Finanz-Coaching von Investapedia
publiziert: Donnerstag, 29. Aug 2013 / 14:34 Uhr
Der Delphin, das Symbol von Investapedia, steht für einen intelligenten, aufgeschlossenen, anpassungsfähigen und dynamischen Freund des Menschen.
Der Delphin, das Symbol von Investapedia, steht für einen intelligenten, aufgeschlossenen, anpassungsfähigen und dynamischen Freund des Menschen.

Das Finanz-Coaching der Investapedia GmbH sorgt für den nachhaltigen Aufbau von professionellem Finanz-Know-how und soll der grossen Wissenslücke in diesem Bereich entgegenwirken. Kunden können so durch eine eigene solide Wissensbasis langfristig kompetente Entscheidungen treffen und sich gegen Fehlberatungen bestmöglich absichern.

Schon lange wird kritisiert, dass das finanz- und anlagerelevante Wissen unter der breiten Bevölkerungsmasse ein rar gesätes Gut und insgesamt zumindest als lückenhaft zu bewerten ist. Die fehlende Wissensbasis führt oft zu einer fehlenden Eigenverantwortung bei finanziellen Entscheidungen und die vielen Angebote des Marktes können nicht selbstständig bewertet werden. Die Konsequenz aus dieser Überforderung ist nicht selten, dass überhaupt keine Vermögensanlage geschieht und sich das Ersparte so durch die Inflation auf lange Sicht eher verringert als vermehrt.

Ein aktuelles Interview der Zeitung Die Welt mit zwei Finanzexperten greift das Thema mit dem plakativen Titel «Kampf gegen den deutschen Finanz-Analphabetismus» auf. Ein wichtiges Statement im Laufe des Interviews: Das breite Unwissen in der Bevölkerung hinsichtlich finanzieller Fragen ist ein grosses Problem. Ein so wichtiger Bereich gehöre dramatischerweise bis jetzt so gut wie gar nicht in die schulischen Bildungspläne, ein fehlendes Gefühl von Risiko und Rendite für die breite Masse seien die Konsequenz. Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter VuV gehe daher beispielsweise an Schulen, um über das Thema zu berichten und zu informieren. Die hier getroffenen Aussagen sind in gleichem Mass für die Verhältnisse in der Schweiz zutreffend.

Investapedia klärt auf

Diesen edukativen Missstand hat auch Investapedia erkannt. Mit ihrem Konzept hat sich das unabhängige Schweizer Finanzberatungsunternehmen der Herausforderung verschrieben, Licht in das Dunkel des finanziellen Unwissens zu bringen und ihren Kunden durch gezieltes Finanz-Coaching zu eigenverantwortlichen und risikoärmeren Entscheidungen bei finanziellen Fragen zu verhelfen.

Das Konzept der Investapedia GmbH ist dabei auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und hebt sich so von klassischen Beratungsleistungen ab. Anders als bei einmaligen Beratungen sieht sich Investapedia zum einen als kontinuierlicher Begleiter ihrer Kunden, um die Verfolgung langfristiger Ziele mit geeigneten Mitteln regelmässig optimieren zu können. Denn auf dem schnelllebigen und dynamischen Finanzmarkt ist eine regelmässige Überprüfung und Modifizierung der Anlagen für nachhaltigen Erfolg unerlässlich. Gleichzeitig sieht Investapedia individuell vorhandenes Wissen um finanzielle Angelegenheiten auf Anlegerseite als wichtige Grundvoraussetzung für eine nachhaltige Absicherung gegen anlagebezogene Fehlentscheidungen. Mit Hilfe des Finanz-Coachings soll langfristig eine solide Wissensbasis aufgebaut werden, die den Kunden die eigenständige Prüfung und Beurteilung von Entwicklungen und Produkten ermöglicht. Nur so kann individuell angemessen und unabhängig auf die ständig wechselnden Anforderungen des Finanzmarkts reagiert werden. Die Befähigung, kompetente Entscheidungen zu seinen eigenen Interessen zu fällen, kann ferner als ein wichtiger Sicherheitsstandard gesehen werden. Das eigene Vermögen kann so kontinuierlich mit Erfolg aufgebaut werden.

Erste Schritte gegen den «Finanz-Analphabetismus» sind durch unternehmerische Tätigkeiten bereits eingeleitet. Die Initiative ist zukunftsweisend und unterstreicht besonders vor den aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen die Wichtigkeit, finanzrelevantes Wissen zu einer Voraussetzung in der breiten Bevölkerung zu machen. DIe Investapedia GmbH ist einer der unternehmerischen Vorreiter in dieser Mission und zeigt durch ihr Konzept des Finanz-Coachings auf, wie solch ein kontinuierlicher Wissensaufbau aussehen kann.

 

(li/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
pebe smart - die einfache Bürosoftware.
Interview  Als der Unternehmer Peter Baumann die pebe AG gründete, war ein Magnetstreifen auf einem Kontoblatt noch etwas Modernes. Heute beschäftigt uns bereits die Frage, ob wir für Buchhaltung und Administration überhaupt noch Menschen benötigen. mehr lesen 
SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der ... mehr lesen
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ...
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, chris@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
TBNet Logo
23.06.2017
23.06.2017
23.06.2017
22.06.2017
22.06.2017
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch