Facebook-Aktie fällt auf 20,79 Dollar
Facebook-Aktie bricht erneut ein
publiziert: Dienstag, 25. Sep 2012 / 08:07 Uhr
Zwischenzeitlich war das Papier auf bis zu 17,55 Dollar in den Keller geknallt. (Symbolbild)
Zwischenzeitlich war das Papier auf bis zu 17,55 Dollar in den Keller geknallt. (Symbolbild)

New York - Die Facebook-Aktie hat einen der schwärzesten Tage seit dem Börsengang im Mai hinter sich. Sie verlor am Montag bis zum Börsenschluss in New York mehr als 9 Prozent an Wert auf 20,79 Dollar.

11 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FacebookFacebook
Grund für den Einbruch waren erneut hochgekochte Zweifel daran, dass das Soziale Netzwerk seine überlebenswichtigen Werbeeinnahmen wie erhofft steigern kann.

Das einflussreiche US-Wirtschaftsmagazin «Barron's» hatte am Wochenende Facebooks wirtschaftliche Zukunft infrage gestellt. Denn immer mehr Nutzer greifen statt über ihren Computer über ihr Smartphone auf ihren Facebook-Freundeskreis zu.

Von 38 Dollar auf knapp 21 Dollar

Auf den kleinen Bildschirmen lässt sich aber kaum Werbung unterbringen. «Was sind die Aktien wert?» fragte «Barron's» rhetorisch. «Vielleicht nur 15 Dollar.»

Die Facebook-Alteigentümer inklusive Gründer Mark Zuckerberg hatten ihre Aktien vor vier Monaten noch zu 38 Dollar an die Börse gebracht. Dann fingen die Zweifel an.

Zwischenzeitlich war das Papier auf bis zu 17,55 Dollar in den Keller geknallt. Zuckerberg hatte auf einer Konferenz jüngst allerdings betont, die Probleme im mobilen Bereich erkannt zu haben und nun anzugehen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Facebook Menlo Park - Facebook versöhnt nach dem holprigen Börsendebüt vor einem Jahr langsam die Anleger: Weil das weltgrösste ... mehr lesen
Der Tiefstand von unter 18 Dollar scheint vergessen.
Mark Zuckerberg
Facebook New York - Dies könnte der Wendepunkt in der bislang trüben Börsenkarriere von Facebook sein: Nachdem am Mittwoch eine wichtige Haltefrist für Belegschaftsaktien ausgelaufen war, blieb der befürchtete ... mehr lesen
New York - Führende Facebook-Manager nutzen die Börsen nach Ablauf der Haltefristen für ihre Aktien als Geldautomaten. Darunter ... mehr lesen
Sheryl Sandberg
Neue Werbeformen sollen Facebook zurück auf die Gewinnspur führen.
Facebook Menlo Park - Das soziale Netzwerk Facebook muss abermals einen Verlust hinnehmen. Grund sind galoppierende Kosten und hohe ... mehr lesen
Facebook New York - Der drastisch eingebrochene Aktienpreis hat für Facebook auch eine gute Seite: Das weltgrösste ... mehr lesen
Die Steuerlast von Facebook ist jetzt deutlich geringer, weil sich der Aktienkurs seit dem Börsengang im Mai nahezu halbiert hat.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Facebook New York - Facebook hat die Marke von einer Milliarde Nutzer geknackt. Gründer Mark Zuckerberg verkündete die Rekordmarke am Donnerstag mit einem Facebook-Eintrag. mehr lesen 
Gute Miene zum bösen Spiel. (Symbolbild)
Facebook Bern - Mark Zuckerberg ringt um das Vertrauen der Anleger: Der Facebook-Gründer kündigte an, zunächst keine Aktien zu verkaufen. ... mehr lesen
Facebook New York - Nachdem sich Facebook-Alteigentümer von weiteren Anteilen am Sozialen Netzwerk trennen dürfen, erreicht der Aktienkurs täglich neue Tiefstände. Am Freitag verlor die Facebook-Aktie im frühen Handel an der New Yorker Börse weitere 4 Prozent an Wert und sackte zeitweise bis auf einen Preis von 19,01 Dollar ab. mehr lesen 
Facebook New York - Der Sinkflug der Facebook-Aktie geht unvermindert weiter. Am Dienstag fiel das Papier im New Yorker Handel bis zum ... mehr lesen
Die Facebook-Aktie sinkt weiter.
Facebook kann auf 900 Mio. Mitglieder zurückgreifen.
Facebook New York - Nun dürfen sich all jene bestätigt fühlen, die den Hype um den Börsengang von Facebook von Anfang an nicht ... mehr lesen 2
Facebook New York - Mit einer ersten Notierung von 43 Dollar pro Aktie hat Facebook an der US-Technologiebörse Nasdaq den grössten Börsengang eines Internetkonzerns aller Zeiten begonnen. mehr lesen 

Facebook

Diverse Produkte rund um die Online-Plattform und mehr...
Seite 1 von 2
BLU-RAY - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 BRS] - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Joseph Mazzello, Justin Timberlake, ...
28.-
DVD - Komödie
SPRITZTOUR - DVD - Komödie
Regisseur: Sean Anders - Actors: Josh Zuckerman, Amanda Crew, Clark Du ...
23.-
DVD - Soziales
SCHÜLERVZ, FACEBOOK & CO. KG - DVD - Soziales
Genre/Thema: Soziales; Sozial- & Gesellschaftskritisches; Ratgeber - S ...
72.-
DVD - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 DVDS] - DVD - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Jesse Eisenberg, Rashida Jones, And ...
22.-
Interior - Duschvorhang
SOZIALES NETZWERK DUSCHVORHANG - Interior - Duschvorhang
Du tummelst dich dein halbes Leben auf sozialen Netzwerken wie studiVZ ...
29.-
Interior - Fussmatten
HIER GEFÄLLT'S MIR FUßMATTE - TÜRVORLEGER - Interior - Fussmatten
Blauer Türvorleger aus Polypropylen und rutschfester Gummi-Unterseite. ...
25.-
Nach weiteren Produkten zu "Facebook" suchen
Beratung, Entwicklung und Betrieb von Informations- und Handelssystemen ...
Online Broker, Finanzdienstleister
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Alibaba machte nur vage Angaben zum Inhalt der Untersuchungen.
Alibaba machte nur vage Angaben zum Inhalt ...
Verstösse gegen Wertpapiergesetze?  New York - Der chinesische Online-Riese Alibaba ist ins Visier der US-Regulierer geraten. Die Börsenaufsicht SEC habe Ermittlungen eingeleitet, um mögliche Verstösse gegen Wertpapiergesetze zu prüfen, räumte das an der New Yorker Börse notierte Unternehmen am Mittwoch ein. 
Alibaba erstmals mit Gewinnrückgang Peking - Der grösste chinesische Online-Händler Alibaba hat erstmals einen Gewinnrückgang erlitten. Das ...
Alibaba schaut sich immer mehr nach Möglichkeiten im Ausland um.
Grossaktionär verkauft Aktienpaket  Bern - Der grösste Aktionär der Pharma- und Apotheker-Firma Galenica hat seine Beteiligung deutlich verringert: Statt 25 Prozent hält Sprint ...  
Galenica steht vor der Aufspaltung.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Konzernrecht? Konzernpfusch! Was ist denn das? Konzerne werden vorwiegend von Vollidioten geführt. ... Fr, 10.06.16 17:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Sehr, sehr traurig... Für den Jorian ist eine Redaktion eine Anstalt, die Zenzur immer dann ... Mo, 06.06.16 21:11
  • mcdale aus St. Gallen 106
    Pech aber auch Mit den Freidenkern wollte man unabhängig erscheinen, vergass aber ... Fr, 03.06.16 11:36
  • Pacino aus Brittnau 730
    Gute, unzensierte Plattform . . . . . . es ist echt schade darum. Klar wurden gelegentlich Blogger auch ... Fr, 03.06.16 09:19
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 13
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=25