Die Orbit-iEX 2008 hat begonnen
publiziert: Montag, 17. Mrz 2008 / 08:50 Uhr / aktualisiert: Montag, 17. Mrz 2008 / 09:17 Uhr

Vom 20. bis 23. Mai 2008 öffnet die grösste Schweizer IT-Messe im Messezentrum Zürich ihre Tore. Begonnen hat das Messeunternehmen längst, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Orbit-iEX 2008

Mehr Informationen hier

Mit verbessertem Konzept wird die Orbit-iEX auch 2008 alle Zweige der IT-Branche spiegeln.

Der Start verläuft vielversprechend: Bereits haben sich über 100 Aussteller angemeldet. Vor allem verstärkt sich der Trend, dass prominente Aussteller zur Orbit-iEX zurückkehren - jüngstes Beispiel ist Cablecom.

Ziel: Über 20'000 Besucher

Nach dem Besucherrückgang im Vorjahr hat die Messeleitung das Konzept an die Herausforderungen angepasst. Das erklärte Ziel ist, die Zahl der Besucher mittelfristig auf deutlich über 20'000 zu steigern. Dabei soll die seit Jahren ausgezeichnete Qualität der Besucher noch angehoben werden.

Ziel: Der KMU-Markt

Nach wie vor wird die Orbit-iEX als B2B-Messe positioniert. Aufgrund der grossen Bedeutung von IT-Lösungen ist die Orbit-iEX grundsätzlich für alle Unternehmen relevant, in Zukunft wird verstärkt der Markt der KMU angesprochen. Inhaltlich setzt die Messeleitung weiter auf die gut angenommene Segmentierung in «Business Software», «IT-Services & Consulting», «Online Marketing & Werbung», «E-Business & Internet & Websites», «Hardware & Office Equipment», «Communication & Mobile Computing», «Networks» und «Security».

Zu den zentralen Neuerungen gehören Kooperationen mit verschiedensten Verbänden der Schweizer Wirtschaft. Die Orbit-iEX muss noch vermehrt zum Pflichttermin für die KMU werden, denn Effizienz und Profitabilität sind zentrale Begriffe in jedem Unternehmen und können unter Einsatz der richtigen Mittel optimiert werden. Dazu gehört eine gewisse Entmystifizierung des IT-Jargons, so dass auch die KMU-Entscheider ohne Informatik-Fachwissen die für sie passende Lösung evaluieren können.

Dazu passt die Zusammenarbeit mit den Berner Experten von Dr. Sieber & Partners, die komplexe IT-Begriffe verständlich machen. Anhand von Checklisten in eingängiger Sprache können Unternehmen rasch ihren Bedarf an IT und die dazu gehörenden Lösungen ermitteln.

Ziel: Konkrete Lösungen, zugeschnitten auf spezifische Anforderungen

Auch das neue «Matching»-System erhöht den Nutzen der Orbit-iEX für Besucher und Aussteller. Besucher suchen konkrete Lösungen, zugeschnitten auf die spezifischen Anforderungen ihrer Branche. Aussteller präsentieren ihre spezifischen Lösungen herunter gebrochen auf die jeweiligen Branchen. Genau diese Anforderungen bringt nun eine intelligente Datenbanklösung einfach und treffsicher zusammen.

(li/pd)

Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Orbit-iEX nutzt als erste Schweizer Messe den neuen Kommunikationskanal ... mehr lesen
QR-Code Orbit-iEx 2008.
Die vier nationalen Leitmessen Ifas, Prodex, Sicherheit und Orbit-iEX werden auch weiterhin von Exhibit & More organisiert.
Fällanden - Die Reed Messe (Schweiz) AG führt nach einem Management Buy Out ihr Geschäft künftig mit neuem Namen und neuem Partner fort. mehr lesen
Domain pulse 2020 in Innsbruck
Domain pulse 2020 in Innsbruck
Ein Blick in die Kristallkugel - nic.at lädt ein  domains.ch nimmt dieses Jahr wieder am alljährlich stattfindenden Domain-Kongress der nationalen Registries von Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Der Domain pulse ist die wichtigste Veranstaltung zum Thema Domains im deutschsprachigen Raum. Er findet über zwei Tage am 20. und 21. Februar im Congress Innsbruck in Österreich statt. mehr lesen 
MCH Messe Basel  Basel - Vom 15. - 19. Oktober 2019 treffen sich an der Holz in der Messe Basel die Fachleute der Schweizer Holzbearbeitungsbranche. Während der fünf Messetage präsentieren sich an der Holz in Basel auf 45'000 m2 Ausstellungsfläche 368 in- und ausländische Anbieter mit Lieferwerken aus 16 Ländern. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Nonverbale Kommunikation im Sport.
Publinews Eine erfolgreiche interne Kommunikation ist essenziell, insbesondere dann wenn Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten. Insbesondere in Krisenzeiten ist es ... mehr lesen
Ein Content-Plan wird erstellt.
Publinews Die Suchmaschinenoptimierung ist für jede Webseite wichtig. Es reicht nicht mehr aus über eine Webseite zu verfügen. Vielmehr muss man seine Webseite ... mehr lesen
Uhren: beliebte Wertanlage.
Publinews Die Corona-Pandemie stellt eine grosse Belastung für die Menschen und für die Wirtschaft dar. Sichere Wertanlagen für das eigene Vermögen sind immer schwieriger zu ... mehr lesen
Nussöl ist so beliebt.
Publinews Öl kann aus den unterschiedlichsten Rohstoffen hergestellt werden. Zu den beliebtesten und bekanntesten Ölen gehört beispielsweise seit Jahrhunderten Olivenöl, für das die ... mehr lesen
Nachhaltigkeit im E-Commerce
Publinews Nebst einer nachhaltigen Produktion rückt auch die Logistik immer stärker ins Zentrum. Von Online Shops wird in puncto Verpackung und Versand ... mehr lesen
Sich vor Hacker Angriffen schützen.
Publinews Junge Unternehmer stehen mit ihren Startups oft vor vielen neuen Herausforderungen. Sie müssen sich um gutes Marketing kümmern, eine ... mehr lesen
Vertrauen in die Natur.
Publinews Heilkräuter werden bei der Behandlung von körperlichen und seelischen Beschwerden bei den Menschen hierzulande immer beliebter. Nicht ... mehr lesen
Telefonkonferenz digital
Publinews Der virtuelle Konferenzraum boomt - die Corona-Krise hat das Thema Homeoffice stark befeuert. Immer mehr Menschen arbeiten von zuhause aus. ... mehr lesen
Krank?
Publinews Wer hat nicht schon mal daran gedacht, sich einfach mal eine Woche krankschreiben zu lassen, ohne wirklich krank zu sein? Offensichtlich denken viele ... mehr lesen
Investition in Ferienhäuser.
Publinews Mit dem Aufkommen von Buchungsplattformen, die es Hausbesitzern ermöglichen, ihre Immobilien kurzfristig an Urlauber zu ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
HJM Logo
HJM
05.03.2021
05.03.2021
05.03.2021
05.03.2021
FINSURA AG Logo
05.03.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 0°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 2°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen -1°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 0°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 1°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 4°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten