Erst wenige Nano-Zusätze in Schweizer Lebensmitteln
publiziert: Freitag, 23. Jan 2009 / 14:25 Uhr

Bern - In Schweizer Läden gibt es noch kaum Lebensmittel mit Nano-Zusatzstoffen. Das zeigt eine Studie des Zentrums für Technologiefolgen-Abschätzung (TA-SWISS). In Verpackungen finden sich die winzigen Partikel aber häufig.

Häufig enthalten Verpackungen oder PET-Flaschen Nano- Zusatzstoffe, um die Haltbarkeit zu verlängern.
Häufig enthalten Verpackungen oder PET-Flaschen Nano- Zusatzstoffe, um die Haltbarkeit zu verlängern.
Die wenigen Nano-Zusatzstoffe in Schweizer Lebensmitteln seien erprobt und unbedenklich, sagte Martin Möller vom Ökoinstitut in Freiburg im Breisgau, Co-Autor der Studie, vor den Medien in Bern. Es handle sich zum Beispiel um verriebene Kieselsäure, die als so genannte Rieselhilfe das Verklumpen von Streuwürze verhindere.

Ebenfalls im Handel sind Getränke und Multivitamintabletten, denen Carotinoide als Farbstoffe oder gesundheitsfördernde Substanzen beigemengt werden. Dazu schliessen die Hersteller die Stoffe in mikroskopisch kleine Kapseln aus Hilfsstoffen und Zucker ein.

Viel häufiger als der Inhalt enthält die Verpackung eines Lebensmittels künstlich hergestellte Nanomaterialien. Auf dem Schweizer Markt werden laut Möller Nano-Verpackungsfolien und -PET-Flaschen angeboten. Damit wird zum Beispiel die Haltbarkeit der Lebensmittel verbessert.

Die Forscher kommen zum Schluss, dass es für die Konsumenten in der Schweiz momentan keinen Grund zur Besorgnis gebe wegen der Nano-Produkte. Trotzdem sollten das Lebensmittel- und das Chemikalienrecht angepasst werden an die Teilchen, die per Definition zwischen einem und hundert Millionstel Millimeter gross sind.

(fest/sda)

Gesundheitsfanatiker
Ja, in der Tat. Ich belächle all die Hyper-Gesundleber, welche dauernd Angst um ihre Gesundheit haben! Das sind meist nicht wirklich genussfähige und eher fade
Menschen...
Typisch Vogel Strauss Methode...
Tja, das ist typisch für Menschen welche sich standhaft weigern für ihr Leben Verantwortung zu übernehmen...
Die Nano-Zusätze in den Verpackungen haben nichts mit Kieselsäure zu tun. Und selbst Kieselsäure will ich nicht wenn ich Pfeffer oder Curry oder sonst ein Gewürz kaufen will.
Ich will schliesslich auch wissen welche Konservierungsmittel drin sind, da muss ich auch wissen welche Weichmacher und Nanopartikler und und ...

Aber du brauchst ja die Inhaltsstoffe nicht zu lesen wenn dich deine Gesundheit nicht interessiert...

Du solltest aber keinen Klotz sein für die Leute welche Verantwortung im Leben übernehmen wollen!
Nanomaterialien
Zerriebene Kieselsäurepartikel werden deiner Gesundheit wohl nicht schaden!
Skandal der Gesundheitsbehörden
Und schon wieder ein Skandal den die Gesundheitsbehörden einfach so hinnehmen. Niemand kann sagen dass die Nanotechnologie nicht gefährlich sei (siehe dazu Morgelons).
Das Minimum einer Gesundheitsbehörde wäre die Auflage dass alle Materialien, insbesondere im Essens- und Hygienebereich ausdrücklich vermerkt sind wenn diese Nanopartikel enthalten. Auf diese Weise könnten mindestens die vorsichtigen Menschen diese Produkte umgehen.
Aber was passiert wieder? Haben wir schon mal etwas von Aspest gehört? Oder von Feinstaub? oder von schädlichen Zusatzstoffen? Ach nein? Dann ist ja alles gut.
Falls Ja, wollen die Behörden endlich etwas lernen? Oder müssen wir die Hoffnung auf den gesunden Menschverstand völlig aufgeben?
Oder ist es eventuell dass die Behörden gewisse Lobby-Interessen vertreten?
Herr Couchpin ist ja ihr höchster Lobby-Chef.
Die Importpreise erhöhten sich um 5,1%.
Die Importpreise erhöhten sich um 5,1%.
Produzenten- und Importpreisindex im Dezember und Jahresteuerung 2021  Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im Dezember 2021 gegenüber dem Vormonat um 0,1% und erreichte den Stand von 105,1 Punkten (Dezember 2020 = 100). Im Vergleich zum Dezember 2020 stieg das Preisniveau des Gesamtangebots von Inland- und Importprodukten um 5,1%. Die durchschnittliche Jahresteuerung lag im Jahr 2021 bei +2,7%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor. mehr lesen 
Umweltfreundliche Schutzschicht entwickelt  Dübendorf, St. Gallen und Thun - Forschende der Empa haben gemeinsam mit Lidl Schweiz ... mehr lesen  
Die untere der 10-Tage-alten Bananen ist von einer Cellulose-Schutzschicht umhüllt.
Der Bundesrat reagiert auf die Corona-Situation.
Coronavirus  Bern - Der Bundesrat hat heute beschlossen, das ... mehr lesen  
Die Kosmetikmarke Lush hat nach eigenen Angaben «endgültig genug» von Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat. mehr lesen  
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Corporate Housekeeping für dein Unternehmen
Publinews Corporate Housekeeping für dein Unternehmen  Mindestens morgens und abends, manche auch am Mittag: Zähneputzen - wer tut es nicht? Aber was hat Zähneputzen mit Recht zu tun? Eigentlich gar ... mehr lesen
Neben den richtigen Möbeln sind auch das Licht und die Umgebung ausschlaggebend dafür, wie produktiv und leistungsfähig man am Ende ist.
Publinews Gerade in den letzten Monaten in Zusammenhang mit der Pandemie haben viele Menschen das Arbeiten in das Homeoffice verlegt. Arbeiten und dennoch zu Hause sein hört ... mehr lesen
Warum sich Werbeartikel als Markeninstrument noch lohnen
Publinews Seit vielen Jahrzehnten werden Werbeartikel im Marketing eingesetzt. Und noch lange ist kein Ende in Sicht: Wir erklären Ihnen, woran das liegt. ... mehr lesen
Auch die Wahl des Autos kann zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen.
Publinews Wenn es um die Aussenwerbung geht, dann spielen auch die Firmenwagen eine grosse Rolle. Sie sind eine bewegliche Werbefläche und in der Lage, die ... mehr lesen
Die Verwendung von Bildern im Internet
Publinews Die Verwendung von Bildern im Internet - Vorsicht Urheberrechtsverletzung  Beim Präsentieren von Produkten, Erstellen von Blogs, als Vorschau eines Videos oder als Post auf Social Media - ... mehr lesen
Besonders wichtig ist, auf die ausreichende Sicherheitskleidung für alle Mitarbeiter zu achten.
Publinews Die Arbeit in Produktionsstätten ist nicht ungefährlich und somit kann das Risiko der Mitarbeiter sowie das Risiko auf Defekte an bestimmten ... mehr lesen
Legen Sie Wert auf die Gestaltung ihres Online Auftritts.
Publinews Als Webshop Besitzer profitieren Sie von dem aufsteigenden Trend, denn der Onlinehandel wächst in Zeiten der Digitalisierung schneller ... mehr lesen
Adventskalender von FLYERALARM
Publinews Adventskalender mit Mehrwert statt Kalorien  Adventskalender sind beliebte Werbemittel. Zur klassischen Schoko-Variante gibt es praktische, kreative Alternativen, die überraschen und ... mehr lesen
Büroraum
Publinews Büros sind Ausdruck der Unternehmenskultur  Wie sehen die Arbeitsplätze der Zukunft aus? Setzt sich Home-Office durch oder Coworking Spaces? Erleben klassische Büros eine Renaissance? mehr lesen
Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen
Publinews Finanzierung Ihres neuen Apple-Geräts mit 0 % Zinsen  Ohne Kapital grössere Anschaffungen tätigen. Nicht immer ist genug Kapital für den Neukauf eines Produkts vorhanden und in diesem ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
tech università tecnologica Logo
18.01.2022
tech technologische universität Logo
18.01.2022
tech université technologique Logo
18.01.2022
18.01.2022
18.01.2022
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Basel 0°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
St. Gallen -4°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee wechselnd bewölkt
Bern -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Luzern -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf -1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten