Suzanne Thoma
Energiekonzern BKW setzt Frau an die Spitze
publiziert: Dienstag, 18. Sep 2012 / 08:27 Uhr
Suzanne Thoma übernimmt Leitung des Energiekonzerns BKW.
Suzanne Thoma übernimmt Leitung des Energiekonzerns BKW.

Bern - Suzanne Thoma wird per 1. Januar 2013 die neue Chefin des Berner Energiekonzerns BKW. Sie übernimmt den Posten von Kurt Rohrbach, der sich nach einer Übergangszeit in der Doppelrolle als CEO und VR-Vizepräsident künftig voll auf das Vizepräsidium konzentrieren wird.

Professionelle Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Biogas
1 Meldung im Zusammenhang
Suzanne Thoma ist seit 2010 Leiterin des Geschäftsbereichs Netze bei der BKW. Ausserdem verantworte sie die Entwicklung der beiden grossen BKW-Dienstleistungsunternehmen Arnold und ISP, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Die 50-jährige Chemieingenieurin war vor der BKW bei der Wicor Group in Rapperswil, bei Rolic Tehnologies sowie über zwölf Jahre für den Spezialitätenchemiehersteller Ciba in verschiedenen Funktionen tätig.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Die Aktionäre des Energiekonzerns BKW haben den heutigen Direktionspräsidenten Kurt Rohrbach und den Chef der ... mehr lesen
BKW stellt personelle Weichen für neue Strategie.
Nutzen Sie die kostenlose Energie von der Sonne!
Helvetic Energy GmbH
Winterthurerstrasse 702
8247 Flurlingen
...bis 30% Heizkosten sparen und CO2 reduzieren!
Branchenverband, Ihr kompetenter Partner für Elektro-, Energie- und Informationstechnik
Electrosuisse
Luppmenstrasse 1
8320 Fehraltorf
Professionelle Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Windkraft, Photovoltaik und Biogas
Ab Juni macht die EU Ernst mit dem Strombinnenmarkt.
Ab Juni macht die EU Ernst mit dem ...
Übergangslösung  Brüssel - Bundesrätin Doris Leuthard hat sich in Brüssel mit EU-Energiekommissar Miguel Canete über den Anschluss der Schweiz an den neuen EU-Energiemarkt ausgetauscht. Eine Übergangslösung für die Schweiz rückt näher. Doch die von der EU geforderten Zugeständnisse sind hart. 
Leuthard hofft immer noch auf Lösung im Strompoker Davos GR - Energieministerin Doris Leuthard hofft noch immer, dass die ...
Strommarktöffnung: Längere Umsetzungsfrist gefordert Bern - Die geplante zweite Etappe der Strommarktöffnung elektrisiert ...
Ein langwieriger Rechtsstreit zwischen Shell und den Opfern geht zu Ende.
Shell zahlt Schadenersatz für Ölkatastrophen Abuja/London - Der Shell-Konzern zahlt rund 70 Millionen Euro Schadenersatz an 15'600 Fischer und Farmer für zwei ...
Shell erwirtschaftet Gewinn, im Vergleich zum zweiten Quartal fiel der Erlös jedoch geringer aus.
Shell trotzt dem Ölpreis-Einbruch und erwirtschaftet Gewinn London - Europas grösster Ölkonzern Shell hat den Einbruch der Ölpreise gut verdaut. Im dritten Quartal ...
Titel Forum Teaser
«Hexocover» kann mit Solarzellen versehen auch Energie produzieren.
Green Investment Flexible Teich-Abdeckung verhindert Verdunstung Tucson - Eine neue Technologie sorgt dafür, ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Erneuerbare Energie
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
IF Implant World Cup Logo
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
27.01.2015
26.01.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -2°C -1°C bedeckt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -2°C 0°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
St.Gallen 0°C 3°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 1°C 5°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern 1°C 6°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 3°C 5°C bedeckt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 1°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten