Flugzeugabsturz in Freiburg fordert Tote
publiziert: Samstag, 28. Apr 2012 / 22:11 Uhr
Mehrere Tote bei Flugzeugabsturz im Kanton Freiburg. (Symbolbild)
Mehrere Tote bei Flugzeugabsturz im Kanton Freiburg. (Symbolbild)

Tatroz FR - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Tatroz FR sind am Samstagnachmittag fünf oder sechs Menschen gestorben. Die Kantonspolizei Freiburg bestätigte auf Anfrage eine entsprechende Meldung von «20 Minuten Online». Alle Flugzeuginsassen kamen ums Leben.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
1 Meldung im Zusammenhang
Augenzeugen hatten beobachtet, wie das einmotorige Flugzeug zweimal über dem Dorf gekreist war, bevor es gegen 15 Uhr auf einem Feld in der Nähe von bewohntem Gebiet abstürzte. Die Maschine war vom Flugplatz Lausanne-Blécherette aus gestartet, das Ziel war Ecuvillens FR, wie Polizeisprecherin Donatella Del Vecchio sagte.

Die Unfallursache ist bisher unbekannt. Auch konnten die Todesopfer noch nicht identifiziert werden. Wie Del Vecchio präzisierte, stammte der Pilot gemäss Angaben des Flugplatzes Blécherette aus dem Kanton Waadt. Er konnte jedoch bisher nicht unter den Leichen identifiziert werden.

Ein psychologisches Care-Team wurde an die Unfallstelle gesandt, die sich auf Boden der Gemeinde Attalens befindet. Rund 50 Feuerwehrleute waren nach Polizeiangaben im Einsatz, um Gefahren durch das auslaufende Benzin einzudämmen und die Opfer zu bergen.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tatroz FR - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in Tatroz FR sind am Samstagnachmittag sechs Menschen gestorben. Die ... mehr lesen
Das Flugzeug ist in der Nähe eines Bauernhofes abgestürzt.
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Wird das Rätsel um das Flugzeug noch gelöst? (Symbolbild)
Wird das Rätsel um das Flugzeug noch ...
Entschädigung gefordert  Kuala Lumpur - Gut siebeneinhalb Monate nach dem mysteriösen Verschwinden von Malaysia-Airlines-Flug MH370 haben Opferangehörige eine erste Klage gegen die malaysische Regierung und die Fluggesellschaft eingereicht. Angehörige fordern eine Entschädigung in unbekannter Höhe. 
Fortsetzung der Suche nach Flug MH370 Sydney - Mit einer aufwendigen Unterwasseraktion ist die Suche nach dem ... 1
Neue Suchaktion für verschollene MH370-Maschine geplant Kuala Lumpur - Mit einer aufwendigen Unterwasseraktion soll in ...
Malaysia Airlines mit starkem Verlust Kuala Lumpur - Die Malaysia Airlines hat nach den zwei schweren Unglücken ihre ...
Schweiz - Frankreich  Paris - Bundespräsident Didier Burkhalter und der französische Präsident François Hollande haben sich für eine rasche Lösung des Streits rund um den EuroAirport Basel-Mülhausen ausgesprochen. Auch über das Steuerdossier und die Personenfreizügigkeit wurde in Paris gesprochen.  
Titel Forum Teaser
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Korrektur: CH-Gold lagert nicht in USA, wie ich schrieb Das Gold der Schweiz wird nicht in den USA aufbewahrt, wie ich schrieb. ... heute 07:39
  • HeinrichFrei aus Zürich 347
    Gold in Bunkern der Schweiz lagern, nicht mehr in den USA Wenn sogar die SVP die Nein-Parole zu der Goldinitiative ausgegeben ... gestern 22:12
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Täglich Täglich eine Hiobsbotschaft von den Schweizer Banken .Da gibt des ... gestern 09:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Wann... hat man beim "World Economic Forum (WEF)" das letzte Mal nachgesehen, ... Di, 28.10.14 16:09
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Am Pranger Das ist sehr beschämend , wo die UBS überall am Pranger steht .In ... Di, 28.10.14 08:54
  • LinusLuchs aus Basel 39
    Höchst demokratiefeindlich Der Leistungsauftrag der SRG hat in unserer Demokratie eine ... Do, 23.10.14 15:07
  • tigerkralle aus Winznau 102
    Ecopop löst keine Probleme Frau Sommaruga , Ecopop löst sicher nicht alle Problehme , aber Sie ... Di, 14.10.14 13:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2538
    Dass... die Chinesen die lachenden Dritten im Bunde sein werden, war schon ... Mo, 13.10.14 17:33
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
MAKE UP BAR GENEVE Logo
28.10.2014
SIGEF
Social Innovation and Global Ethics Forum Logo
28.10.2014
27.10.2014
KANZLEI + Logo
27.10.2014
Le TIGRE Logo
27.10.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 5°C 12°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 4°C 13°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 4°C 11°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 5°C 14°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Luzern 6°C 13°C nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Genf 5°C 16°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 6°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten