«E Löu, e blöde Siech, e Glünggi un e Sürmu…»
publiziert: Samstag, 2. Mai 2009 / 12:57 Uhr / aktualisiert: Samstag, 2. Mai 2009 / 15:14 Uhr

Biel - Konfliktmanagement – so lautete das Thema des 9. Seeländer Marketing-Events vom 30. April 2009. Mit drei Referaten wurde aufgezeigt, wie sich aus Konflikten Chancen erschliessen und neue Ressourcen entdecken lassen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Seeländer Marketing-Event

www.smc-biel.ch/sme

Über 320 Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten Methoden und Mittel kennen, mit denen sie Konflikte auf produktive Weise angehen können. Gerade in unserer turbulenten Zeit ist gutes Konfliktmanagement gefragter denn je.

«E Löu, e blöde Siech, e Glünggi un e Sürmu…» In Mani Matters bekanntem Chanson läuft der Streit aus dem Ruder, ein «riesegrosses Gschtürm», keiner gewinnt, alle verlieren.

Muss das wirklich so sein? Oder könnte man jeden Konflikt als Anstoss nehmen, um kreativ Lösungen zu entwickeln, die auf persönlicher und unternehmerischer Ebene funktionieren? Der 9. Seeländer Marketing-Event bot Antworten aus der Praxis von profilierten Persönlichkeiten.

Stefan Zappa

Der Arbeits- und Organisationspsychologe Stefan Zappa gehörte zu den Initianten des ersten stockdunklen Restaurants der Welt – der «Blindekuh». Heute betreibt er eine Firma für Beratung, Schulung und Projektentwicklung. Mit seinem Referat brachte er Licht in die vordergründig dunkle Welt der Konflikte.

Jeannine Born

Jeannine Born begleitet Unternehmen als Coach, Prozessbegleiterin und Ausbildnerin. Ihr leidenschaftliches Interesse liegt in der «Dynamik dazwischen»: In ihrem Referat beleuchtete sie persönliche Geschichten, die von individueller Wahrnehmung und sich daraus entwickelnden Konflikten handeln.

Daniel Bloch

Daniel Bloch trat in ein Unternehmen ein, das von seinem starken Vater geleitet wurde. Eine klassische Situation für das Entstehen von Konflikten. Trotzdem konnte er seinen eigenen Stil entwickeln. Daniel Bloch lies die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an seinen Erfahrungen teilhaben.

Moderiert wurde der 9. Seeländer Marketing-Event, den die Sektion Biel-Seeland Swiss Marketing (SMC) organisierte, von Daniel Lüthi, Moderator bei TeleBielingue.

(li/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel/Lörrach - Das Café-Bistro Glashaus ist ein Integrationsbetrieb im Herzen von ... mehr lesen
Die Blindekuh wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Sozial- und Kulturpreis des Zürcher Frauenvereins ZFV.
Damit diese Krise zur Chance wird, müssen nun antizyklische Wachstumspläne verfolgt werden.
Zürich – 40 Prozent des Senior ... mehr lesen
Eine Aufsehen erregende Aktion im ... mehr lesen
Mascha Santschi führte in gewohnt charmanter und kompetenter Art durch den Abend.
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Das rege Messegeschehen aus der ...
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der Schweiz 2017 einnimmt - und wohin die Entwicklung in den kommenden Jahren gehen wird. mehr lesen  
Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen?». Die Podiumsdiskussion läuft im Rahmen der Swiss Online Marketing Messe und Swiss eBusiness Expo. Pressevertreter sind herzlich eingeladen. mehr lesen  
Link ist zurück!
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 ... mehr lesen  
WIRTSCHAFT: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov.swiss vereinfacht die Bürokratie für Startups
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die Bürokratie und die Finanzierung für Startups Viele Gründerinnen und Gründer wünschen sich, dass der Austausch mit den Behörden einfacher und schneller abgewickelt werden ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Publinews Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 Einwohnerinnen und Einwohner gezählt. Das entspricht ... mehr lesen
...für Oma und Opa, Gotti und Götti sowie all die anderen lieben Menschen.
Publinews An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
17.07.2019
17.07.2019
17.07.2019
17.07.2019
17.07.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 19°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 19°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten