Mehrheit an Bank
FINMA erteilt Safra grünes Licht
publiziert: Freitag, 22. Jun 2012 / 21:32 Uhr
Safra darf Mehrheit an Bank Sarasin übernehmen.
Safra darf Mehrheit an Bank Sarasin übernehmen.

Zürich - Die Safra Gruppe darf die bisher von der Rabobank gehaltene Mehrheit an der Bank Sarasin erwerben. Die Finanzmartkaufsicht FINMA erteilte die Genehmigung dazu, wie Sarasin am Freitagabend mitteilte.

Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
3 Meldungen im Zusammenhang
Der Abschluss der Transaktion werde im Juli erwartet. Allerdings stünden noch Bewilligungen einiger internationaler Aufsichtsbehörden aus. «Die Safra Gruppe wird uns als Mehrheitsaktionär eine starke Kapitalbasis ermöglichen sowie ein starkes Bekenntnis gegenüber unserer Wachstumsstrategie und unserem zukunftsgerichteten Geschäftsmodell abgeben», wird Sarasin-Chef Joachim H. Strähle zitiert. Dies ermögliche eine weitere Stärkung von Sarasin als unabhängige Schweizer Privatbank.

Die Safra Gruppe geht laut Communiqué davon aus, dass der neue Sarasin-Verwaltungsrat wie folgt besetzt wird: Dagmar Wöhrl, Pierre-Alain Bracher, Philippe Dupont, Hans-Rudolf Hufschmid, Sergio Penchas, Jacob Safra, Sipko Schat und Marcelo Szerman.

Die brasilianische Safra Gruppe hatte im vergangenen Herbst überraschend den Zuschlag erhalten. Sie übernimmt für 1,04 Mrd. Fr. von Rabobank die Mehrheit an Sarasin. Auch Bank Bär und Raiffeisen hatten sich um das Paket bemüht, waren aber nicht zum Zug gekommen. Gemessen an den verwalteten Vermögen sind Safra und Sarasin in etwa gleich gross.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Die Basler Privatbank Sarasin hat im ersten Halbjahr deutlich weniger verdient: Der Konzerngewinn sank im Vergleich ... mehr lesen
Die Bank Sarasin hatte eine schwierige Geschäftsentwicklung im ersten Quartal.
Basel - Die Basler Privatbank Sarasin hat Ende vergangenen Jahres 7 Mrd. Fr. weniger Kundenvermögen verwaltet als ein Jahr zuvor. Laut Bankchef Joachim H. Strähle ist dafür unter anderem die Weissgeldstrategie verantwortlich. Keinen Einfluss auf die Kundengelder habe hingegen die Affäre Hildebrand. mehr lesen 
Finanzdienstleistungen und Vermögensberatung
Individuelle Vermögensverwaltung - Unabhängig, Transparent, Zuverlässig
Der DEA-Agent habe sich an Bitcoins bereichert.
Der DEA-Agent habe sich an Bitcoins bereichert.
Zwei US-Agenten im Verdacht  New York - Die Saga um den ehemaligen Internet-Schwarzmarkt Silk Road wird um ein bizarres Kapitel erweitert: Nach einem Zeitungsbericht stehen zwei Ex-Agenten im Verdacht, sich bei den Ermittlungen in den USA die Taschen mit der Digitalwährung Bitcoin gefüllt zu haben. 
Bitcoin nicht tot: Fast fünf Mio. User bis Ende 2019 Basingstoke - Die virtuelle Währung Bitcoin hat zwar weiterhin ein ...
Silk-Road-Gründer Ulbricht droht Haftstrafe New York - Im US-Prozess gegen den mutmasslichen Drahtzieher des illegalen ...
Kuveyt Türk (KT) Bank AG  Mannheim - In Deutschland nimmt mit der Kuveyt Türk (KT) Bank AG die erste islamische Bank ihren Betrieb auf. Nachdem sie einige Jahren ...  
Die Bank beschäftigt 70 Angestellte. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
Die Solar Impulse 2 mit Pilot André Borschberg in Chongqing.
Green Investment Solar Impulse 2 landet sicher in China Chongqing - Trotz unerwartet starken Gegenwindes hat ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.03.2015
26.03.2015
26.03.2015
SO SUCCDINA Logo
26.03.2015
POLY Vertriebs-Service Logo
26.03.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 7°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 7°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 9°C 12°C bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 10°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Luzern 11°C 18°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 10°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Lugano 9°C 21°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten