Erleichterung an den Märkten
Euro nach Griechenland-Wahl auf Monatshoch
publiziert: Montag, 18. Jun 2012 / 11:26 Uhr
Der Euro legte gegenüber dem Dollar zu.
Der Euro legte gegenüber dem Dollar zu.

Frankfurt/Main - Der Euro hat am Montag spürbar von den Ergebnissen der griechischen Parlamentswahl profitiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1.2710 US-Dollar und damit knapp einen Cent mehr als am Freitagabend.

Online Broker, Finanzdienstleister
3 Meldungen im Zusammenhang
Im asiatischen Handel war der Euro mit 1.2747 auf den höchsten Stand seit fast einem Monat gestiegen. Ein Dollar kostete zuletzt 0.7868 Euro. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagmittag auf 1.2596 (Donnerstag: 1.2551) Dollar festgesetzt. Ein Euro kostete am Montagmorgen 1,2013 Franken.

In Griechenland zeichnet sich eine parlamentarische Mehrheit der Spar- und Reformwilligen ab. Nach vorläufigen Ergebnissen können die Parteien Nea Dimokratia (ND) und Pasok eine Stimmenmehrheit im neuen Parlament auf sich vereinen und eine Regierung bilden.

Die asiatischen Börsen reagierten erleichtert und verzeichneten deutliche Kursaufschläge. Die Wahl galt auch als Richtungsentscheid über den Verbleib Athens in der Euro-Zone.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Athen - Die Exportbemühungen Griechenlands zeigen Erfolg: Im ersten Halbjahr 2012 verkaufte die angeschlagene griechische ... mehr lesen
Das Handelsbilanzdefizit betrug damit nur noch knapp 7 Milliarden Euro, nach 12,6 Milliarden zwei Jahre zuvor.
Vorsichtiger Optimismus an der Schweizer Börse.
Zürich/Frankfurt/Main - Der Wahlausgang in Griechenland hat an der Schweizer Börse für Erleichterung gesorgt, Euphorie kam ... mehr lesen
Athen - Bei der Parlamentswahl in Griechenland ist die konservative Nea Dimokratia (ND) laut offizieller Hochrechnung stärkste ... mehr lesen
Die Pro-Euro-Parteien könnten eine Koalition bilden.
Beratung, Entwicklung und Betrieb von Informations- und Handelssystemen für Finanzdienstleister.
Online Broker, Finanzdienstleister
Seit Mitte Juni fallen die chinesischen Börsen. (Symbolbild)
Seit Mitte Juni fallen die chinesischen Börsen. ...
Börsenturbulenzen  Shanghai - Auf der Suche nach Schuldigen für die Börsenturbulenzen in China hat die Aufsichtsbehörde CSRC nun drei Firmen Strafen auferlegt, die Anlegern den anonymen Handel mit Aktien ermöglichten. 
Verluste auch in Japan  Peking - Chinas Börsen eröffneten am Dienstag angesichts schlechter Konjunkturdaten wieder im ...  
Die chinesischen Börsen sind weiter auf Talfahrt.
Erholung an den Börsen erweist sich als Strohfeuer Zürich/Shanghai/Tokio - Die vermeintliche Trendwende war von kurzer Dauer: Die Schweizer Börse hat am ...
Wann stoppt die Talfahrt?
Nach einer Zinssenkung der chinesischen Notenbank stiegen die Kurse an wichtigen Finanzmärkten in Asien. (Symbolbild)
Beruhigungspille der chinesischen Zentralbank zeigt Wirkung Shanghai/Tokio - An den Finanzmärkten scheinen die Turbulenzen wegen der Sorgen um China nachzulassen. Nach ...
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 118
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • LinusLuchs aus Basel 118
    Resistente Männerklüngel Es lohnt sich doch immer wieder, die Quelle aufzustöbern. Zum Beispiel ... Fr, 21.08.15 14:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Ist ein wenig missverständlich dieser Bericht vom BAFU. Es geht hier um die regenerativen Ressourcen, ... Mi, 12.08.15 11:01
  • PMPMPM aus Wilen SZ 203
    Durchaus gute Idee, aber... ...wie genau will man dann die zu erwartende extreme Franken-Aufwertung ... Mi, 12.08.15 10:02
  • keinschaf aus Wladiwostok 2725
    Muss... vorher schon sauviel in die Hosen gegangen sein, dass man überhaupt auf ... Di, 11.08.15 13:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3280
    Der... Traum der Grünen von einer CH mit 12 Millionen Einwohnern geht offenbar ... Di, 11.08.15 12:58
  • Kassandra aus Frauenfeld 1488
    Alles schon mal dagewesen! Mit den Griechen ist es schon immer schwer gewesen, etwas Rechtes in ... Mo, 10.08.15 00:19
  • jorian aus Dulliken 1623
    Paris ist das Ziel! Interessant was Herr Varoufakis da von sich ... So, 02.08.15 16:36
Für das neue Modell müssen viele Batterien hergestellt werden. (Symbolbild)
Green Investment Bald ein «günstiges» E-Auto von Tesla? San Francisco - Der US-Elektroautohersteller Tesla ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
AVA
03.09.2015
assetimmo Logo
03.09.2015
02.09.2015
smrp swiss media research panel Logo
02.09.2015
Swiss Stem Cell Foundation Logo
02.09.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten