Ferdinand Alexander Porsche ist tot
publiziert: Donnerstag, 5. Apr 2012 / 19:09 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 5. Apr 2012 / 21:08 Uhr
Wenige Designs haben die Jahre so unbeschadet überstanden.
Wenige Designs haben die Jahre so unbeschadet überstanden.

Stuttgart - Der Schöpfer des legendären Sportwagens Porsche 911 ist tot: Der Autodesigner Ferdinand Alexander Porsche verstarb am Donnerstag im Alter von 76 Jahren in Salzburg, wie der Autohersteller mitteilte.

Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
SHOPPINGShopping
PorschePorsche
Der Enkel von Firmengründer Ferdinand Porsche entwarf Anfang der 60er-Jahre das Modell 911, das zu einem der erfolgreichsten Sportwagen der Automobilgeschichte wurde. «Als Schöpfer des Porsche 911 hat er in unserem Unternehmen eine Designkultur begründet, die unsere Sportwagen bis heute prägt», sagte Porsche-Konzernchef Matthias Müller.

F.A. Porsche, wie er genannt wurde, verbrachte schon als Kind viel Zeit in den Konstruktionsräumen und Entwicklungswerkstätten des Grossvaters Ferdinand Porsche, wie es in einer Pressemitteilung hiess. Nach dem Studium an der Hochschule für Gestaltung in Ulm begann er 1958 im Porsche-Konstruktionsbüro.

1962 übernahm er die Leitung des Porsche-Designstudios und lieferte ein Jahr später den 911 ab. Der «Elfer», wie Porsche-Mitarbeiter das Auto nennen, wird in der Grundform - Heckmotor, langer Vorderwagen, gewölbte Kotflügel - bis heute in der siebten Generation so gebaut, wie F.A. Porsche ihn gezeichnet hat.

Alle Porsche-Modelle bis hin zum Geländewagen Cayenne lehnen sich inzwischen an dieses legendäre Design an. Neben dem Personenwagen schuf F.A. Porsche auch Rennwagen der 1960er Jahre, etwa den der Formel 1-Renner vom Typ 804 oder den Porsche 904 Carrera GTS.

Eigene Firma gegründet

Im Zuge der Umwandlung von Porsche schied Ferdinand Alexander Porsche 1971/72 mit allen anderen Familienmitgliedern aus dem operativen Geschäft aus und gründete das Porsche Design Studio.

In den folgenden Jahrzehnten entwarf er Uhren, Brillen und Schreibgeräte, die unter der Marke Porsche Design bekannt wurden. Parallel dazu gestaltete er mit seinem Team unter der Marke «Design by F. A. Porsche» eine Vielzahl an Industrieprodukten, Haushaltsgeräten und Gebrauchsgütern für internationale Auftraggeber. Sein Name steht für klare Produktgestaltung ohne Schnörkel.

F.A. Porsche blieb auch nach der beruflichen Trennung Mitbesitzer des Sportwagenbauers. Von 1990 bis 1993 war er Verwaltungsratspräsident des Unternehmens, danach bis 2005 weiter Mitglied des Gremiums.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Porsche

Diverse Produkte rund um die kultige Automarke von Ferdinand Porsche
DVD - Fahrzeuge
PORSCHE - THE LEGENDARY CARS - DVD - Fahrzeuge
Genre/Thema: Fahrzeuge; Automobile - Porsche - The Legendary Cars Ove ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Porsche" suchen
Fahrzeuge suchen und inserieren
FAHRZEUGNET AG
Bahnhofstrasse 24
8570 Weinfelden
Erstklassig, Professionell, Engagiert, Exklusiv, Innovativ, Edel
Goodtimer.ch - Klassische & exklusive Automobile
Carsharing:Mobility stellt schweizweit 2`600 Fahrzeuge an 1'340 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Nach wie vor sind besonders deutsche Automarken gefragt.
Nach wie vor sind besonders deutsche Automarken gefragt.
Mehr Occasionen gefragt  Freienbach SZ/Bern - In der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein wurden im ersten Quartal 2014 weniger Neuwagen verkauft als in allen drei Vergleichsmonaten des Vorjahres. Der Rückgang betrug 4,7 Prozent auf 68'395 Fahrzeuge. Als Stütze erwies sich der Auto-Occasionenmarkt. 
Weg aus der Krise  Paris - Auf dem Weg zurück in die schwarzen Zahlen will der angeschlagene Autobauer Peugeot Citroen seine Modellpalette kürzen. 2020 solle der PSA-Konzern nur noch 26 Modelle anbieten, teilte der neue Chef Carlos Tavares am Montag mit.  
Der Autobauer PSA Peugeot Citroën hat seinen Rettungsplan vorgestellt.
Chinesischer Autohersteller Dongfeng soll Peugeot retten Paris - Geschwächt von einem neuen Milliardenverlust hat der französische Autobauer PSA Peugeot Citroën seinen ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2185
    Verteuerbare Energie Sie machen immer wieder denselben Schreibfehler, Patrick Etschmayer. Es ... gestern 21:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2078
    Aber,... aber R. Müller! Sagen Sie doch einfach mit ihren eigenen Worten In ... Fr, 11.04.14 21:19
  • keinschaf aus Henau 2185
    Sozialschmarotzer!! Wenn Schweizer Arbeitslose, die RAV oder SKOS-Gelder beziehen, so ... Fr, 11.04.14 07:00
  • keinschaf aus Henau 2185
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1434
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • keinschaf aus Henau 2185
    Schweizerischer Armleuchterverein SAV "Aus Sicht des Schweizerischen Arbeitgeberverbands (SAV) gelten ... Fr, 11.04.14 01:31
  • keinschaf aus Henau 2185
    oder so....:-) Eine Millisekunde ist zwar in der Datenübertragung und -Verarbeitung ... Mi, 09.04.14 07:02
  • jorian aus Gretzenbach 1434
    Passt keinschaf Ich denke, dass wir unsere Artikel auf die Millisekunde genau ... Mi, 09.04.14 03:42
Solar Impulse 2 bei der Präsentation.
Green Investment Piccard enthüllt neuen Solar-Impulse-Flieger Payerne - Mehr Spannweite als ein Jumbo-Jet, ...
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
11.04.2014
10-9 analyse Logo
11.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
10.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten