Das Umzugs-Startup MOVU expandiert in die Romandie
publiziert: Dienstag, 22. Mrz 2016 / 14:18 Uhr
Laurent Decrue ist CEO und Co-founder von MOVU
Laurent Decrue ist CEO und Co-founder von MOVU

Der aktuelle TOP 100 Newcomer der besten Schweizer Startups MOVU hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Organisation von Umzügen in das digitale Zeitalter zu überführen. Die onlinebasierte Serviceplattform unterstützt seine Kunden von der Planung bis zum Umzug und ist die führende Anlaufstelle bei der Suche nach einer regionalen Umzugs- oder Reinigungsfirma.

Expansion in die Westschweiz
Nach einem wachstumsstarken Jahr 2015 vergrössert MOVU sein Geschäftsgebiet auf die französischsprachige Schweiz. Dem vorausgegangen ist eine aufwändige Suche nach regionalen Partnerunterfirmen sowie zahlreiche Schulungen, um den hohen Qualitätsansprüchen des Unternehmens gerecht zu werden. Das Ergebnis: Ab sofort erhalten auch Kunden aus der Westschweiz bei MOVU.ch Umzugs- und Reinigungsofferten und können sie dort direkt buchen. «Wir haben den Anspruch, unseren Service zukünftig allen Schweizern anzubieten.» so Laurent Decrue, Mitgründer und CEO von MOVU. «Mit dem Markteintritt in die Westschweiz haben wir einen wichtigen Meilenstein erreicht.»

Über MOVU
MOVU ist die erfolgreichste Plattform für Umzüge und Umzugsreinigungen in der Schweiz. Seit 2014 können Kunden auf MOVU.ch eine Anfrage erstellen und erhalten im Anschluss fünf Offerten mit Fixpreisen von ausgewählten Partnerunternehmen. Die Buchung des Services erfolgt direkt über die Plattform. Darüber hinaus profitieren die Umziehenden von einem persönlichen Kundenberater, der ihnen während des gesamten Umzugs kostenlos zur Seite steht. 2015 schaffte es das Startup als Newcomer in das TOP 100 Ranking der besten Schweizer Startups auf Platz 31.

Weiterführende Links
Mehr über die TOP 100 Startups 2015 erfahren

(ja/IFJ)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihre Firma genial einfach gründen
Energie sparen, Elektroauto
Energie sparen, Elektroauto
So spart man mit dem Elektroauto  Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst seit wenigen Jahren auf dem Markt. mehr lesen 
Über 70 Personen besuchten am 17. November 2016 im TECHNOPARK® Aargau in Brugg das StartUpForum Aargau und informierten sich über das Thema Marke und Markenstrategie sowie über die Due Diligence und ... mehr lesen
StartUpForum Aargau im TECHNOPARK® Aargau in Brugg
Titel Forum Teaser
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
 
Publinews
         
Das rege Messegeschehen aus der Vogelperspektive.
Publinews SOM & Swiss eBusiness Expo  Am 5. und 6. April trifft sich die Online-Branche in Zürich. Rund 80 Programmpunkte werden eindrucksvoll beweisen, ... mehr lesen
Was sind die Hausaufgaben für Schweizer Unternehmen bei der Digitalisierung?
Publinews Swiss Online Marketing & Swiss eBusiness Expo  Google, Post, Handel Schweiz, VSV, GS1: Am Mittwoch, den 5. April diskutieren Big Player und Marktexperten über das «Schreckgespenst Digitalisierung - ... mehr lesen
saleduck.ch, Luc van der Blij
Publinews Ziel: die teure Schweiz günstiger machen!  Das Affiliate Marketing ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden erfolgreichen e-Commerce Unternehmens. ... mehr lesen
Die Garage wird inzwischen auch gerne als Hobbywerkstatt genutzt.
Publinews Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit ... mehr lesen
Das Leben ist gut - auch mit Velo?
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ... mehr lesen
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à Pauschalreisen, klassische ... mehr lesen
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Publinews Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April ... mehr lesen
Publinews Mehr Wissen - Grosses bewegen  Die WKS KV Bildung ist mit rund 5900 Absolventinnen und Absolventen in der Grund- und Weiterbildung das grösste Bildungsunternehmen im ... mehr lesen
Publinews Enabling new business  Von besser informierten GL bis zum E-Commerce im Exportmarkt - digitale Tools nutzen in der ganzen Wertschöpfungskette. Netcetera-CEO Andrej Vckovski ... mehr lesen
Erfolg durch zielgerichtete Planung.
Publinews CRM  In einer Zeit übersättigter Märkte ist nicht mehr die Suche nach einem Produkt oder Lieferanten der Flaschenhals, sondern das Aufspüren von Bedarf und neuen ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
BÉNÉDICTE Logo
26.04.2017
26.04.2017
26.04.2017
26.04.2017
Conmergent GmbH Logo
26.04.2017
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, starker Regen recht sonnig
Basel 2°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
St. Gallen 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen starker Schneeregen
Bern 3°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen recht sonnig
Luzern 4°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen recht sonnig
Genf 4°C 9°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
Lugano 10°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten