über Business Angels zu Inkubatoren: Es gibt viele Wege wie man als Startup Investoren finden kann. Die ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
CULTURAL NETWORK Logo
12.09.2014
Montagsforum Mo/Di/Mi/Do/Fr/Sa/So Logo
11.09.2014
JEANS.CH THE DENIM STORE Logo
10.09.2014
10.09.2014
10.09.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 9°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 10°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 8°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 14°C 24°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten