Herbstferienbeginn
Flucht vor dem schlechten Wetter - Grossandrang am Flughafen Zürich
publiziert: Sonntag, 7. Okt 2012 / 16:08 Uhr
Nichts wie weg!
Nichts wie weg!

Kloten ZH - Der Herbstferienbeginn in mehreren Kantonen hat dem Flughafen Zürich am Wochenende einen Grossandrang beschert. Von Freitag bis Sonntag sind rund 250'000 Passagiere abgeflogen, angekommen oder nach einer Zwischenlandung auf andere Flugzeuge umgestiegen.

Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Am Freitag verzeichnete der grösste Flughafen der Schweiz 80'000 und am Samstag 83'000 Passagiere, wie ein Flughafensprecher am Sonntag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte. Am Sonntag wurden bis zu 90'000 Passagiere erwartet. Im Jahr 2011 waren es im Durchschnitt 67'000 Passagiere pro Tag.

Insgesamt sei der Andrang in etwa so gewesen wie erwartet, sagte der Sprecher. Trotz der überdurchschnittlichen Zahl von Fluggästen sei der Betrieb problemlos verlaufen. Am Freitag und Samstag habe es einzelne kleinere Verzögerungen gegeben, wie sie jedoch auch im normalen Tagesgeschäft üblich seien.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kompetenzzentrum für Helikopterflüge
Der Lufthansa-Chef will den Germanwings-Hinterbliebenen helfen.
Der Lufthansa-Chef will den ...
Flugzeugabsturz  Seyne-les-alpes - Die Lufthansa will den Angehörigen der Opfer des Germanwings-Absturzes solange helfen, wie es nötig ist. Das kündigte Unternehmenschef Carsten Spohr bei einem erneuten Besuch mit Germanwings-Chef Thomas Winkelmann an der Unglücksstelle in den französischen Alpen an. 
Chefs besuchen Absturzstelle in Frankreich Seyne-les-alpes - Eine Woche nach dem Absturz des Germanwings-Airbus haben sich die Chefs von Lufthansa und ...
Copilot informierte Lufthansa über schwere Depression Frankfurt/Main - Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine ...
Lufthansa unterstützt Angehörige finanziell Berlin - Die Lufthansa bietet den Hinterbliebenen von Opfern des Absturzes der ...
Etschmayer Seit einer Woche befindet sich die Öffentlichkeit in einem Schockzustand ob der Germanwings-Katastrophe in den französischen Alpen. Das Rätsel um die ... mehr lesen  
Dignes-Les-Bains - Ort der vergeblichen Suche nach der letztgültigen Wahrheit.
Copilot informierte Lufthansa über schwere Depression Frankfurt/Main - Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hat die Lufthansa ...
Titel Forum Teaser
Die Solar Impulse 2 mit Pilot André Borschberg in Chongqing.
Green Investment Solar Impulse 2 landet sicher in China Chongqing - Trotz unerwartet starken Gegenwindes hat ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.03.2015
26.03.2015
26.03.2015
SO SUCCDINA Logo
26.03.2015
POLY Vertriebs-Service Logo
26.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 1°C 2°C leicht bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 1°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 5°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 6°C 8°C bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 6°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 12°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten