Der sanfte Einstieg in das Leben mit Hörgeräten - so klappt er
publiziert: Freitag, 16. Okt 2020 / 15:47 Uhr / aktualisiert: Freitag, 16. Okt 2020 / 16:07 Uhr
Es ist wichtig die Geräte den grössten Teil des Tages zu tragen und so dafür zu sorgen, dass sich die Ohren und auch der Kopf daran gewöhnen.
Es ist wichtig die Geräte den grössten Teil des Tages zu tragen und so dafür zu sorgen, dass sich die Ohren und auch der Kopf daran gewöhnen.

Hörgeräte können das Leben erleichtern und ihm eine ganz neue Qualität geben. Allerdings bringen sie auch erst einmal eine Umstellung mit sich.

Daher ist es wichtig, langsam zu beginnen und sich die Zeit zu geben, sich an die Hörgeräte zu gewöhnen. Dafür braucht es Geduld, aber auch den Wunsch, hier Erfolg zu haben.

Die Hörgeräte tragen

Es klingt wie eine Selbstverständlichkeit, das ist es aber nicht. Viele Träger von Hörgeräten beginnen am Anfang damit, die kleinen Geräte wieder sehr häufig aus dem Ohr zu nehmen. Sie fühlen sich unwohl damit und möchten das störende Gerät an die Seite legen. Das Problem ist jedoch, dass sich so nie an die Hörgeräte und deren Vorteile gewöhnt wird. Daher ist es wichtig, die Geräte den grössten Teil des Tages zu tragen und so dafür zu sorgen, dass sich die Ohren und auch der Kopf daran gewöhnen.

Der Einsatz in leisen Situationen

Träger können damit beginnen, sich erst einmal zu Hause mit den Hörgeräten vertraut zu machen. Dafür ist es beispielsweise möglich, den Fernseher anzumachen und den Ton nicht so laut zu stellen. Was leistet das Gerät und wie kann es mir helfen? Diese Frage lässt sich nur dann beantworten, wenn passende Tests durchgeführt werden. Zudem sollten die Hörgeräte immer dann getragen werden, wenn Situationen mit leisen Geräuschen zu erwarten sind. Das können beispielsweise persönliche Gespräche sein.

Ein wichtiger Tipp ist es, auch in lauten Situationen nicht auf die Geräte zu verzichten. Wer sie nicht einsetzt, wird nicht feststellen, in welcher Lautstärke eine Verstärkung des Effekts erfolgt.

Die Übung mit dem Telefon

Ungewohnt ist es, mit den Hörgeräten zu telefonieren, aber tatsächlich kann das auch richtig Spass machen. Hier gibt es einige Hinweise, die beachtet werden sollten. Der Telefonhörer wird nicht direkt an das Ohr gehalten, sondern leicht gekippt. So wird verhindert, dass die Geräte zu stark in die Ohren gedrückt werden. Zudem sollte das Telefon eher über das Ohr gehalten werden. So wird verhindert, dass es zu einem Pfeifen im Ohr kommt. Stattdessen können die Gespräche optimal über das Hörgerät übertragen werden.

(ps/pd)

Es ist wichtig die Geräte den grössten Teil des Tages zu tragen und so dafür zu sorgen, dass sich die Ohren und auch der Kopf daran gewöhnen.
Es ist wichtig die Geräte den grössten ...
Hörgeräte können das Leben erleichtern und ihm eine ganz neue Qualität geben. Allerdings bringen sie auch erst einmal eine Umstellung mit sich. mehr lesen 
In einigen Situationen kann der Schritt zu einem Kredit sowohl als Privatperson als auch als Unternehmen clever sein. Einige Vorüberlegungen sind jedoch sinnvoll. ... mehr lesen  
Wer als Unternehmen einen Kredit aufnimmt, sollte vorab einiges durchrechnen.
Was die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage betrifft, so muss die Zeit eingeplant werden, bis sich die Investition amortisiert.
Immer mehr Menschen überlegen sich in Deutschland die Anschaffung von Solarsystemen. Sie sollen die Eigenversorgung des Stromverbrauchs im Haus sicherstellen. Die Gründe ... mehr lesen  
Geldüberweisungen  Während das Internet und andere technische Fortschritte die Grenzen der geografischen Distanz überwunden haben, haben immer mehr Länder ihre Türen für den Handel geöffnet und werden global. Infolgedessen hat die Notwendigkeit für Menschen auf der ganzen Welt, Geld international zu senden, rapide zugenommen. mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
News
         
Als Team näher zusammenwachsen.
Publinews Mobilität, Gemeinschaftsarbeit, moderne Kommunikationsstrukturen: Dank Microsoft Teams lässt sich die viel beschworene Work-Life-Balance ... mehr lesen
Bereit für den Export?
Publinews Der Schweizer Markt ist begrenzt, aber in Europa wartet ein enormes Wachstumspotential auf dich. Sicherlich gibt ... mehr lesen
Nonverbale Kommunikation im Sport.
Publinews Eine erfolgreiche interne Kommunikation ist essenziell, insbesondere dann wenn Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten. Insbesondere in Krisenzeiten ist es ... mehr lesen
Ein Content-Plan wird erstellt.
Publinews Die Suchmaschinenoptimierung ist für jede Webseite wichtig. Es reicht nicht mehr aus über eine Webseite zu verfügen. Vielmehr muss man seine Webseite ... mehr lesen
Uhren: beliebte Wertanlage.
Publinews Die Corona-Pandemie stellt eine grosse Belastung für die Menschen und für die Wirtschaft dar. Sichere Wertanlagen für das eigene Vermögen sind immer schwieriger zu ... mehr lesen
Nussöl ist so beliebt.
Publinews Öl kann aus den unterschiedlichsten Rohstoffen hergestellt werden. Zu den beliebtesten und bekanntesten Ölen gehört beispielsweise seit Jahrhunderten Olivenöl, für das die ... mehr lesen
Nachhaltigkeit im E-Commerce
Publinews Nebst einer nachhaltigen Produktion rückt auch die Logistik immer stärker ins Zentrum. Von Online Shops wird in puncto Verpackung und Versand ... mehr lesen
Sich vor Hacker Angriffen schützen.
Publinews Junge Unternehmer stehen mit ihren Startups oft vor vielen neuen Herausforderungen. Sie müssen sich um gutes Marketing kümmern, eine ... mehr lesen
Vertrauen in die Natur.
Publinews Heilkräuter werden bei der Behandlung von körperlichen und seelischen Beschwerden bei den Menschen hierzulande immer beliebter. Nicht ... mehr lesen
Telefonkonferenz digital
Publinews Der virtuelle Konferenzraum boomt - die Corona-Krise hat das Thema Homeoffice stark befeuert. Immer mehr Menschen arbeiten von zuhause aus. ... mehr lesen
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
20.04.2021
GINK Logo
20.04.2021
PHD Logo
PHD
20.04.2021
20.04.2021
20.04.2021
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Stellenmarkt.ch