Maserati Levante
Der Italiener fürs Gröbere
publiziert: Donnerstag, 3. Mrz 2016 / 10:52 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 3. Mrz 2016 / 15:31 Uhr

Es war lange angekündet, jetzt ist es da: Der Maserati Levante, das erste SUV des italienischen Edel-Herstellers, wurde in Genf der Öffentlichkeit vorgestellt und es zielt direkt auf jene Nische, die Porsche mit dem Touareg seit Jahren sehr ertragreich beackert.

1 Meldung im Zusammenhang
Maserati findet seit der Übernahme durch den Fiat-Konzern immer besser seinen Platz im Markt. Die Marke aus Modena hat sich von seinem Rennsport-Erbe fast völlig verabschiedet (auch wenn es für Gentleman-Racer eine Renn-Serie gibt) und konzentriert sich auf das sportlichere Ende des Gran-Turismo-Bereichs, angereichert mit Italianità und Eleganz. 

In diesem Marktsegment lässt sich unterdessen nicht mehr um ein SUV herumkommen, auch wenn jene, die sich immer noch sehnsüchtig an die Birdcage-Formel-1-Modelle zurücksehnen sich entsetzt ob des neuen Levante schütteln werden. 

Zumindest der Name sollte Traditionalisten milde stimmen, denn wie die klassischen Modelle aus den 60er und 70er Jahren (Bora, Ghibli (der ja wiederbelebt wurde), Khamsin oder Mistral) ist auch der Levante nach einem Mittelmeer-Wind benannt. 

Der Levante basiert auf der Plattform der Modelle Quattroporte und Ghibli und soll, nicht zuletzt dank eines tiefen Schwerpunktes und einer ausgewogenen Gewichtsverteilung das beste Handling in der Klasse der sportlichen SUV's bieten. Unterstützung dabei komme von der elektronisch gesteuerten Luftfederung mit 5 dynamischen Fahr-Niveaus (und einer Parkposition) und Doppelquerlenkern an der Vorder- und Mehrgelenkaufhängung an der Hinterachse. 

Fünf Fahr-Niveaus und Seide von Zegna

Der schon von Quattroporte und Ghibli bekannte Vierradantrieb und ein automatisch sperrendes Hinterraddifferential sollen dabei auch abseits befestigter Strassen für sicheren Vortrieb sorgen - ein Punkt, der bei Schweizer Käufern im Pflichtenheft ja hoch oben positioniert ist. 

Die Höhenverstellung bietet im Gelände dabei maximale Bodenfreiheit, während sie auf der Autobahn die Aerodynamik zu verbessern hilft. Der angegebene Luftwiderstands-Beiwert beträgt beachtliche 0,31. Doch haben ohne die dazu gehörende Stirnfläche leider nur eine beschränkte Aussagekraft. 

Der Levante wird in drei Motor-Varianten geliefert. Zwei 3-Liter Doppelturbo-Benziner liefern entweder 350 oder 430 Pferdestärken. Die Höchstgeschwindigkeiten von 264, respektive 251 Stundenkilometer deuten darauf hin, dass die Karosserie doch einiges an Luftwiderstand bietet, läuft der 410 PS starke 4WD Ghibli doch 284 Kilometern pro Stunde. Den Levante gibt es auch als Diesel mit 275 PS und 230 km/h Top-Speed. Die Kraft wird bei allen Modellen über eine Acht-Gang-Automatik und das intelligente Q4-Allradsystem auf den Boden gebracht.  Die offiziellen Verbräuche bewegen sich zwischen 7,9 l/100km (Diesel) und 10,9 Litern (Levante S, 430 PS). 

Der Innenraum ist preisgemäss mit Edelmaterialien ausgeschlagen: Vom optionalen, tadellos vernähten Leder bis zur Seide des Edelschneiders Ermenegildo Zegna können die verarbeiteten Materialien sich absolut in der Premium-Liga sehen lassen. 

Die elektronische Ausstattung entspricht dem, was heute in dieser Klasse erwartet werden kann: 8,4" Touch-Screen mit alternativer Dreh-Drück-Knopf-Bedienung stellt das Mensch-Maschinen-Interface dar. Es ist auch einiges an Assistenz-Systemen verfügbar: Adaptiver Tempomat, Front-Kollisions-Warnung, Spurwechselwarnung und automatische Brems-Assistenz stehen unter anderem zu Verfügung, wobei die Optionenliste natürlich jede Menge Kästchen zum Ankreuzen enthält, so dass vermutlich kaum ein Levante zum Einstiegspreis von Fr. 75900.-- aus dem Autohaus rollen wird. 

(cam/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Was den Maserati Quattroporte Sport GT S in hohem Masse auszeichnet, ist seine Fahrdynamik. Er vermittelt damit ... mehr lesen
Der schnellste Quattroporte (Sport GT S) überzeugt auch durch seine stilvolle und zeitlose Eleganz.
Der Lamborghini Huracan Spyder hat 4-Rad-Antrieb, 610 PS und einen längs eingebauten Heck-V10-Motor mit 610 PS.
Der Lamborghini Huracan Spyder hat 4-Rad-Antrieb, 610 PS und einen ...
Präsentation von drei neuen Lamborghini-Ausführungen  Dass China speziell für Luxus-Hersteller im Automobilbereich immer wichtiger wird, zeigte sich auch daran, dass die italienische Audi-Tochter Lamborghini an der internationalen Autoshow in Beijing drei neue Varianten seines 'Einsteigermodells' Huracan vorgestellt hat. 
Die Lamborghini Story Luzifers Kutsche ist flach, breit, schnell und gottvergessen teuer. Entstanden aus einer Fehde mit Enzo Ferrari, fing Ferruccio ...
Ökonomen geben sich zuversichtlich  Bern - Die Schweizer Bevölkerung entscheidet sich vermehrt für Ferien im Inland. Das hilft dem hiesigen Privatkonsum. Betreffend Arbeitsmarkt ...
Immer mehr Schweizer entscheiden sich für Ferien im eigenen Land. (Symbolbild)
Besonders stark hat die Erwerblosigkeit bei den Ausländern zugenommen. (Symbolbild)
Erwerbslosigkeit in der Schweiz steigt massiv Neuenburg - Im Jahr nach dem Frankenschock ist die Erwerbslosigkeit hierzulande stark gestiegen. Die Quote kletterte im ersten ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Der... Grund für die Misere liegt ganz woanders und ist im Prinzip sehr ... Di, 24.05.16 11:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3934
    Über... viele Jahre Schwarzarbeit ausüben, ist nur dann erlaubt, wenn sie aus ... So, 22.05.16 12:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Wer glaubt denn noch unserer Notenbank? Einen Monat bevor sie den Frankenkurs gegenüber ... Do, 12.05.16 16:43
  • jorian aus Dulliken 1752
    Solch ein Blödsinn! Der wahre Grund, dass man die grossen Noten abschaffen will, ist der, ... Mi, 11.05.16 17:42
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Na und? Hier wird beschrieben, wie eine Solaranlage sich selbst zurückregelt, ... Mi, 04.05.16 00:04
  • OldFred aus Thalwil 5
    Schweizer Pionierwerk Meine lieben "Ingenieur-Kollegen" von unserer innovativen "Hochschule", ... Di, 03.05.16 21:24
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Offenbar verstehen die USA nichts vom Verhandeln, dafür mehr vom Erpressen. Die Schweiz zahlt Milliarden ... Mo, 02.05.16 10:27
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Welche Frage! Ist doch klar, wer! Natürlich die Ermittler, diese Denunzianten! Mi, 20.04.16 09:35
Green Investment Solar Impulse 2 ist zur 13. Etappe gestartet Dayton - Der Solarflieger Solar Impulse 2 ist ...
Das Crowdfunding hat um 73 Prozent zugelegt.
Startup News Crowdfunding in der Schweiz markant gewachsen Luzern - Auf tiefem Niveau ist der Markt für Schwarmfinanzierung (sog. Crowdfunding) in der Schweiz erneut stark gewachsen. Diese Art der Geldbeschaffung ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Autofinanzierung - Schnell, Einfach, Unkompliziert
kredit.ch
Untertor 8
8400 Winterthur
Ihr Finanzierungspartner macht Ihr Leben einfacher.
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Veet Logo
24.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 10°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 6°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 4°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 5°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten