Deckungsgrad steigt weiter
Finanzlage der Pensionskassen ist gut
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 11:08 Uhr
Deckungsgrad der Schweizer Pensionskassen steigt weiter.
Deckungsgrad der Schweizer Pensionskassen steigt weiter.

Zürich - Die finanzielle Lage der Schweizer Pensionskassen hat sich im Sommer weiter verbessert. Der durchschnittliche Deckungsgrad der privatrechtlichen Kassen hat sich bis Ende August auf 107 Prozent erhöht. Ende Juni hatte er noch bei 104,8 Prozent gelegen.

Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
3 Meldungen im Zusammenhang
Bei den öffentlich-rechtlichen Kassen mit Vollkapitalisierung stieg der Deckungsgrad von 96,7 auf 98,6 Prozent, wie die Anlagegesellschaft der Kantonalbanken, Swisscanto, am Mittwoch vor den Medien in Zürich bekannt gab. Bei den öffentlich-rechtlichen Kassen mit Teilkapitalisierung kletterte der Deckungsgrad von 72,8 auf 74,4 Prozent.

Die Deckungsgrade der Pensionskassen in der Schweiz lägen mehrheitlich im positiven Bereich, erklärte der Leiter Personalvorsorgeberatung bei der Swisscanto, Othmar Simeon, in einer Präsentation. Die Streuung sei allerdings gross. So gebe es privatrechtliche Kassen mit einem Deckungsgrad von weniger als 90 Prozent und solche mit einem Deckungsgrad von über 115 Prozent.

Insgesamt zeigt der durchschnittliche Deckungsgrad der privatrechtlichen Pensionskassen Ende August 2012 den höchsten Stand seit dem Einbruch wegen der Finanzkrise im Jahre 2008. «Das Börsenjahr 2012 war bisher ein gutes Jahr», sagte Swisscanto-Chef Gérard Fischer vor den Medien: «Die Kurse von Obligationen, Aktien und vielen ausländischen Währungen sind gestiegen. Entsprechend haben sich die Deckungsgrade der Pensionskassen verbessert.»

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Nach einem schwachen Vorjahr haben die Anlagen der Schweizer ... mehr lesen
Aktienanlagen entwickelten sich im Bezug zu Pensionskassen sehr gut.
Bei den Pensionskassen geht es langsam wieder aufwärts.
Versicherungen Zürich - Der Deckungsgrad der Pensionskassen in der Schweiz hat sich im vierten Quartal 2011 erholt. Die privatrechtlichen ... mehr lesen
Versicherungen Zürich - Die Turbulenzen an den Finanzmärkten haben den Pensionskassen in der Schweiz weiter zugesetzt. So sei der Deckungsgrad der privat-rechtlichen Vorsorgeeinrichtungen im dritten Quartal 2011 um 2,3 Prozentpunkte auf 100,3 Prozent gesunken, wie die Anlagegesellschaft Swisscanto schätzt. mehr lesen 
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Der Euro schwächelt weiter.
Der Euro schwächelt weiter.
Devisen  Zürich - Der Eurokurs ist am Pfingstwochenende weiter auf dem Rückzug. Die europäische Währung ist am Montagvormittag bis auf 1,0343 Franken zurückgefallen berührte ein Tief von 1,0343 Franken. 
Nationalbank erwartet weiterhin Abschwächung des Frankens Bern - Die Schweizerische Nationalbank (SNB) erwartet weiterhin ...
US-Notenbank hält Zeitpunkt der Zinswende weiter offen Washington - Nach dem jüngsten Konjunktureinbruch in den USA hält ...
Höherer Gewinn  Rom - Die einst skandalgeplagte Vatikanbank sieht sich in ihren Reformbemühungen auf einem guten Weg. Der Nettogewinn des Istituto per le Opere ...  
Bei der Vatikanbank geht es wieder aufwärts.
Kreditrating  London - Standard & Poor's hat das Kreditrating für die Schweiz mit «AAA/A-1+» und Ausblick «stabil» bestätigt. Die Schweiz habe eine prosperierende, wettbewerbsfähige und diversifizierte Wirtschaft sowie eine stabile Regierung.  
Titel Forum Teaser
Der Abflug wurde schon mehrmals verschoben.
Green Investment «Solar Impulse» kann doch nicht starten Bern - Das Schweizer Solarflugzeug «Solar Impulse» ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
autobooker.com Car Rental Experts Logo
21.05.2015
21.05.2015
21.05.2015
HELVETIA Games Logo
21.05.2015
Ringier We inform. We entertain. We connect. Logo
21.05.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 10°C 16°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 12°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 11°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten