Sharp streicht 5000 Stellen
Elektronikkonzern Sharp entlässt fast zehn Prozent der Angestellten
publiziert: Donnerstag, 2. Aug 2012 / 09:51 Uhr
Sharp wird fast 10 Prozent aller Stellen abbauen.
Sharp wird fast 10 Prozent aller Stellen abbauen.

Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Sharp tritt angesichts der schwachen Fernseher-Nachfrage auf die Kostenbremse. Die Japaner kündigten am Donnerstag an, 5000 Stellen oder fast zehn Prozent der Belegschaft abzubauen.

Richtig anstellen leicht gemacht
quitt.ch
Badenerstrasse 141
8004 Zürich
8 Meldungen im Zusammenhang
Für das abgelaufene Quartal per Ende Juni wies Sharp einen operativen Verlust von 94,1 Milliarden Yen (1,2 Mrd. Fr.) aus nach einem Gewinn von 3,5 Milliarden Yen im Vorjahreszeitraum. Das war deutlich schlechter als von Analysten erwartet.

Für das Gesamtjahr reduzierte der Hersteller von Aquos-Fernsehern seine Prognose ebenfalls massiv: Sharp rechnet nun mit einem operativen Verlust von 100 Milliarden Yen. Bislang war das Unternehmen von einem Gewinn in Höhe von 20 Milliarden Yen ausgegangen.

Um die Verluste aus dem TV-Geschäft zu schmälern hat die Firma bereits im Frühjahr eine Beteiligung an seinem LCD-Werk im westjapanischen Sakai an Hon Hai Precision Industries abgegeben. Die Taiwaner gehören zur chinesischen Foxconn, die wichtiger Lieferant für Apple ist.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tokio - Der angeschlagene japanische Elektronikriese Sharp ist im abgelaufenen Geschäftsjahr tief in die Verlustzone ... mehr lesen
Sharp setzt der Preiskampf zu.
Tokio - Sharp verliert mit dem angekündigten zweiten Rekordverlust in Folge das ... mehr lesen
Immer weniger Sharp-Produkte werden verkauft.
Osaka/Wien - Der japanische Elektronikgigant Sharp kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus und hat auch im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres rote Zahlen geschrieben. Dieses beginnt am 1. April. mehr lesen 
Das erste Android-Smartphone in Klapphandy-Ausführung «Hybrid 007SH».
Osaka - Sharp hat das erste Android-Smartphone in ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Tokio - Während sich 3D-hungrige Smartphone-User hierzulande bis zum Start von LGs Optimus 3D voraussichtlich im Juni gedulden ... mehr lesen
«Aquos Phone SH-12C» - 3D Handy von Sharp.
Das energiesparende Haus nach Sharp.
Green Investment Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat einen Stromrichter entwickelt und getestet, der einer Verwendung von ... mehr lesen
eGadgets Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat in Kooperation mit Willcom in Tokio das erste Smartphone vorgestellt, in dessen ... mehr lesen
Das Willcom D4 ist das erste Handy mit Intels neuem Atom-Chip.
Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht
Anwaltspraxis A. Gantenbein
Sonnhaldenstrasse 28
9536 Schwarzenbach
Die Suchmaschine für Jobs und Stellenangebote
x28 AG
Seestrasse 40
8800 Thalwill
Streitpunkt: Lufthansa will eine Billigfluglinie gründen.
Streitpunkt: Lufthansa will eine Billigfluglinie gründen.
Streik möglich  Frankfurt - Die Sommerferien stehen vor der Tür, und bei der Lufthansa muss ab sofort wieder mit Streiks der Piloten gerechnet werden. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat die Vorgespräche mit dem Unternehmen zu einer Gesamtschlichtung für gescheitert erklärt. 
Lufthansa-Schlichtung ohne Ergebnis Frankfurt/Main - Bei der Lufthansa drohen die bislang friedlichen Flugbegleiter mit Streiks. Zwei Profi-Schlichter ...
Die Kabinengewerkschaft Ufo hatte Lufthansa vorgeworfen, das Angebot zur Alters- und Übergangsversorgung der Kabinenmitarbeiter noch verschlechtert zu haben.
70 Prozent interessieren sich für freiwillige Arbeit ohne Bezahlung  Washington/West Palm Beach - Für junge Erwachsene gehören Charity und ...
Millenials sind laut der Studie sehr daran interessiert, für Zwecke zu spenden, die ihnen nahe gehen und sie interessieren.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3139
    Wann... gibt die EU ihren Schmusekurs auf? Tsipras und Co. betrachten die EU ... Di, 30.06.15 08:32
  • PMPMPM aus Wilen SZ 196
    Moment mal...? Ist nicht akutell ein grosses Wehklagen zu hören über mögliche ... So, 14.06.15 23:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1381
    Wir Bauernliebhaber bekommen nichts hin, was den Bauern etwas kostet. Es ändert sich ... Mo, 08.06.15 17:30
  • Vitalis aus Hallau 47
    JAGD AUF MITTELLOSE ... und wer verfolgt Behörden, welche schwache und hilfsbedürftige ... Do, 28.05.15 13:44
  • HzweiKraftwerk aus Zürich 1
    Weltweit erstes Wasserstoffkraftwerk in Betrieb Fakt ist das bei der Verbrennung Wasserstoffgas eine Temperatur von ... Sa, 23.05.15 17:05
  • thomy aus Bern 4248
    Ja, wenn das so ist, dann * .... ... eignet sich ein solches Solarflugzeug eigentlich NICHT für solche ... Sa, 23.05.15 13:08
  • Romanus aus Hinterkappelen 3
    Notenbanken, nicht Banken Die mögliche Abschaffung von Bargeld war zwei Wochen vor dieser Suada ... Fr, 22.05.15 06:53
  • tigerkralle aus Winznau 122
    Bank UBS 6 Banken müssen bezahlen , ganz klar die UBS ist dabei ! Die UBS ist ... Do, 21.05.15 09:04
Die Hitze setzt vor allem der Photovoltaik zu.
Green Investment Die Hitze macht sogar der Solarenergie zu schaffen Lausanne - Die Solarenergie profitiert ...
Es ist wichtig, den richtigen Umgang mit den eigenen Daten zu lernen.
Startup News Eigene Daten richtig schützen - Methoden und Programme zum Datenschutz Das Internet hat die wichtigsten Bereiche des alltäglichen Lebens übernommen, sei es Online Banking, Familienerinnerungen, soziales ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Richtig anstellen leicht gemacht
quitt.ch
Badenerstrasse 141
8004 Zürich
Die Gewerkschaft
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
lobbywatch.ch Logo
02.07.2015
k KRAFTAKT.CH Logo
01.07.2015
Shilaya Healing Logo
01.07.2015
Heimat auf dem Teller Logo
01.07.2015
the linen company Logo
30.06.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 20°C 29°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 18°C 31°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 22°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten