Facebook für Schweizer Unternehmen: Eine Chance, aber wie?


publiziert: Freitag, 6. Jul 2012 / 16:00 Uhr
Riposa lässt hunderte von Facebook-Usern am längsten Kettenroman der Welt schreiben.
Riposa lässt hunderte von Facebook-Usern am längsten Kettenroman der Welt schreiben.

Für Unternehmen gehört ein Auftritt in den sozialen Medien längst zur Pflicht. Doch nicht alle Firmen wissen die neue Technik optimal zu nutzen.

Werbeartikel
3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Riopsa bei Facebook
Der längste Kettenroman aller Zeiten.
www.facebook.com/riposa

Es gibt kaum eine Firma, die nicht mindestens in einem der vielen Häfen von Web 2.0 ihren Anker gelegt hat. Capgemini Consulting hat in einer neuen Studie 57 führende Schweizer Unternehmen auf ihr Social-Media-Nutzungsverhalten untersucht. Zwar sind die Firmen durchschnittlich auf zwei von drei der grossen Plattformen (Facebook, Twitter, YouTube, Xing) präsent, doch nutzt ein Grossteil von 73% diese nur geringfügig.

Community ist Trumpf

Essentiell ist für die Unternehmen ein Auftritt bei Facebook: 93% sind gemäss der Studie im weltweit grössten sozialen Netzwerk vertreten. Doch wann kann ein Unternehmen aus seiner Facebook-Präsenz Nutzen ziehen? Als Instrument reiner Produkte- und Dienstleistungsinformation trifft man mit Facebook die falschen Noten. Erst wenn das Unternehmen die FB-Nutzer aktiv einbindet und originelle Promotionen lanciert, kann aus dem kommerziellen Potential ein Gewinn geschöpft werden. Das Hauptbedürfnis der Facebook-Gemeinde besteht letztlich darin, mit anderen Nutzern zu interagieren. Gelingt einem Unternehmen, dass dies unter seinem eigenen Banner geschieht, sind seine Bemühungen im Web 2.0 von Erfolg gekrönt.


Nachwuchsautoren gesucht

Ein Beispiel gelungener Zusammenführung von Facebook-Usern zu einem gemeinsamen Projekt betreibt momentan der Glarner Bettenhersteller Riposa. In einer Facebook-App lässt der Betrieb hunderte von Usern am längsten Kettenroman der Welt schreiben. Nicht nur gibt es unter den Teilnehmern Preise zu gewinnen, das dadurch entstandene Werk wird am Ende tatsächlich auch als Buch gebunden und veröffentlicht. Vom Web 2.0-User zum veröffentlichten Autor: Facebook macht's möglich.

Riposa bei Facebook

(mediabox/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Während eine klare Mehrheit der US-amerikanischen KMUs soziale Medien wie Facebook, Twitter, Google+ und Co ... mehr lesen
Das Social Web wird für Promotion häufiger genutzt als jedes andere Medium. (Symbolbild)
Wien - Die meisten Menschen verbringen mehr und mehr Zeit online. An das daraus resultierende Doppelleben müssen ... mehr lesen
Jugendliche werden online ein lückenlos dokumentiertes Leben führen.
Wir sind ein auf die Vermarktung und Vermittlung von Medien der besonderen Art spezialisiertes Unternehmen.
Mediabox
Eichstrasse 25
8045 Zürich
Online Targeting, passende Zielgruppe zur richtigen Zeit
Werbeartikel
Übersetzungen und Texte für bessere Werbung
Die neue Webseite.
Die neue Webseite.
Neuer alter Mobilfunkanbieter  Zürich - Nach der Übernahme durch den französischen Unternehmer Xavier Niel gibt sich Orange einen neuen Namen. Wie es die Spatzen bereits von den Dächern zwitscherten, heisst der Mobilfunkanbieter künftig Salt. 
Die Orange-Shops geben ihren bisherigen Namen auf und werden neu ausgestattet.
Orange Schweiz will keinen Preiskampf anzetteln Lausanne - Orange Schweiz will nach der Änderung des Namens und der Übernahme durch den französischen Unternehmer Xavier ...
Neuer Trikotsponsor gesucht  Der PSV Eindhoven muss sich erstmals in seiner Vereinsgeschichte nach einem neuen Trikotsponsor umsehen. Philips zieht sich zurück.  
Event aber noch nicht tot  Zürich - Auf der Zürcher Landiwiese werden im kommenden September für einmal keine ...
Die Veranstalter wollen neue Sponsoren finden und im Jahr 2016 zurückkehren.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1322
    Es ist zum Heulen! Der Kleinsparer und Rentner wird mit dem Negativzins bestohlen. Die ... Fr, 24.04.15 18:47
  • Kassandra aus Frauenfeld 1322
    Was soll man zu der Griechenmisere noch sagen? Sozialdemokraten ran! Jeder Kreditgeber überprüft die Bonität des Kreditnehmers. Kredite ... So, 19.04.15 17:17
  • Kassandra aus Frauenfeld 1322
    Wie schon oft festgestellt, bei den Amis gibt es einfach alles. Vom dumpfen Impfgegener bei den ... Do, 16.04.15 23:39
  • Kassandra aus Frauenfeld 1322
    Wieso eigentlich? Brauchen wir doch gar nicht, die Menschenrechte, nicht mal in der ... So, 12.04.15 18:01
  • LinusLuchs aus Basel 79
    Perverse Ignoranz Der Artikel liesst sich, als ginge es um einen sportlichen Wettbewerb. ... Mi, 08.04.15 13:19
  • Kassandra aus Frauenfeld 1322
    Die Üsserschwyz kann's gar nicht abwarten, euch Walliser zu kaufen, seht euch vor!;-) Di, 07.04.15 17:25
  • Kassandra aus Frauenfeld 1322
    WSenn's nicht wieder so eine Übung ist, bei der die Ueberwachung teurer als der Gewinn wird, ... Do, 02.04.15 13:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2960
    Schwarzarbeit... liegt nur drin wenn sie aus Notwehr erfolgt, weil man Opfer schwer ... Do, 02.04.15 12:00
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
TV-Spots im Internet - Keep it simple and easy!
AdSpot GmbH
Eichstrasse 25
8045 Zürich
Werbung an Fachhochschulen und Universitäten in Europa
Go! Uni-Werbung AG
Rosenheimstrasse 12
9008 St. Gallen
Wir stellen Kontakte her
Publicitas AG
Mürtschenstrasse 39
8010 Zürich
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
naturaCAT Logo
23.04.2015
JOVENIS Logo
22.04.2015
Swissgestion Logo
21.04.2015
CP Logo
CP
21.04.2015
skigibel.ch Logo
21.04.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 8°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 12°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 17°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 14°C 20°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 14°C 15°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten