Container-Sparte mindert Maersk-Gewinn
Flaute im Container-Geschäft lässt Gewinn von Maersk schrumpfen
publiziert: Montag, 27. Feb 2012 / 11:41 Uhr / aktualisiert: Montag, 27. Feb 2012 / 11:58 Uhr

Kopenhagen - Eine Flaute im Container-Geschäft hat deutliche Spuren in der Bilanz der dänischen Reederei A.P. Moller-Maersk hinterlassen. Der Nettogewinn sei im vergangenen Jahr um mehr als ein Drittel auf umgerechnet 2,44 Mrd. Euro geschrumpft, teilte der Konzern, der auch im Ölgeschäft tätig ist, am Montag mit.

Die Finanzkrise hat den globalen Handel erheblich belastet und Frachtpreise deutlich sinken lassen.
Die Finanzkrise hat den globalen Handel erheblich belastet und Frachtpreise deutlich sinken lassen.
Schweizer Kredit online beantragen
1 Meldung im Zusammenhang
Für das laufende Jahr zeigte sich die Reederei eher pessimistisch. Wegen Überkapazitäten und anhaltend schwieriger Bedingungen auf dem krisengeschüttelten Schifffahrtsmarkt werde zwar ein Gewinn erwartet, erklärte das Unternehmen. Dieser werde aber voraussichtlich unter dem des vergangenen Jahres liegen.

Die Geschäftszahlen von Moller-Maersk werden häufig als eine Art Barometer für den Welthandel gesehen, weil die Container-Flotte der Reederei rund 16 Prozent der weltweiten Kapazitäten ausmacht. Die Finanzkrise hat den globalen Handel erheblich belastet und Frachtpreise deutlich sinken lassen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Stockholm - Die Schmuggler von Waffen und Drogen in Schiffscontainern können ihre Geschäfte nach einer neuen Studie ... mehr lesen
Niemand will wissen was da drin ist.
Die nächste Blase ist bereits im Anmarsch.
Die nächste Blase ist bereits im Anmarsch.
Ein Drittel gibt zu: Fehlverhalten weiterhin an der Tagesordnung  New York/Notre Dame - Das Verhalten der Finanzprofis an der New Yorker Wall Street hat sich seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise 2008 zwar verändert, aber nicht unbedingt verbessert. 
Knapp sechs Milliarden Dollar  New York - Sechs Banken werden von Behörden in den USA und Grossbritannien für ihre Tricksereien an den Finanzmärkten zur ...   1
Die UBS gab bekannt, sich im Fall der Manipulationen der Devisenmärkte mit den US-Behörden geeinigt zu haben.
Barclays steht Prozess wegen Schattenhandel bevor New York - Die britische Bank Barclays steht in den USA vor einem Prozess wegen Verdachts auf Betrug ...
Der britischen Bank Barclays wird vorgeworfen, Anleger mit unlauterer Werbung zu ihrer anonymen Handelsplattform Barclays LX in die Irre geführt zu haben.
Wenn's nach der SNB geht bald einmal Vergangenheit: Bargeld.
Dschungelbuch Der neue Coup im Erfolgsdrama «Banken fressen Menschen» ist in diesen Tagen erfolgt. Die Schweizerische Nationalbank hat mit dem Imperial College zur exklusiven Tagung ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Die Solar Impulse muss warten.
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
BEZIEHUNGS ABC Logo
19.05.2015
18.05.2015
Marc Newson. Logo
18.05.2015
18.05.2015
18.05.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 6°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 5°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 7°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 6°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Luzern 8°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Lugano 13°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten