Die venture leaders überzeugten in Boston
publiziert: Mittwoch, 2. Jul 2008 / 16:16 Uhr / aktualisiert: Montag, 7. Jul 2008 / 14:50 Uhr

Sie müssen sich nicht verstecken, die Schweizer Startups, die am Workshop venture leaders in Boston teilgenommen haben: Nachdem sie sich auf den Stil der amerikanischen Gastgeber eingestellt hatten, überzeugten die «Zwerge» auch die Experten im Land der Gründungsturbos.

Mit dabei im Swiss Startup National Team: Patrizia Fischer
Mit dabei im Swiss Startup National Team: Patrizia Fischer
7 Meldungen im Zusammenhang
Patrizia Fischer ordnet ihre Eindrücke nach den zehn intensiven Tagen in Boston auf zwei Schienen: «Wir haben in sehr dichter Form neues Wissen vermittelt erhalten. Einerseits Facts über den US-Markt, besonders auch über den für uns interessanten Gesundheitsmarkt. Daneben aber auch neue Einsichten in unternehmerische Zusammenhänge, die ich in Zukunft berücksichtigen werde. Hier waren besonders die Lektionen am Babson College sehr wertvoll!»

Ein «sensationell gutes Verhältnis» in der der Gruppe

Mindestens so wertvoll seien allerdings auch die zweite Schiene - die vielen neuen Kontakte, «und zwar meine ich damit nicht nur die Kontakte mit den amerikanischen Gastgebern: Auch das Verhältnis innerhalb unserer Gruppe war sensationell gut!»

Kontakte mit konkreten Folgen

Aber auch einzelne der neuen Kontakte haben für Pearltec, das Startup von Patrizia Fischer, sehr konkrete Folgen: «In dieser kurzen Zeit ist nicht viel mehr möglich als ein erstes Abtasten. Mit bestimmten Leuten habe ich aber vereinbart, die Zusammenarbeit zu vertiefen. Und in einem Fall konnte ich den Kontakt schon von Zürich aus anbahnen. Die persönliche Begegnung war dann eine super Gelegenheit um eine Beziehung aufzubauen.»

Was die Zwerge von den Turbos lernen können

Und wie empfand die Startup-Gründerin den Auftritt der «Zwerge aus der Schweiz»im Vergleich zu den US-Turbos? «Am Anfang, bei den Pitches am ersten Tag, sind wir für die amerikanischen Verhältnisse sicher zu bescheiden, vielleicht auch zu ehrlich aufgetreten», sagt Patrizia, «und damit hätten wir bei amerikanischen Investoren wohl einen schweren Stand. Sie haben uns das auch ganz direkt gesagt, so dass wir uns auf ihren Standard einstellen konnten.»

Überzeugt - auch im Urteil der US-Experten

Und zwar mit Erfolg: Zum Abschluss der zehn Tage fand nochmals eine Pitch-Runde auch mit amerikanischen Startups statt. Hier «haben wir dann durchwegs überzeugen können, und zwar auch im Urteil der amerikanischen Experten», stellt Patrizia fest.

Sich erfolgreich mit den Besten messen

Die Besten aus der Schweiz - die venture leaders sind ja nicht von ungefähr die inoffizielle Schweizer Startup-Nationalmannschaft - können sich also durchaus mit denen messen, die als die Besten gelten!

(ps/IFJ)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Startup News Wuala, der kostenlose Online-Speicher aus Zürich, ist seit heute live. Dem ... mehr lesen
Erfolgreich online: Wuala-CEO Dominik Grolimund
Startup News Ein möglichst gutes Netzwerk gehört ... mehr lesen
Stéphane Doutriaux - züruck aus Boston - und schon wieder am TechCrunch meetup in Zürich
Weitere Artikel im Zusammenhang
Ihre Firma genial einfach gründen
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine ...
Publinews Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma gründen will, sollte einige wichtige Punkte beachten. mehr lesen  
Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ... mehr lesen  
EasyGov am Laptop
PostFinance Bild von Erfinder
Wir wissen, was Sie als Gründerinnen und Gründer wirklich brauchen: eine clevere Businessidee, viel Elan und einen starken Partner. PostFinance bietet Ihnen ein ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
News
         
Studentenkredit ⇒ Tücken stecken oft im Detail
Publinews Studium finanzieren: So wird das Studium nicht zur Schuldenfalle  Studieren kostet ⇒ Ausgaben für Miete und Leben, Studiengebühren müssen finanziert werden ⇒ Aber auch ein ... mehr lesen
Online Broking erfreut sich grosser Beliebtheit.
Publinews Der Online-Broker easyMarkets ist sehr erfreut darüber, seine Zusammenarbeit mit der Plattform TradingView bekannt zu geben. Ab jetzt können die Kunden von ... mehr lesen
Die Analyse von Daten wird immer wichtiger.
Publinews In die Überschrift werden bewusst zwei Themenschwerpunkte gepackt. Beide Themen haben einen enormen Einfluss darauf, wie Firmen ... mehr lesen
Tipp: Auf Steve Jobs hören.
Publinews Wenn Sie heute als Unternehmer durchstarten möchten, brauchen Sie vor allem eine Vision. Die Vision ist wichtig, um Ihren Weg in die richtige Zukunft sehen zu können. Die ... mehr lesen
Marvin Steinberg
Publinews Marvin Steinberg: „DeFi bedeutet ein freies Finanzsystem für alle“  Wird in den Medien über Technologie und Finanzen gesprochen, denken die meisten Menschen sofort an Kryptowährungen. Auch ... mehr lesen
Wie erreicht man den potentiellen Konsumenten?
Publinews Wenn es um die Werbung geht, dann stehen Unternehmen immer wieder vor der Frage, welche Varianten es ausserhalb des Internets gibt. Auch wenn die Online-Werbung ... mehr lesen
Gewöhnung an Hörgeräte
Publinews Gewöhnung an Hörgeräte  Hast du dir vor kurzem ein neues Hörgerät zugelegt und bist quasi Neuling in diesem Bereich? Dann lernst du hier, wie du mit der ganzen Situation am besten umgehst. mehr lesen
Behindertengerechte Arbeitsplätze müssen ganzheitlich betrachtet werden.
Publinews Firmen müssen teils aus gesetzlichen Motiven, zum Teil aber auch aus moralischen Gründen einen behindertengerechten Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. ... mehr lesen
Eine gute Handelsplattform ermöglicht effektives Trading.
Publinews Wenn man Trader danach fragt worauf es ihnen beim aktiven Online Trading ankommt, dann werden die meisten darauf antworten sie wünschen sich ... mehr lesen
Nutzpflanzen-Ratgeber: Wertvolle Tipps fürs Urban Gardening
Publinews Wer in der Stadt wohnt, muss auf eine grüne Umgebung nicht verzichten. Urban Gardening, das Gärtnern in der Stadt, ermöglicht den Anbau von Pflanzen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
ZÜRI TODAY Logo
18.10.2021
GOOD AGRICULTURAL & COLLECTION PRACTICE EMA GACP Logo
18.10.2021
GOOD AGRICULTURAL & COLLECTION PRACTICE EMA GACP Logo
18.10.2021
HFX | Coach Logo
18.10.2021
HFX | Connect Logo
18.10.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
St. Gallen 8°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 6°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 7°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Lugano 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten