Die Orbit-iEX 2008 hat begonnen
publiziert: Montag, 17. Mrz 2008 / 08:50 Uhr / aktualisiert: Montag, 17. Mrz 2008 / 09:17 Uhr

Vom 20. bis 23. Mai 2008 öffnet die grösste Schweizer IT-Messe im Messezentrum Zürich ihre Tore. Begonnen hat das Messeunternehmen längst, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Orbit-iEX 2008

Mehr Informationen hier

Mit verbessertem Konzept wird die Orbit-iEX auch 2008 alle Zweige der IT-Branche spiegeln.

Der Start verläuft vielversprechend: Bereits haben sich über 100 Aussteller angemeldet. Vor allem verstärkt sich der Trend, dass prominente Aussteller zur Orbit-iEX zurückkehren - jüngstes Beispiel ist Cablecom.

Ziel: Über 20'000 Besucher

Nach dem Besucherrückgang im Vorjahr hat die Messeleitung das Konzept an die Herausforderungen angepasst. Das erklärte Ziel ist, die Zahl der Besucher mittelfristig auf deutlich über 20'000 zu steigern. Dabei soll die seit Jahren ausgezeichnete Qualität der Besucher noch angehoben werden.

Ziel: Der KMU-Markt

Nach wie vor wird die Orbit-iEX als B2B-Messe positioniert. Aufgrund der grossen Bedeutung von IT-Lösungen ist die Orbit-iEX grundsätzlich für alle Unternehmen relevant, in Zukunft wird verstärkt der Markt der KMU angesprochen. Inhaltlich setzt die Messeleitung weiter auf die gut angenommene Segmentierung in «Business Software», «IT-Services & Consulting», «Online Marketing & Werbung», «E-Business & Internet & Websites», «Hardware & Office Equipment», «Communication & Mobile Computing», «Networks» und «Security».

Zu den zentralen Neuerungen gehören Kooperationen mit verschiedensten Verbänden der Schweizer Wirtschaft. Die Orbit-iEX muss noch vermehrt zum Pflichttermin für die KMU werden, denn Effizienz und Profitabilität sind zentrale Begriffe in jedem Unternehmen und können unter Einsatz der richtigen Mittel optimiert werden. Dazu gehört eine gewisse Entmystifizierung des IT-Jargons, so dass auch die KMU-Entscheider ohne Informatik-Fachwissen die für sie passende Lösung evaluieren können.

Dazu passt die Zusammenarbeit mit den Berner Experten von Dr. Sieber & Partners, die komplexe IT-Begriffe verständlich machen. Anhand von Checklisten in eingängiger Sprache können Unternehmen rasch ihren Bedarf an IT und die dazu gehörenden Lösungen ermitteln.

Ziel: Konkrete Lösungen, zugeschnitten auf spezifische Anforderungen

Auch das neue «Matching»-System erhöht den Nutzen der Orbit-iEX für Besucher und Aussteller. Besucher suchen konkrete Lösungen, zugeschnitten auf die spezifischen Anforderungen ihrer Branche. Aussteller präsentieren ihre spezifischen Lösungen herunter gebrochen auf die jeweiligen Branchen. Genau diese Anforderungen bringt nun eine intelligente Datenbanklösung einfach und treffsicher zusammen.

(li/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese wirtschaft.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Orbit-iEX nutzt als erste Schweizer Messe den neuen Kommunikationskanal ... mehr lesen
QR-Code Orbit-iEx 2008.
Die vier nationalen Leitmessen Ifas, Prodex, Sicherheit und Orbit-iEX werden auch weiterhin von Exhibit & More organisiert.
Fällanden - Die Reed Messe (Schweiz) AG führt nach einem Management Buy Out ihr Geschäft künftig mit neuem Namen und neuem Partner fort. mehr lesen
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Das rege Messegeschehen aus der ...
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der Schweiz 2017 einnimmt - und wohin die Entwicklung in den kommenden Jahren gehen wird. mehr lesen  
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. mehr lesen  
Link ist zurück!
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 alles auf eine Karte und bringt exklusiv nur das neueste Zelda für die Wii U an die Spielmesse in Los ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Team von AquAero beim StartUpForum Aargau
Startup News StartUpForum Aargau  Christoph Müller und Thomas Manyoky, AquAero GmbH, berichten am StartUpForum Aargau über Ihre Erfahrungen als Jungunternehmer ... mehr lesen
Coworking in Solothurn
Startup News Von Adriana Gubler, Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn  Die Forschungs- und Hochschulstandorte sind die grossen Start-up-Motoren der Schweiz. Aber auch im Kanton Solothurn entwickelt sich eine vielfältige ... mehr lesen
Nahaufnahme eines Lochblechs
Publinews Lochblech - was ist das überhaupt?  Lochblech findet inzwischen in vielen verschiedenen Bereichen Einsatz: in der Industrie, in der Architektur und sogar beim Kfz-Tuning. ... mehr lesen
Eine Schutzhaube sorgt dafür, dass nicht versehentlich Haare ins Essen fallen.
Publinews Schutzkleidung - ein absolutes Muss  Berufsbekleidung bedeutet so viel. In bestimmten Berufszweigen dient sie als Erkennungsmerkmal, das auf Tradition begründet ... mehr lesen
Publinews Interview  Als der Unternehmer Peter Baumann die pebe AG gründete, war ein Magnetstreifen auf einem Kontoblatt noch etwas Modernes. Heute beschäftigt uns ... mehr lesen
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Publinews Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen
saleduck.ch, Luc van der Blij
Publinews Ziel: die teure Schweiz günstiger machen!  Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. ... mehr lesen
Die Garage wird inzwischen auch gerne als Hobbywerkstatt genutzt.
Publinews Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit ... mehr lesen
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
13.12.2017
B N B Bubu Nails & Beauty Logo
13.12.2017
13.12.2017
12.12.2017
12.12.2017
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Schnee
Basel 8°C 8°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Schnee
St. Gallen 6°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen bewölkt, etwas Schnee
Bern 6°C 6°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Schnee
Luzern 7°C 7°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Schnee
Genf 6°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bewölkt, etwas Schnee
Lugano 3°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.wirtschaft.ch/ajax/seminar.aspx?ID=331&lang=de