Deckungsgrad steigt weiter
Finanzlage der Pensionskassen ist gut
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 11:08 Uhr
Deckungsgrad der Schweizer Pensionskassen steigt weiter.
Deckungsgrad der Schweizer Pensionskassen steigt weiter.

Zürich - Die finanzielle Lage der Schweizer Pensionskassen hat sich im Sommer weiter verbessert. Der durchschnittliche Deckungsgrad der privatrechtlichen Kassen hat sich bis Ende August auf 107 Prozent erhöht. Ende Juni hatte er noch bei 104,8 Prozent gelegen.

Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
3 Meldungen im Zusammenhang
Bei den öffentlich-rechtlichen Kassen mit Vollkapitalisierung stieg der Deckungsgrad von 96,7 auf 98,6 Prozent, wie die Anlagegesellschaft der Kantonalbanken, Swisscanto, am Mittwoch vor den Medien in Zürich bekannt gab. Bei den öffentlich-rechtlichen Kassen mit Teilkapitalisierung kletterte der Deckungsgrad von 72,8 auf 74,4 Prozent.

Die Deckungsgrade der Pensionskassen in der Schweiz lägen mehrheitlich im positiven Bereich, erklärte der Leiter Personalvorsorgeberatung bei der Swisscanto, Othmar Simeon, in einer Präsentation. Die Streuung sei allerdings gross. So gebe es privatrechtliche Kassen mit einem Deckungsgrad von weniger als 90 Prozent und solche mit einem Deckungsgrad von über 115 Prozent.

Insgesamt zeigt der durchschnittliche Deckungsgrad der privatrechtlichen Pensionskassen Ende August 2012 den höchsten Stand seit dem Einbruch wegen der Finanzkrise im Jahre 2008. «Das Börsenjahr 2012 war bisher ein gutes Jahr», sagte Swisscanto-Chef Gérard Fischer vor den Medien: «Die Kurse von Obligationen, Aktien und vielen ausländischen Währungen sind gestiegen. Entsprechend haben sich die Deckungsgrade der Pensionskassen verbessert.»

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Nach einem schwachen Vorjahr haben die Anlagen der Schweizer ... mehr lesen
Aktienanlagen entwickelten sich im Bezug zu Pensionskassen sehr gut.
Bei den Pensionskassen geht es langsam wieder aufwärts.
Versicherungen Zürich - Der Deckungsgrad der Pensionskassen in der Schweiz hat sich im vierten Quartal 2011 erholt. Die privatrechtlichen ... mehr lesen
Versicherungen Zürich - Die Turbulenzen an den Finanzmärkten haben den Pensionskassen in der Schweiz weiter zugesetzt. So sei der Deckungsgrad der privat-rechtlichen Vorsorgeeinrichtungen im dritten Quartal 2011 um 2,3 Prozentpunkte auf 100,3 Prozent gesunken, wie die Anlagegesellschaft Swisscanto schätzt. mehr lesen 
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Dominique Biedermann, Präsident der Anlagestiftung Ethos: «Ich würde es begrüssen, wenn sich unsere Branche im Rahmen einer Selbstregulierung klaren Grundsätzen verpflichtet.» (Archivbild)
Dominique Biedermann, Präsident der Anlagestiftung Ethos: «Ich würde ...
Forderung nach Selbstregulierung  Zürich - Der Präsident der Anlagestiftung Ethos Dominique Biedermann hat eine Selbstregulierung von Stimmrechtsberatern gefordert. Seine Branche übt nämlich viel Macht auf Firmen aus, ohne dass es einheitliche Standards für die eigene Zunft gibt. 
Worüber die Sonntagspresse heute berichtet Bern - Widerstand gegen Steuerprivilegien für Bauern, Strategien für die grenzüberschreitende Forschung und ...
«SonntagsZeitung»: Um die garantierten Renten der heutigen Rentner bezahlen zu können, leisten die heutigen Erwerbstätigen eine beträchtliche Quersubventionierung.
Gewinnsprung bei Berkshire Hathaway  Omaha - Staranleger Warren Buffett hat beim jährlichen Aktionärstreffen seiner Investmentgesellschaft ...  
Warren Buffett konnte erfreuliche Ergebnisse präsentieren.
Mark Pieth gehört zur siebenköpfigen Arbeitsgruppe.
Panama Papers  Panama-Stadt - Vier Wochen nach der Veröffentlichung der Panama ...  
Titel Forum Teaser
Jens Alder äusserte sich zur Strategie. (Archivbild)
Green Investment Alpiq-Präsident weist Kritik von Ebner zurück Olten - Jens Alder, Verwaltungsratspräsident ...
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
29.04.2016
29.04.2016
29.04.2016
GLORILIS de Lesquendieu Logo
29.04.2016
29.04.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt stark bewölkt, Regen
Basel 5°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 4°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 5°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen stark bewölkt, Regen
Genf 3°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bewölkt, etwas Regen
Lugano 10°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten