Endlich: Banken belohnen Pioniergeist
publiziert: Donnerstag, 21. Apr 2005 / 06:58 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 21. Apr 2005 / 14:19 Uhr

CashEnterprise stellt im neuesten Banken-Rating fest: Jene Banken, die über massgeschneiderte Kreditprodukte für Firmen verfügen, sind am KMU-freundlichsten. Und das sind die Kantonalbanken, angeführt von der Berner Kantonalbank.

Cash Enterprise beurteilt die Berner Kantonalbank als die KMU-freundlichste.
Cash Enterprise beurteilt die Berner Kantonalbank als die KMU-freundlichste.
2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Banken-Rating
Mehr Informationen finden Sie hier.
www.ifj.ch/rubrik.asp?RUB=209

Jean-Claude Nobili, der oberste Chef der Berner Kantonalbank (BEKB), hat gut lachen: Seine Bank hat im Banken-Rating von CASH Enterprise das Siegespodest erklommen. Und was ist das Erfolgsgeheimnis des Kreditinstituts? Es ist ein klares, auf drei Säulen basierendes Förderkonzept, das die Gründer, die Jungunternehmen, aber auch die innovativen KMU und die Finanzierung der Nachfolgeregelungen abdeckt.

KMU-Freundlichkeit

Auch wenn die Kantonalbanken den global agierenden beiden Schweizer Grossbanken punkto KMU-Freundlichkeit den Rang ablaufen, darf dies nicht darüber hinwegtäuschen, dass im Geschäft der Firmenkredite die UBS und die Credit Suisse die Marktleader sind. So weist die UBS aus, dass sie mit rund 143000 KMU der Schweiz Geschäftsbeziehungen pflegt. Das sind 60 Prozent aller Firmen.

Stagnierende Kreditnachfrage

Von der restriktiven Kreditpolitik der Banken, wie dies beim letzten Banken-Rating im Herbst 2003 der Fall gewesen war, ist derzeit kaum noch etwas zu spüren. Im Gegenteil: 90 Prozent aller 31 Bankinstitute, die sich am Rating beteiligt haben, sprechen von einer stagnierenden Kreditnachfrage. Ein Blick in die Kreditstatistik der Schweizerischen Nationalbank zeigt, dass sich die Limiten für Firmenkredite seit 2003 bei 160 Milliarden Franken eingependelt haben. Und diese Limiten werden nur zu gut 50 Prozent ausgeschöpft.

Fingerzeig nach Bern

Aber die Statistik sagt nichts aus, wie es um die Versorgung der kleineren Unternehmen mit Krediten steht. Das sind jene Firmen bis maximal 50 Mitarbeiter, die immer wieder Mühe haben, zu den nötigen Finanzspritzen zu kommen. Da leisten die Kantonal- und Regionalbanken, die über spezielle Finanztöpfe für Start- und Wachstumsfinanzierungen verfügen, gute Arbeit. Dadurch kommen die Kleinfirmen und eher gewerblich orientierten Jungunternehmen, deren Kreditbedarf schon bei 50000 Franken beginnt und maximal ein paar hunderttausend Franken beträgt, einfacher zum Geld. Eine wichtige Rolle spielen dabei gemäss Kantonal- und Regionalbanken verbürgte Kredite von Bürgschaftsgenossenschaften. Das ist ein Fingerzeig für die Politiker in Bern, mit der Neustrukturierung des gewerblichen Bürgschaftswesens endlich vorwärts zu machen und Entscheide zu fällen.

Seed-Finanzierung

Dagegen hat die Tatsache, dass sowohl die Berner wie auch die Zürcher Kantonalbank in der Seed-Finanzierung tätig geworden sind, nichts mit dem Gewerbe zu tun. Beide Finanzinstitute gewähren Hochschulabgängern, die Spin-offs gründen, schon während der Gründungsphase Darlehen. Damit decken die beiden Banken eine Lücke im Kreditgeschäft ab. Doch dies darf erst der Anfang sein, denn das Engagement zweier Kantonalbanken im Seedmoney-Bereich reicht nicht aus. Deshalb engagiert sich beispielsweise Thomas von Waldkirch, Präsident der Stiftung Technopark Zürich, für einen Seedmoney Fund, der jährlich 40 oder 50 Millionen in wachstumsträchtige Projekte investieren kann. Doch diese und andere Initiativen kommen nicht vom Fleck, solange sich die Bankinstitute, allen voran die Grossbanken, nicht an solchen Fonds aktiv beteiligen. Und nur dann kann eine breite Startup-Kultur für wertschöpfungsstarke Technologieunternehmen in der Schweiz geschaffen werden.

Von Claus Niedermann, Ausgabe 'CashEnterprise' vom 14. April 2005

()

?
Facebook
SMS
SMS
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Etschmayer Im Moment wird heiss darüber diskutiert, ob die EU ein Waffenembargo gegen China aufheben soll. Das neue Taiwan-Gesetz wird ebenso kritisch beäugt und ... mehr lesen 
Zürich - Familienunternehmen werden ... mehr lesen
Die Familienunternehmen haben sich in den letzten 14 Jahren überdurchschnittlich entwickelt.
Ihre Firma genial einfach gründen
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen  
Startup
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. Jungunternehmer finden auf der Platt-form aktuelle ... mehr lesen  
Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen  
Volvo Car
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Publinews Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt. Das entspricht ... mehr lesen
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Jetzt bewerben bei «Die Höhle der Löwen»!
Startup News Das weltweit bekannte Erfolgsformat der Gründer-Show kommt dank TV24 2019 endlich auch in die Schweiz. mehr lesen
Die spezielle Trägermatrix erlaubt es den Tumoren, ihre natürliche 3D-Struktur zu bilden.
Startup News Erfolgreiche Unternehmer, die zu Start-up-Investoren und schliesslich selbst zum kreativen Jungunternehmer werden, gibt es nicht nur in San Francisco und in ... mehr lesen
HP Instant Ink
Startup News Nie wieder tintenlos! Dank Instant Ink haben Sie immer Tinte daheim - noch bevor sie Ihnen ausgeht. Automatisch durch den Drucker bestellt und kostenlos ... mehr lesen
Schweizer Flagge
Startup News Gründet ein Schweizer Jungunternehmer eine Tochtergesellschaft in Form einer GmbH in Deutschland stellt sich zu ... mehr lesen
Startup
Startup News Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen
Maurizio Lipari, Geschäftsführer und Inhaber pebe AG.
Publinews Interview  In den Siebziger Jahren gründete ein gewisser Peter Baumann in Frauenfeld ein EDV-Unternehmen. Trotz verschiedener Änderungen in der ... mehr lesen
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Startup News Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. ... mehr lesen
Michael Walliser fährt leidenschaftlich gerne Motorrad.
Publinews Motorrad Kredit: Unbeschwerte Finanzierung  Michael Walliser (27) ist ein Mann, der Pläne umsetzt und seine Träume verwirklicht. Mit einem seriösen Privatkredit kann er seinen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
SWISS GEARS CS Logo
18.03.2019
18.03.2019
18.03.2019
15.03.2019
15.03.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel -1°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern -1°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 1°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 4°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten