Firmenzahlen und Übernahmen bescheren US-Börsen Gewinne
publiziert: Montag, 16. Apr 2007 / 23:40 Uhr

New York - Überraschend gute Quartalszahlen der Citigroup und eine Milliardenübernahme in der Kreditbranche haben den US-Aktienbörsen am Montag Gewinne beschert.

Citigroup überraschte mit guten Quartalszahlen.
Citigroup überraschte mit guten Quartalszahlen.
Nach dem Kauf der Online-Marketingfirma DoubleClick durch den Internetkonzern Google profitieren zudem andere Online-Vermarkter von Übernahmegerüchten. Ein unerwartet starker Anstieg der ausländischen Investitionen in den USA und Hinweise auf ein anhaltend starkes Verbrauchervertrauen belebten die Stimmung am Markt zusätzlich.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,86 Prozent fester bei 12 720 Punkten. Im Handelsverlauf hatte er sich zwischen 12 611 und 12 731 Zählern bewegt. Der breiter gefasste S&P-500-Index legte 1,08 Prozent auf 1468 Zähler zu. Der Technologie-Index Nasdaq gewann 1,06 Prozent auf 2518 Punkte.

«Wir hatten eine Reihe positiver Überraschungen vor Börsenbeginn, vor allem die Nachrichten von der Citigroup und auch Wachovia», sagte Analyst Michael James von Wedbush Morgan in Los Angeles. Auch die guten Vorgaben aus Übersee seien hilfreich gewesen.

Citigroup über den Erwartungen

Die Citigroup hatte kurz vor Handelsbeginn einen Gewinn über den Markterwartungen ausgewiesen. Die Aktien der weltgrössten Bank verteuerten sich daraufhin um rund 2,6 Prozent auf 52,93 Dollar. Auch die Aktien der viertgrössten US-Bank Wachovia legten nach unerwartet guten Firmenzahlen zu und tendierten knapp zwei Prozent fester bei 55,06 Dollar.

Die milliardenschwere Übernahme des grössten Kreditgebers für Studenten in den USA, Sallie Mae, lieferte dem Markt zusätzlich Unterstützung. Sallie-Mae-Titel legten um rund 18,4 Prozent auf 55,35 Dollar zu.

An der Nasdaq legten nach der Übernahme der Online-Marketingfirma DoubleClick durch Google am Freitag zahlreiche andere Titel der Branche zu: Die Anleger von aQuantive konnten sich über einen Kurssprung von rund 12,2 Prozent auf 32,01 Dollar freuen.

Gerüchte um Googles Konkurrenten

Der Aktienkurs von 24/7 Real Media stieg um rund 10,6 Prozent auf 9,49 Dollar. Experten vermuteten, Googles Konkurrenten Yahoo oder Microsoft könnten nun ähnliche Firmen wie DoubleClick kaufen.

An der New York Stock Exchange wechselten rund 1,56 Milliarden Aktien den Besitzer. 2421 Werte legten zu, 887 gaben nach und 136 blieben unverändert. An der Nasdaq schlossen bei Umsätzen von 1,81 Milliarden Aktien 2188 im Plus, 867 im Minus und 137 unverändert.

An den US-Kreditmärkten stiegen die zehnjährigen Staatsanleihen um 6/32 auf 99-03/32. Sie rentierten mit 4,739 Prozent. Die 30-jährigen Bonds kletterten 20/32 auf 97-25/32 und hatten eine Rendite von 4,892 Prozent.

(fest/sda)

Alibaba machte nur vage Angaben zum Inhalt der Untersuchungen.
Alibaba machte nur vage Angaben zum Inhalt ...
Verstösse gegen Wertpapiergesetze?  New York - Der chinesische Online-Riese Alibaba ist ins Visier der US-Regulierer geraten. Die Börsenaufsicht SEC habe Ermittlungen eingeleitet, um mögliche Verstösse gegen Wertpapiergesetze zu prüfen, räumte das an der New Yorker Börse notierte Unternehmen am Mittwoch ein. mehr lesen 
Schaden von mehreren Millionen US-Dollar  Washington - Die USA haben sieben Iraner wegen Hackerangriffen auf Banken und Finanzinstitute angeklagt. Das teilte Justizministerin Loretta Lynch ... mehr lesen  
Betroffen waren 46 Finanzinstitute in den USA, darunter auch die New Yorker Börse.
Zykliker und Grossbanken gefragt  Zürich - Der Schweizer Aktienmarkt ist mit kräftigen Gewinnen in die neue Handelswoche gestartet. Europaweit zeigt sich ein ähnliches Bild. ... mehr lesen  
Trotz gutem Start dominiert weiterhin die Vorsicht an den Märkten. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Nonverbale Kommunikation im Sport.
Publinews Eine erfolgreiche interne Kommunikation ist essenziell, insbesondere dann wenn Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten. Insbesondere in Krisenzeiten ist es ... mehr lesen
Ein Content-Plan wird erstellt.
Publinews Die Suchmaschinenoptimierung ist für jede Webseite wichtig. Es reicht nicht mehr aus über eine Webseite zu verfügen. Vielmehr muss man seine Webseite ... mehr lesen
Uhren: beliebte Wertanlage.
Publinews Die Corona-Pandemie stellt eine grosse Belastung für die Menschen und für die Wirtschaft dar. Sichere Wertanlagen für das eigene Vermögen sind immer schwieriger zu ... mehr lesen
Nussöl ist so beliebt.
Publinews Öl kann aus den unterschiedlichsten Rohstoffen hergestellt werden. Zu den beliebtesten und bekanntesten Ölen gehört beispielsweise seit Jahrhunderten Olivenöl, für das die ... mehr lesen
Nachhaltigkeit im E-Commerce
Publinews Nebst einer nachhaltigen Produktion rückt auch die Logistik immer stärker ins Zentrum. Von Online Shops wird in puncto Verpackung und Versand ... mehr lesen
Sich vor Hacker Angriffen schützen.
Publinews Junge Unternehmer stehen mit ihren Startups oft vor vielen neuen Herausforderungen. Sie müssen sich um gutes Marketing kümmern, eine ... mehr lesen
Vertrauen in die Natur.
Publinews Heilkräuter werden bei der Behandlung von körperlichen und seelischen Beschwerden bei den Menschen hierzulande immer beliebter. Nicht ... mehr lesen
Telefonkonferenz digital
Publinews Der virtuelle Konferenzraum boomt - die Corona-Krise hat das Thema Homeoffice stark befeuert. Immer mehr Menschen arbeiten von zuhause aus. ... mehr lesen
Krank?
Publinews Wer hat nicht schon mal daran gedacht, sich einfach mal eine Woche krankschreiben zu lassen, ohne wirklich krank zu sein? Offensichtlich denken viele ... mehr lesen
Investition in Ferienhäuser.
Publinews Mit dem Aufkommen von Buchungsplattformen, die es Hausbesitzern ermöglichen, ihre Immobilien kurzfristig an Urlauber zu ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
HJM Logo
HJM
05.03.2021
05.03.2021
05.03.2021
05.03.2021
FINSURA AG Logo
05.03.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 5°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano -1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten