Designmesse «Blickfang» kommt nach Basel
publiziert: Montag, 19. Apr 2010 / 08:06 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 10. Apr 2012 / 10:27 Uhr
Die Mode von Marc Stone wird an der Designmesse «Blickfang» in Basel zu sehen sein.
Die Mode von Marc Stone wird an der Designmesse «Blickfang» in Basel zu sehen sein.

Was 1993 in Stuttgart klein begann, fand bereits zwei Jahre später mit der ersten «Blickfang» in Zürich seine Fortsetzung. Vom 23. bis 25. April 2010 «Blickfang» in Basel.

1 Meldung im Zusammenhang

Dieter Hofmann, der Gründer und Veranstalter der Designmessen, hat früh das grosse kreative Potenzial der Schweiz erkannt und mit der «Blickfang» der jüngeren Designszene eine Plattform geboten, die einem grossen Bedürfnis entsprach.

Der anhaltende Erfolg der Messen in Stuttgart sowie Zürich ermutigte die Veranstalter 2004 nach Wien und 2006 gar nach Tokio zu expandieren. Heute erfreut sich die «Blickfang» in allen vier Märkten wachsender Ausstellerzahlen sowie steigender Publikumsfrequenzen und ist mittlerweile die grösste Designmesse ihrer Art im jeweiligen Land.

Nun gehen die Veranstalter diesen Frühling einen Schritt weiter: Vom 23. bis 25. April 2010 wird erstmals die «Blickfang» Basel durchgeführt. Nach den Gründen befragt, warum er sich denn gerade für Basel entschieden habe, meint Dieter Hofmann, es sei nicht nur seine persönliche Sympathie für die Stadt am Rheinknie gewesen, sondern vor allem das Vorhandensein einer ernstzunehmenden, begeisternden Kreativszene und das hier ansässige designaffine Publikum.

Keine Konkurrenz zu Zürich

So hat man sich die Expansion innerhalb der Schweiz denn auch gut überlegt. Befürchtungen, der «Blickfang» Zürich eine Konkurrenz zu schaffen, oder Bedenken, der Markt sei für zwei Designmessen zu klein, betrachtet man als unbegründet. Einerseits platzt die «Blickfang» Zürich aus allen Nähten und zählt Jahr für Jahr rund 18 000 Besucher, andererseits bietet Basel im Dreiländereck mit seiner äusserst aktiven Kultur-, Kunst- und Designszene ein geeignetes und vielversprechendes Umfeld für einen weiteren Standort.

Die «Blickfang» Basel soll zukünftig regelmässig im Frühjahr stattfinden, während die Zürcher Ausstellung jeweils im November durchgeführt wird. Für die Basler Premiere konnten über 120 Designer und Designerinnen gewonnen werden, die in der Kleinbasler E-Halle ihre neuesten Entwürfe und Kollektionen präsentieren werden.

Designpreis wird verliehen

Über ein Drittel der teilnehmenden Designlabels sind aus der Region Basel, ein grosser Teil stammt aus der übrigen Schweiz und rund 30% aus dem europäischen Ausland. Unter den Ausstellern dieser ersten Basler «Blickfang» befinden sich viele Jungtalente, aber auch Designer, die sich bereits einen Namen gemacht haben, wie etwa Kunotechnik.ch und Matrix im Einrichtungsbereich oder Claudia Güdel und Kleinbasel in der Modeszene. In einer Sonderschau wird das Basler Kreativnetzwerk REH4 in den Mittelpunkt gerückt - ein von Kreativen für Kreative initiierter Verein, dessen Ziel es ist, die lokale Szene zu stärken und bekannt zu machen. Ausserdem wird am Freitagabend der «Blickfang»-Designpreis in Gold, Silber und Bronze unter den Ausstellern verliehen.

Eine Fachjury bestehend aus Jeroen van Rooijen, Stilexperte «Neue Zürcher Zeitung» und Radio DRS 3, Marc Zehntner, COO Vitra Design Museum, und Dorothea Flury, Direktorin Schule für Gestaltung Basel, honoriert die besten gestalterischen Leistungen oder besonders gelungene Umsetzungen innovativer Ideen und Konzepte.

(René Grüninger PR)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Das rege Messegeschehen aus der ...
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, welchen Stellenwert das digitale Geschäft in der Schweiz 2017 einnimmt - und wohin die Entwicklung in den kommenden Jahren gehen wird. mehr lesen  
Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen  
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Nintendo an der E3  Nintendo setzt in diesem Jahr an der E3 ... mehr lesen
Link ist zurück!
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov.swiss vereinfacht die Bürokratie für Startups
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die Bürokratie und die Finanzierung für Startups Viele Gründerinnen und Gründer wünschen sich, dass der Austausch mit den Behörden einfacher und schneller abgewickelt werden ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
News
         
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
20.08.2019
20.08.2019
20.08.2019
Brauerei Karbacher AG Logo
20.08.2019
20.08.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 12°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten