Den Nagel auf den Kopf getroffen
publiziert: Freitag, 7. Okt 2005 / 17:13 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 27. Okt 2005 / 16:06 Uhr

Jeder zehnte leidet an Nagelpilz. Die neue Laser-Behandlungsmethode von TLT Medical macht Tabletten und Nebenwirkungen den Garaus. Als erstes Projekt aus dem «venturelab» erhält TLT Medical das begehrte CTI Start-up Label.

Das erste Projekt aus dem «venturelab», welches das CTI Start-up Label erhält: TLT Medical mit Alfredo Bruno (ganz links),Pierre Comte (CTI Coach, 2. von links), Werner Henrich (2. von rechts)und Christian Frei (ganz Rechts). Das CTI Label gilt als Gütesiegel für die Firma und öffnet die Türen für weitere Finanzierungsrunden.
Das erste Projekt aus dem «venturelab», welches das CTI Start-up Label erhält: TLT Medical mit Alfredo Bruno (ganz links),Pierre Comte (CTI Coach, 2. von links), Werner Henrich (2. von rechts)und Christian Frei (ganz Rechts). Das CTI Label gilt als Gütesiegel für die Firma und öffnet die Türen für weitere Finanzierungsrunden.
10 Meldungen im Zusammenhang
In den Industrieländern leiden heute rund 10% der Bevölkerung an Nagelpilz. Die übliche Behandlungsmethode: Tabletten. Das Problem dabei: Auf dem Weg bis in die Finger- oder Zehenspitzen belasten die Wirkstoffe der Tabletten den ganzen Organismus. Die Folge können unschöne Nebenwirkungen sein. Anfangs 2000 realisierte Alfredo E. Bruno-Raimondi, damals noch in der Nagelpilz-Forschung von Novartis Pharma tätig, erste Prototypen und Machbarkeitsstudien für eine neue Behandlungsmethode. Dabei erzeugt ein Lasergerät in der Nagelplatte von Zehen oder Finger eine Matrix feiner Sacklöchern, in welche das betreffende Medikament verabreicht und dann durch den Nagel in den Körper freigesetzt wird. Durch die lokale Anwendung ergeben sich grosse Vorteile bezüglich Sicherheit und Nebenwirkungen. Gleichzeitig verspricht die Technologie aber auch eine signifikant erhöhte Wirksamkeit.

Der Gründer Alfredo Bruno hat das erste TLT Lasergerät (Transungual Laser Therapy) von Grund auf selbst gebaut und in Selbstversuchen gestestet. Dieses Commitment zur TLT Technologie wird innerhalb der Firma bewusst weiter gepflegt: es gibt kaum einen TLT Mitarbeiter, der nicht einen Finger- oder Zehnagel mit den typischen feinem Lochmuster vorweisen kann.

Im April 2003 nahm TLT Medical Ltd. seine operative Tätigkeit auf, und löste sich im Juni 2004 als unabhängiges Spin-Off von Novartis Pharma. In den eigenen Büros in Reinach BL arbeiten derzeit drei Mitarbeiter an der Anwendung des Lasers. Das Jungunternehmen wird durch private Investoren finanziert und steht unmittelbar vor Begin der klinischen Studien. 2004 bewarb sich TLT Medical für die Workshops von «venturelab» und reüssierte. In den Trainings wurde der strukturellen Aufbau der Firma Schritt für Schritt begleitet und optimiert. Dank «venturelab» konnte sich TLT Medical zusätzlich als Kandidat für das CTI Label anmelden. Nach einer intensiven Phase der Unterstützung durch die CTI Coaches erhielt TLT Medical im September 2005 als erstes Projekt aus dem «venturelab» das CTI Startup-Label.

(IFJ)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
FabWare leitet auf der Basis von unterschiedlichen Verfahren wie Kursmustern, mathematischen Indikatoren und psychologischen Verhaltensweisen Kursprognosen und Kurspotenziale ab.
Startup News An der Uni hatte José Maria ... mehr lesen
Startup News Basel, 16. Januar 2006 – Der Novartis Venture Fund beginnt das Jahr 2006 mit deutlich höherer Liquidität und einem ... mehr lesen
Höhepunkten im Jahr 2005: die Börsengänge von Speedel, Glycart und Transform Pharmaceuticals.
Startup News Zwei Zürcher Finanzexperten haben den weltweit ersten, von Privat gebauten, mobilen Flugsimulator auf elektrischer ... mehr lesen
Ready for Takeoff – Die Flug- und Tower-Simulatoren von Flightsimulator.ch werden international für die professionelle Ausbildung eingesetzt. Das System kann auch für Panzersimulation, Fahrzeugsimulation, Zugsimulation etc. eingesetzt werden. Auf Anfrage kann der Flugsimulator auch für Privat- und Firmenanlässe gemietet werden.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Startup News Die Gewinner des in diesem Jahr zum ... mehr lesen
Die glücklichen Gewinner des EUROPEAN BIOTECHNICA AWARD 2005.
Johannes Kaufmann, CEO der Förderagentur für Innovation KTI
Startup News Kaum ein anderes Land hat die Nase bei zukunftsweisenden Technologien so ... mehr lesen
Startup News Die im Februar 2005 von der Churer ... mehr lesen
Können wirklich stolz sein: CTO Andreas Herken (45 J.), CEO Alexander Rossner (42 J.), CFO Peter Biewald (31 J.)
Dr. Hubert Schmid, IST Innovative Sintering Technologie: «Man hat eine Vision und weiss nicht, wie man den Weg zu dieser Vision findet – jetzt habe ich den Weg! Ich weiss jetz, wie man man zu Geld kommt und vor allem, wie man das alles aufbauen muss, um zur Verwirklichung der Vision zu kommen. Nach diesem Intensiv-Seminar werde ich bei der Umsetzung meiner Geschäftsidee viele Fehler im vornherein vermeiden, die ich mit Garantie gemacht hätte.»
Startup News Unterschiedlicher hätte es nicht sein können: Auf der einen Seite das idyllische Dorf ... mehr lesen
Ihre Firma genial einfach gründen
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Der Gründergeist und der Erfolg des Silicon Valley und auch Silicon Wadi hat viele junge Unternehmer in ganz Europa inspiriert. In Europa hat ... mehr lesen  
Startup
UPC unterstützt Startups mit Accelerator Plattform
Die UPC Online-Plattform «Accelerator 2.0» vernetzt Schweizer Start-Ups mit ihren Kun-den und ist so einzigartig innerhalb der Branche. Jungunternehmer finden auf der Platt-form aktuelle ... mehr lesen  
Damit Start-ups und KMUs richtig durchstarten können, sind sie für die Finanzierung des Fuhrparks auf flexible Lösungen angewiesen. Dafür hat der ... mehr lesen  
Volvo Car
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
News
         
Schlüsseldienste versprechen bei einer Aussperrung schnelle und kompetente Hilfe.
Publinews Binnen weniger Sekunden ist es passiert: Die Tür fällt hinter Ihnen ins Schloss, und der Schlüssel befindet sich im Inneren des Hauses. ... mehr lesen
Eine Haustür kann mit Zusatzschlössern, Querriegeln und Schutzbeschlägen nachgerüstet werden.
Publinews Nach dem Erwerb einer Immobilie ist eine Bestandsaufnahme sinnvoll, um zu ermitteln, ob Sanierungsbedarf vorhanden ist. Für die betroffenen ... mehr lesen
Weltweite Einsetzbarkeit, hohe und bargeldlose Zahlungssicherheit - die Kreditkarte überzeugt seit jeher mit vielseitigen Vorteilen.
Publinews Immer häufiger kommt sie in Alltag, Urlaub oder bei der Arbeit zum Einsatz. Kein Wunder, denn sie bietet eine Vielzahl an Leistungen und Extras. Die Kreditkarte existiert ... mehr lesen
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, ... mehr lesen
Wohnung putzen? Gönnen Sie sich eine professionelle Reinigungsfirma.
Publinews Es mag tatsächlich Menschen geben, die meinen, dass das Putzen der Wohnung oder des Hauses ihnen einen grossen Spass bereitet. Wenn man zu diesen Menschen ... mehr lesen
Damit man herausfinden kann, welche Sanierungsarbeiten getätigt werden müssen, muss man einen Sachverständigen beauftragen.
Publinews Wenn der Putz bröckelt und der Wind durch die alten Fenster pfeift, dann wird es so langsam an der Zeit das Haus zu sanieren. Unter Sanierung wird die Wiederherstellung des Bauwerks ... mehr lesen
Schulkids
Publinews Vielleicht kennen Sie den Klassiker aus den 1980 er Jahren, in dem der österreichische Popsänger Falco den Titel «Nie mehr Schule» anklingen liess. Damals wie heute für viele Kinder und ... mehr lesen
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Publinews Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Publinews Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
11.10.2019
DARE Logo
11.10.2019
11.10.2019
axius L'impression d'être copié Logo
11.10.2019
SNEX SMART NANO EXTINGUISHER Logo
11.10.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten