Kampf um ein HTC-Importverbot
Etappensieg für Apple
publiziert: Montag, 18. Jul 2011 / 10:15 Uhr
Apple gegen HTC: Angeblich sollen zentrale Patente des iPhones von HTC und Android verletzt worden sein.
Apple gegen HTC: Angeblich sollen zentrale Patente des iPhones von HTC und Android verletzt worden sein.

Patentstreitigkeiten liegen im Trend: Apple, HTC, Samsung, Nokia, Motorola und etliche weitere - viele grosse (und kleine) Namen in der Smartphone- und Tablet-Branche (und nicht nur da) liefern sich Gefechte mit Klagen und Gegenklagen - manchmal auch um Banalitäten, die als sogenannte Trivialpatente verschrien sind, so das Patentklagen oftmals einen schlechten Ruf haben.

9 Meldungen im Zusammenhang
In einem Patentstreit zwischen Apple und HTC soll der iPhone-Hersteller jetzt aber einen ersten Teilsieg verbucht haben. Dies berichtet das Magazin heise.de unter Berufung auf die Nachrichten-Agentur Bloomberg. Demnach habe ein Richter der International Trade Commission (ITC) der USA zu Gunsten Apples entschieden, so dass der Fall endgültig von einer sechsköpfigen Kommission beurteilt werde. Diese Entscheidung sei spätestens für Dezember dieses Jahres vorgesehen. Offizielles Ziel von Apple ist es, ein Importverbot für HTC-Smartphones in den Vereinigten Staaten zu erwirken. HTC hat laut heise bei einer derartigen Entscheidung bereits Gegenwehr angekündigt.

Wie das Magazin weiter berichtet, geht es um zwei Patente, wobei nach Experten-Meinung eines der beiden für das Betriebssystem Android existenziell sein soll. HTC setzt Android auf vielen seiner Geräte ein. Hierzu zählt neben zahlreichen Smartphones wie dem aktuellen HTC Sensation oder dem seinerzeit ersten Android-Smartphone T-Mobile G1 auch das Tablet HTC Flyer, mit dem das Unternehmen einen Teil des Tablet-Marktes erobern will und damit vor allem in Konkurrenz zu Apples iPad steht. Gegen den Import des Tablets in die USA hat Apple laut dem Bericht ebenfalls vor wenigen Tagen Klage eingereicht.

Der konkrete Patenstreit, über den aktuell verhandelt wird, begann indes bereits im Frühjahr vergangenen Jahres: Apple hatte gegen HTC geklagt, insgesamt gegen 20 Patente verstossen zu haben, bei denen es um «Bedienung, Konstruktion und Hardware des iPhone» geht.

(Ralf Trautmann/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mannheim/Berlin - Nach zwei ... mehr lesen
Den dritten Patentstreit in Deutschland verliert Motorola.
Amsterdam - Im Patentstreit mit ... mehr lesen
Das Samsung Galaxy S ist auch betroffen.
Cupertino - Die reissenden Absätze ... mehr lesen
Apple übertrifft mal wieder alle Erwartungen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Wertvolle Patente.
Die kostbaren Patente des gescheiterten Telekom-Ausrüsters Nortel gehen an eine Gruppe aus sechs grossen Konzernen um Apple, Microsoft und Sony. mehr lesen
San Jose - Im eskalierenden Ideenklau-Streit von Apple und Samsung fährt jetzt auch ... mehr lesen
Der Patentstreit von Samsung und Apple weitete sich immer mehr aus.
Mit der iPhone-Familie soll Apple diverse Patentrechte verletzt haben.
Der Handy-Weltmarktführer Nokia ... mehr lesen
Markenanmeldung ohne böse Überraschungen
Iberischer Schinken kann jetzt schnell analysiert werden.
Iberischer Schinken kann jetzt schnell analysiert werden.
Forscher des IBEC in Zusammenarbeit mit der Universität Córdoba haben kürzlich eine Studie veröffentlicht, in der sie Protokolle entwickeln, die den Einsatz einer Technik optimieren, die in der Lage ist, auf molekularer Ebene Substanzen zu analysieren, die im Aroma von Lebensmitteln vorhanden sind, und die es ermöglicht, Schinkenproben von iberischen Schweinen zu unterscheiden, die mit Eicheln oder Futter gefüttert wurden. mehr lesen 
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 ... mehr lesen  
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Beschwerde abgelehnt  St. Gallen - Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Beschwerde des Schuhdesigners Christian Louboutin abgewiesen. Der Franzose wollte die von ihm kreierten Frauenschuhe mit roter Sohle in der Schweiz als Marke eintragen lassen. mehr lesen  
«Wir bedauern das Missverständnis und entschuldigen uns aufrichtig bei jedem, der sich hätte verletzt fühlen können.»
Im Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen  Hongkong - Die italienische Luxusmarke Gucci hat sich am Freitag für einen makabren Fauxpas im ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Die Digitalisierung trägt dazu bei, dass die verschiedenen Unternehmensbereiche viel effizienter zusammenarbeiten.
Publinews Kundenerlebnisse sind der Schlüssel zum Erfolg, das wusste schon Steve Jobs. Wie stark die Abhängigkeiten sind, steht im druckfrischen Report von ... mehr lesen
Corporate Housekeeping für dein Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Publinews Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört ... mehr lesen
Warum sich Werbeartikel als Markeninstrument noch lohnen
Publinews Seit vielen Jahrzehnten werden Werbeartikel im Marketing eingesetzt. Und noch lange ist kein Ende in Sicht: Wir erklären Ihnen, woran das liegt. ... mehr lesen
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Publinews Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die ... mehr lesen
Die Verwendung von Bildern im Internet
Publinews Die Verwendung von Bildern im Internet - Vorsicht Urheberrechtsverletzung  Beim Präsentieren von Produkten, Erstellen von Blogs, als Vorschau eines Videos oder als Post auf Social Media - ... mehr lesen
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Publinews Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
Publinews Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller ... mehr lesen
Adventskalender von FLYERALARM
Publinews Adventskalender mit Mehrwert statt Kalorien  Adventskalender sind beliebte Werbemittel. Zur klassischen Schoko-Variante gibt es praktische, kreative Alternativen, die überraschen und ... mehr lesen
Büroraum
Publinews Büros sind Ausdruck der Unternehmenskultur  Wie sehen die Arbeitsplätze der Zukunft aus? Setzt sich Home-Office durch oder Coworking Spaces? Erleben klassische Büros eine Renaissance? mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
21.01.2022
21.01.2022
21.01.2022
21.01.2022
21.01.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Basel 0°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
St. Gallen -3°C 1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Bern -1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern -1°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Lugano 1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten